Emsradweg: von der Senne bis zur Nordsee mit dem Fahrrad

Emsradweg Karte
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf die Karte klicken.

Länge 384 km
Höhenunterschied ▲1037m ▼1116m
Schwierigkeit leicht
Sehenswertes Teutoburger Wald, Münsterland, Hafen Ditzum, Emden, Gütersloh, Leer, Schloss Holte-Stukenbrock, Paderborn
GPX-Daten Link zum Download

Der 375 Kilometer lange Erlebnisradweg führt Sie von Hövelhof in der Senne bis zur Mündung der Ems in die Nordsee nach Emden. Sie erleben hautnah, wie die Ems auf ihrem Weg zur Nordsee von einem schmalen Flüsschen zu einem breitem Strom heranwächst.

Radweg und Fluss schlängeln sich zunächst durch das Paderborner Land und den Kreis Gütersloh, zwei von insgesamt fünf Regionen, die Sie auf der Route durchqueren. Sanddünen, Kiefernwälder und Feuchtwiesen prägen die idyllische Landschaft ebenso wie historische Städte mit den typischen Fachwerkhäusern. Entlang der Emsauen verläuft die Route durch das Münsterland mit atemberaubenden Wasserschlössern. Nach Moor- und Heidegebieten im südlichen Emsland wird es maritim. Sie finden hier Häfen, Schleusen und Wehre.

Der Emsradweg ist überwiegend eben und die Wege sind größtenteils asphaltiert, abseits verkehrsreicher Straßen.

DankernseeEmdenEmslandPapenburg


letzte Änderung: 27.03.2018