Deutschlands schönste Radwanderwege

Auf zwei Rädern in den Urlaub liegt in Deutschland voll im Trend. Mehr als 5.800 Unterkünfte, von der Jugendherberge bis zu Hotels und Campingplätzen zählen in Europa zur Initiative Bett + Bike, die speziell auch auf Radreisende ausgerichtet ist.

Dabei ist gerade die Bundesrepublik reich gesegnet mit traumhaften Radwanderwegen, von der Küste bis zu den Bergen.

Familienfreundlich und selbst mit Fahrradanhänger geeignet ist der rund 600 Kilometer lange Main-Radweg. Die Strecke verläuft auf ebenem Gelände über meist asphaltierte Wege, die zudem meist autofrei ist – ideal für Familien oder Einsteiger. Die Gegend selbst zählt zu den schönsten, mit satt-grünen Winzereien, Schlössern und romantischen Altstädten. Den Anfang nimmt der vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub mit fünf Sternen ausgezeichnete Weg in Kulmbach, am Zusammenfluss von rotem und weißem Main. Die Strecke führt durch das Fichtelgebirge, die Fränkische Schweiz, das Fränkische Weinland und entlang der Residenzstadt Würzburg. Einen längeren Abstecher ist auch Bamberg wert, mit seiner als Weltkulturerbe geschützten Altstadt. Am Ende des Main-Radwegs liegt Mainz, wo der Main in den Rhein übergeht.

Auf meist ebenem Gelände verläuft auch der internationale Elbe-Radweg.  Von seinen stattlichen 1.220 Kilometer Länge liegen 860 Kilometer auf deutschem Boden. Wer sich auf der überwiegend autofreien Strecke Elbluft um die Nase wehen lassen will, kann vom Wattenmeer bei Cuxhaven aus bis zur Lutherstadt Wittenberg und weiter durch Tschechien bis zur Elbquelle im Riesengebirge radeln. Zu den Höhepunkten entlang der familienfreundlichen Route gehören die Hansestadt Hamburg mit ihrem geschäftigen Hafen und der Speicherstadt, die malerische Altstadt von Glückstadt und das Elbsandsteingebirge. Die Schönheit und Bequemlichkeit des Elbe-Radwegs, der durch sieben Bundesländer führt, sind seit Jahren ein Hit bei Freizeitradlern. Seit 2004 liegt er bei Umfragen des ADFC regelmäßig an erster Stelle, was die Beliebtheit anbelangt.

Über Mangel an Attraktionen können Radler sich auch auf dem nur 238 Kilometer langen Mosel-Radweg nicht beschweren. Die leicht zu befahrene Strecke führt fast immer nahe an dem kurvenreichen Fluss durch eines der schönsten Weinbaugebiete Deutschlands. In der Nähe finden sich auch historische Kleinode, vom römisch geprägten Trier bis zur Altstadt von Saarburg mit ihrem Wasserfall und den romantischen Moselburgen. Obwohl sich auf dem Radweg oft spektakuläre Aussichten bieten, ist die Strecke überwiegend eben und auch mit Kindern zu bewältigen.

Traumhaft schön ist auch der Donau-Radweg, der auf seinem deutschen Abschnitt von Donaueschingen bis nach Passau führt. Wälder und Wasser prägen die familienfreundliche Strecke, die unter anderem an der zum Welterbe gehörenden Stadt Regensburg und entlang des Benediktinerklosters Weltenburg und des Hohenzollernschlosses Weltenburg vorbeiführt.

Wer zum berühmtesten Schloss Deutschlands radeln will, muss sich allerdings auf etwas mehr Mühe gefasst machen. Schloss Neuschwanstein liegt am Bodensee-Königssee-Radweg, der mit seinen hügeligen, teilweise nur geschotterten Teilstrecken nur etwas für geübte Radwanderer ist.


Bayern

Radeln & Wandern & Paddeln im Altmühltal speziell für Alleinreisende G

geführte Tour(en):

Diese Reise führt Sie in den Naturpark Altmühltal, im Herzen von Bayern zwischen Nürnberg, Ingolstadt, München und Augsburg gelegen. Namensgeber und Bindeglied der Region ist das Flüsschen Altmühl, das sich in zahlreichen Schleifen durch grüne Täler mit blühenden Wiesen windet, begleitet von waldigen Höhen mit seltsam geformten Feldwänden. Der Landschaftsmix aus sanftem Flusstal, Wiesen und waldigen Höhen sowie die sehr gut ausgebaute Wegeinfrastrukur machen das Altmühltal zu einem El Dorado für naturverbundene Aktivitäten  sei es zu Fuß, mit dem Rad oder dem Kanu. Was liegt da näher, als Radfahren, Wandern und Paddeln im Rahmen eines genussvollen Aktivurlaubs miteinander zu kombinieren?  Wir radeln auf dem Altmühl-Radweg, wandern auf dem Panoramaweg und  paddeln auf der Altmühl und erleben dabei nicht nur die einzigartige Natur und Landschaft, sondern entdecken auch die historische Kulturlandschaft mit wunderschönen Altstädten, zahlreichen Sehenswürdigkeiten und viel bayerischerer Gemütlichkeit.

Termine:

  • 02.08.2020 - 07.08.2020
  • 23.08.2020 - 28.08.2020
Wir haben folgende Reiseprogramm vorgesehen (Änderungen vorbehalten):
1. Tag Stadtteilspaziergang Beilngries und Wanderung auf die Arzberg
2. Tag Radtour am Ludwig-Donau-Main-Kanal nach Erasbach und Berching
3. Tag Radtour Eichstädt mit Stadtwanderung
4. Tag Kanutour und Wanderung
5. Tag Wanderung auf dem Altmühl-Panoramaweg
6. Tag Abreise

1. Tag: Stadtteilspaziergang Beilngries und Wanderung auf die Arzberg
Sonntag: Stadtspaziergang Beilngries und Wanderung auf die Arzberg.

2. Tag: Radtour am Ludwig-Donau-Main-Kanal nach Erasbach und Berching
Montag: Radtour entlang des historischen Ludwid-Donau-Main-Kanals Richtung Erasbach. Von hier durch das Forstgebiet zur „Steinernen Rinne“ und zum „hohen Brunnen“. Weiter nach Berching (Mittagspause und Stadtspaziergang) und zum Kloster Plankstetten.

3. Tag: Radtour Eichstädt mit Stadtwanderung
Dienstag: Radtour Eichstädt. Morgens Bustransfer nach Eichstätt mit  Stadtwanderung durch die “Hauptstadt des Altmühltals” und anschließender herrliche Radtour auf dem Altmühlradweg zurück nach Beilngries (ca. 40 km)

4. Tag: Kanutour und Wanderung
Mittwoch: Kanutour & Wanderung “eine Strecke zwei Perspektiven:  Vormittags paddeln wir von Beilngries flussabwärts  nach Grögling (ca. 2,5 Stunden).  Nach entspannter Pause wandern wir  parallel zur Altmühl zurück nch Beilngries.

5. Tag: Wanderung auf dem Altmühl-Panoramaweg
Donnerstag: Wanderung auf dem  Altmühl-Panoramaweg von Kinding – Beilngries.

6. Tag: Abreise
Freitag: Nach dem Frühstück Abreise

  • 5 Übernachtungen im gemütlichen 4-Sterne Ringhotel De Gams
  • Morgens Altmühler Frühstücksbuffet
  • Abends 4-Gang Verwöhnmenü mit Suppe, Salatbuffet, drei Hauptgängen zur Wahl und Dessert
  • Kostenfreie Nutzung der Vitalsauna
  • durchgängige Reiseleitung
  • tägliches geführte Ausflugsprogamm
  • Rad- und Kanuausleih
  • sämtliche Eintrittkosten
  • alle Transferkosten im Zuammenhang mit dem Tourenprogramm
Datum Preis p. P. EZ Zuschlag
02.08.2020 - 07.08.2020 790,- € -
23.08.2020 - 28.08.2020 790,- € -
Im Herzen des Naturparks gelegen, eingebettet zwischen sanften Hügeln, Wiesen und Wäldern, liegt Ihr Urlaubsort, die  historische Stadt Beilngries. Mit ihren mittelalterlichen Türmen, barocken Bauten in dem wunderschönen historischen Stadtkern ist die Stadt ein idealer Ausgangspunkt für die täglichen Aktivtouren. Und für Ihr tägliches Wohlbefinden vor und nach den Touren sorgt unser Partnerhotel “Die Gams”. Das seit Generationen von der Familie Liebscher geführte Hotel befindet sich in schöner Lage mitten in der historischen Altstadt. Das gemütliche Hotel steht für familiäre Herzlichkeit und den Komfort eines 4 Sterne Hauses. Die Philosophie des Hotels basiert auf bewusstem Genießen und Nachhaltigkeit. Das gilt im besonderen Maße auch für die  Altmühltaler Gourmetküche mit saisonalen Einflüssen und täglich wechselnden Gerichten in Orientierung  an den Grundsätzen des Slow Foods. Lassen Sie sich vom Küchenchef Matthias Sippl und seinem Team überraschen und kulinarisch verwöhnen. Entspannung pur finden Sie in der Vital-Lounge.  Eine Finnische Sauna, Bio-Sauna sowie Dampfbad und Infrarot-Kabine stehen Ihnen zwischen 17.00 und 22.00 Uhr zur Verfügung und ab Ende 2018 den Rooftop-Pool. Also beste Bedingungen für einen rundum gelungenen Aufenthalt.
Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Wer mit der Bahn anreisen will, der nächst gelegene Bahnhof ist der Regionalbahnhof Kinding/Altmühltal. Er liegt direkt an der ICE-Strecke zwischen Nürnberg und München. Kinding liegt ca. 10 km entfernt vom Hotel. Von dort entweder weiter mit dem Bus  (Busanbindungen zwischen Beilngries und Ingolstadt, Eichstätt sowie Neumarkt; Nähere Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information Beilngries (Telefon 08461-8435) ) oder Taxi (bitte Taxi vorreservieren Tel. 08461-1858) Kosten Taxi ca. 23 €.
Nordlicht EXTRA Tours GmbH
Nordlicht EXTRA Tours GmbH

Stargarder Straße 58
10437 Berlin
Deutschland

letzte Änderung: 04.03.2019