Den Europäischen Mühlenradweg entdecken

Donauradweg Karte
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf die Karte klicken.

Länge ca.52 km
Höhenunterschied ▲238m ▼223m
Schwierigkeit leicht bis mittel
Sehenswertes Kloster in Hornbach, Grabstätte des Pirminius, Eschviller Mühle, Eschviller Mühlen-Museum, Kulturpark Europas Rosengarten, Mühle von Volmunster
GPX-Daten Link zum Download

Auf diesem Radweg dreht sich alles um eines: das Thema Wasser. Auf der ca. 52 km langen Rad Route befinden sich insgesamt 14 Mühlen, die  während einer Tagesetappe besichtigt werden können. Gut 4 h dauert die Fahrt entlang des Mühlenradweges und ist somit bestens für einen Tagesausflug geeignet. Der Radweg führt durch zwei Grenzgebiete: das saarpfälzische und das lothringische Grenzgebiet. Startpunkt für diese Radrundtour ist Hornbach, von wo aus man durch Flusstäler, Wälder entlang an Äckern und Wiesen radelt. Die Wegbeschaffenheit wechselt zwischen festen Sandwegen, asphaltierten Wirtschafts- und Radwegen und gelegentlich der Mitführung auf Landstraßen. Auf dieser deutsch-französischen Rad Route kommen Natur und Kultur keinesfalls zu kurz.  


letzte Änderung: 27.03.2018