An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen alle Reiseveranstalter, die in unserer Datenbank vertreten sind. Zur besseren Orientierung haben wir die unterschiedlichen Veranstalter in Kategorien unterteilt. Klicken Sie auf das Logo oder den Namen des Veranstalters, um mehr über diesen und seine Reisen zu erfahren.


Weimarer Land Tourismus e.V.

Bahnhofstraße 28
99510 Apolda
Deutschland

 +49 (0)3644 519975

Über den Veranstalter

Weimarer Land – Ursprung * Geist * Entfaltung
Goethe und Feininger machten sich von Weimar aus zu Fuß oder per Rad auf den Weg kreuz und quer durch das Weimarer Land. Das hatte gute Gründe, denn damals wie heute eignet sich die Region hervorragend dazu, um unterwegs zu sein. Die Städte Erfurt, Weimar, Naumburg, Jena liegen ganz nah am und im Weimarer Land, das ein ländliches Pendant zu den Thüringer Städten ist.
Die Ursprünge der über 30 Hausgeschichten auf dem eindrücklichen Gelände des Thüringer Freilichtmuseums Hohenfelden finden sich in den vergangenen vier Jahrhunderten. Schmieden, Haustiere versorgen, Töpfern oder Korn zu Mehl malen, Anfassen und Ausprobieren sind hier ausdrücklich erwünscht. Im Färbedorf Neckeroda wird bis heute nach Thüringer Tradition mit Pflanzenfarben gefärbt und in der Kloßwelt in Heichelheim sind die Geheimnisse der tatsächlich originalen Thüringer Klöße erkundbar. Selber Kochen und Kosten ist ein Muss.
Die vielen Wander- und Radwege durch das Weimarer Land führen auch durch die Kulturstadt Weimar. Das sorgt bis heute dafür, dass die Denkermetropole Deutschlands im Weimarer Land ihre Spuren hinterlässt. Das Kunsthaus Apolda Avantgarde orientiert sich an der Slow Art Bewegung und überrascht mit modernsten Ausstellungen. Das musikalische Know How der Gegend zeigt sich z. B. im Pfingstfestival auf Schloss Ettersburg oder den Klavierkonzerten der Spitzenklasse im Kulturgut Ulrichshalben.
Das Spannendste jedoch ist die Reise zu sich selbst. Ideen entfalten sich und die Lust etwas auszuprobieren, selber zu tun, gibt es einfach inklusive. Ebenso wie diese Gegend den Bauhauskünstler Leonel Feininger beeindruckt hat, bieten die Landschaften, wunderbaren Dörfer mit über 150 Kirchen, Werkstätten und Weingütern, Gärten und Parks zahlreiche Motive zum Zeichnen oder Fotografieren. Sein erstes Gedicht verfasst wohl jeder, wenn auch heimlich, unterwegs im Wielandgut in Oßmannstedt, die Yogastunde im Kurpark in Bad Berka oder im Weinberg bei Bad Sulza lässt einen Eins mit der Natur sein.
Erfahren Sie mehr über die über 200 Freizeittipps im Weimarer Land.
Werde einfach Teil unserer WIR- Community #meinweimarerland!

Katalogbestellung

Spezialgebiete

Spezialist für:
Ilmtal-Radweg, Thüringen, Weimarer Land

Unterwegs in:
Deutschland

Touren des Veranstalters

Weimarer Land Tourismus e.V.

Bahnhofstraße 28
99510 Apolda
Deutschland

 +49 (0)3644 519975

Über den Veranstalter

Weimarer Land – Ursprung * Geist * Entfaltung
Goethe und Feininger machten sich von Weimar aus zu Fuß oder per Rad auf den Weg kreuz und quer durch das Weimarer Land. Das hatte gute Gründe, denn damals wie heute eignet sich die Region hervorragend dazu, um unterwegs zu sein. Die Städte Erfurt, Weimar, Naumburg, Jena liegen ganz nah am und im Weimarer Land, das ein ländliches Pendant zu den Thüringer Städten ist.
Die Ursprünge der über 30 Hausgeschichten auf dem eindrücklichen Gelände des Thüringer Freilichtmuseums Hohenfelden finden sich in den vergangenen vier Jahrhunderten. Schmieden, Haustiere versorgen, Töpfern oder Korn zu Mehl malen, Anfassen und Ausprobieren sind hier ausdrücklich erwünscht. Im Färbedorf Neckeroda wird bis heute nach Thüringer Tradition mit Pflanzenfarben gefärbt und in der Kloßwelt in Heichelheim sind die Geheimnisse der tatsächlich originalen Thüringer Klöße erkundbar. Selber Kochen und Kosten ist ein Muss.
Die vielen Wander- und Radwege durch das Weimarer Land führen auch durch die Kulturstadt Weimar. Das sorgt bis heute dafür, dass die Denkermetropole Deutschlands im Weimarer Land ihre Spuren hinterlässt. Das Kunsthaus Apolda Avantgarde orientiert sich an der Slow Art Bewegung und überrascht mit modernsten Ausstellungen. Das musikalische Know How der Gegend zeigt sich z. B. im Pfingstfestival auf Schloss Ettersburg oder den Klavierkonzerten der Spitzenklasse im Kulturgut Ulrichshalben.
Das Spannendste jedoch ist die Reise zu sich selbst. Ideen entfalten sich und die Lust etwas auszuprobieren, selber zu tun, gibt es einfach inklusive. Ebenso wie diese Gegend den Bauhauskünstler Leonel Feininger beeindruckt hat, bieten die Landschaften, wunderbaren Dörfer mit über 150 Kirchen, Werkstätten und Weingütern, Gärten und Parks zahlreiche Motive zum Zeichnen oder Fotografieren. Sein erstes Gedicht verfasst wohl jeder, wenn auch heimlich, unterwegs im Wielandgut in Oßmannstedt, die Yogastunde im Kurpark in Bad Berka oder im Weinberg bei Bad Sulza lässt einen Eins mit der Natur sein.
Erfahren Sie mehr über die über 200 Freizeittipps im Weimarer Land.
Werde einfach Teil unserer WIR- Community #meinweimarerland!

Katalogbestellung

Spezialgebiete

Spezialist für:
Ilmtal-Radweg, Thüringen, Weimarer Land

Unterwegs in:
Deutschland

Touren des Veranstalters

Weimarer Land Tourismus e.V.

Bahnhofstraße 28
99510 Apolda
Deutschland

 +49 (0)3644 519975

Über den Veranstalter

Weimarer Land – Ursprung * Geist * Entfaltung
Goethe und Feininger machten sich von Weimar aus zu Fuß oder per Rad auf den Weg kreuz und quer durch das Weimarer Land. Das hatte gute Gründe, denn damals wie heute eignet sich die Region hervorragend dazu, um unterwegs zu sein. Die Städte Erfurt, Weimar, Naumburg, Jena liegen ganz nah am und im Weimarer Land, das ein ländliches Pendant zu den Thüringer Städten ist.
Die Ursprünge der über 30 Hausgeschichten auf dem eindrücklichen Gelände des Thüringer Freilichtmuseums Hohenfelden finden sich in den vergangenen vier Jahrhunderten. Schmieden, Haustiere versorgen, Töpfern oder Korn zu Mehl malen, Anfassen und Ausprobieren sind hier ausdrücklich erwünscht. Im Färbedorf Neckeroda wird bis heute nach Thüringer Tradition mit Pflanzenfarben gefärbt und in der Kloßwelt in Heichelheim sind die Geheimnisse der tatsächlich originalen Thüringer Klöße erkundbar. Selber Kochen und Kosten ist ein Muss.
Die vielen Wander- und Radwege durch das Weimarer Land führen auch durch die Kulturstadt Weimar. Das sorgt bis heute dafür, dass die Denkermetropole Deutschlands im Weimarer Land ihre Spuren hinterlässt. Das Kunsthaus Apolda Avantgarde orientiert sich an der Slow Art Bewegung und überrascht mit modernsten Ausstellungen. Das musikalische Know How der Gegend zeigt sich z. B. im Pfingstfestival auf Schloss Ettersburg oder den Klavierkonzerten der Spitzenklasse im Kulturgut Ulrichshalben.
Das Spannendste jedoch ist die Reise zu sich selbst. Ideen entfalten sich und die Lust etwas auszuprobieren, selber zu tun, gibt es einfach inklusive. Ebenso wie diese Gegend den Bauhauskünstler Leonel Feininger beeindruckt hat, bieten die Landschaften, wunderbaren Dörfer mit über 150 Kirchen, Werkstätten und Weingütern, Gärten und Parks zahlreiche Motive zum Zeichnen oder Fotografieren. Sein erstes Gedicht verfasst wohl jeder, wenn auch heimlich, unterwegs im Wielandgut in Oßmannstedt, die Yogastunde im Kurpark in Bad Berka oder im Weinberg bei Bad Sulza lässt einen Eins mit der Natur sein.
Erfahren Sie mehr über die über 200 Freizeittipps im Weimarer Land.
Werde einfach Teil unserer WIR- Community #meinweimarerland!

Katalogbestellung

Spezialgebiete

Spezialist für:
Ilmtal-Radweg, Thüringen, Weimarer Land

Unterwegs in:
Deutschland

Touren des Veranstalters

Weimarer Land Tourismus e.V.

Bahnhofstraße 28
99510 Apolda
Deutschland

 +49 (0)3644 519975

Über den Veranstalter

Weimarer Land – Ursprung * Geist * Entfaltung
Goethe und Feininger machten sich von Weimar aus zu Fuß oder per Rad auf den Weg kreuz und quer durch das Weimarer Land. Das hatte gute Gründe, denn damals wie heute eignet sich die Region hervorragend dazu, um unterwegs zu sein. Die Städte Erfurt, Weimar, Naumburg, Jena liegen ganz nah am und im Weimarer Land, das ein ländliches Pendant zu den Thüringer Städten ist.
Die Ursprünge der über 30 Hausgeschichten auf dem eindrücklichen Gelände des Thüringer Freilichtmuseums Hohenfelden finden sich in den vergangenen vier Jahrhunderten. Schmieden, Haustiere versorgen, Töpfern oder Korn zu Mehl malen, Anfassen und Ausprobieren sind hier ausdrücklich erwünscht. Im Färbedorf Neckeroda wird bis heute nach Thüringer Tradition mit Pflanzenfarben gefärbt und in der Kloßwelt in Heichelheim sind die Geheimnisse der tatsächlich originalen Thüringer Klöße erkundbar. Selber Kochen und Kosten ist ein Muss.
Die vielen Wander- und Radwege durch das Weimarer Land führen auch durch die Kulturstadt Weimar. Das sorgt bis heute dafür, dass die Denkermetropole Deutschlands im Weimarer Land ihre Spuren hinterlässt. Das Kunsthaus Apolda Avantgarde orientiert sich an der Slow Art Bewegung und überrascht mit modernsten Ausstellungen. Das musikalische Know How der Gegend zeigt sich z. B. im Pfingstfestival auf Schloss Ettersburg oder den Klavierkonzerten der Spitzenklasse im Kulturgut Ulrichshalben.
Das Spannendste jedoch ist die Reise zu sich selbst. Ideen entfalten sich und die Lust etwas auszuprobieren, selber zu tun, gibt es einfach inklusive. Ebenso wie diese Gegend den Bauhauskünstler Leonel Feininger beeindruckt hat, bieten die Landschaften, wunderbaren Dörfer mit über 150 Kirchen, Werkstätten und Weingütern, Gärten und Parks zahlreiche Motive zum Zeichnen oder Fotografieren. Sein erstes Gedicht verfasst wohl jeder, wenn auch heimlich, unterwegs im Wielandgut in Oßmannstedt, die Yogastunde im Kurpark in Bad Berka oder im Weinberg bei Bad Sulza lässt einen Eins mit der Natur sein.
Erfahren Sie mehr über die über 200 Freizeittipps im Weimarer Land.
Werde einfach Teil unserer WIR- Community #meinweimarerland!

Katalogbestellung

Spezialgebiete

Spezialist für:
Ilmtal-Radweg, Thüringen, Weimarer Land

Unterwegs in:
Deutschland

Touren des Veranstalters
  • Alpha Hotel "Hermann von Salza"

    Direkt am Unstrut-Radweg gelegen finden Sie die Kurstadt Bad Langensalza. In bester Lage in Bad Langensalzas idyllischer Altstadt empfängt Sie das ALPHA HOTEL mit thüringer Herzlichkeit und gutem...

    1 Tages-Tour I
    ab 59,00 € p.P.
  • Boutique Hotel Residenz

    Am wohl schönsten Fleck des Rennsteiges liegt Masserberg und das Boutique Hotel Residenz. Ein kleines, sehr persönliches Haus mit Menschen, die Menschen lieben. Liebe ist wie ein unsichtbarer Mantel,...

    1 Tages-Tour I
    ab 98,00 € p.P.
  • Camping Drei Gleichen

    Camping Drei Gleichen liegt als einziger Campingplatz zwischen Erfurt und Eisenach direkt an der Thüringer Städtekette und ist durch diese Anbindung an das thüringische Radwegenetz idealer...

    1 Tages-Tour I
    ab 25,00 € p.P.
  • Gästehaus Wohngut

    Das Wohngut Hotel Eisenach liegt am Fuße der Wartburg, mitten in der Lutherstadt Eisenach. Die Innenstadt sowie der Hauptbahnhof sind fußläufig gut erreichbar. Unser höchstes Credo ist es, dass Sie...

    1 Tages-Tour I
    ab 65,00 € p.P.
  • Hotel "Haus Hufeland"

    Das Hotel „Haus Hufeland“ ist nur wenige Meter vom Stadtzentrum Bad Salzungens und der Solewelt mit historischem Gradierwerk entfernt. Mit romantischem Blick auf den Burgsee verfügt das Haus über...

    1 Tages-Tour I
    ab 40,00 € p.P.
  • Hotel Brauhaus zum Löwen

    Das familiengeführte 3-Sterne-Superior Brauhaus zum Löwen liegt mitten in der historischen Altstadt von Mühlhausen. Hier kann man puren Genuss fernab von jeder Hektik genießen und sich eine Auszeit...

    1 Tages-Tour I
    ab 42,50 € p.P.
  • Hotel Europe Saverne

    Erleben Sie eine unglaubliche Erfahrung im Elsass, in der beliebte Touristenstadt Saverne. Die Stadt grenzt an dem Naturpark Nordvogesen, liegt in der Nähe von Straßburg, von der elsässische...

    1 Tages-Tour I
    ab 57,00 € p.P.
  • Hotel Flämischer Hof

    Neben der „Kieler Woche“, das weltweit größte Segelereignis, erwarten Sie ebenfalls zahlreiche spannende sportliche und kulturelle Ereignisse in der Landeshauptstatt Kiel. Unser gemütliches und...

    1 Tages-Tour I
    ab 50,50 € p.P.
  • Hotel Kranich Saalburg

    Seien Sie herzlich willkommen in unserem altehrwürdigen, geschichtsträchtigen Haus mit gemütlicher Atmosphäre - direkt an den Schiffsanlegestellen. Wir verwöhnen Sie in unserem gemütlichen Restaurant...

    1 Tages-Tour I
    ab 68,00 € p.P.
  • Hotel Stadt Mühlhausen

    Das Hotel Stadt Mühlhausen liegt stadtzentral und dennoch verkehrsgünstig in Mühlhausen und empfängt Sie herzlich mit 44 geräumigen Zimmern. Das hoteleigene Restaurant mit uriger Bar und einer...

    1 - 1 Tages-Tour I
    ab 45,00 € p.P.
  • Hotel Walschlösschen

    Das Hotel „Waldschlösschen“ liegt, wie der Name schon sagt, abseits von Straßenlärm in unmittelbarer Nähe zu Wald, Wiesen, und Naturschutzgebiet. Ausgedehnte, gut ausgeschilderte Wanderwege in...

    1 Tages-Tour I
    ab 46,00 € p.P.
  • Kriegels Gasthaus

    Sie haben Freude am Radeln und Wandern, lieben die Natur und suchen ein ruhiges, erholsames Plätzchen zum Verweilen, dann kommen Sie zu uns nach Thüringen an die Saale in unser amiliengeführtes...

    1 Tages-Tour I
    ab 26,00 € p.P.
  • outdoor inn

    17 originell gestaltete Hotelzimmer sowie 3 gemütliche Ferienwohnungen und unser Gruppenbereich warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Unterschiedliche Sportarten dienten als Grundlage für die...

    1 Tages-Tour I
    ab 80,00 € p.P.
  • Pension LieSa - Bodo Sachse

    Herzlich Willkommen in unserer kleinen Pension! Unsere gemütlich und zweckmäßig eingerichtete Pension liegt auf halbem Weg zwischen Jena und Naumburg im schönen Örtchen Dornburg. Markenzeichen des...

    1 Tages-Tour I
    ab 31,00 € p.P.
  • Posthotel Rotenburg

    Das familiengeführte 4-Sterne Posthotel Rotenburg liegt in zentraler Lage mitten im Wander- und Radparadies Waldhessen im idyllischen Rotenburg, direkt am Fluss Fulda. Die Region bietet eine Vielzahl...

    1 Tages-Tour I
    ab 62,50 € p.P.