Radurlaub in Bayern: Seen, Berge und Bierkultur

Bayern ist nicht nur bei Touristen aus dem Ausland das Sinnbild deutscher Kultur und Gastlichkeit, sondern auch ein beliebtes Reiseziel der Deutschen. Neben Kulturstädten wie München, Nürnberg oder Regensburg hat das Bundesland auch viele Wälder, Wiesen und Seen zu bieten.

Radreisende haben die Möglichkeit auf insgesamt 9.000 km auf 120 Routen zu radeln. Dabei wird u.a. auf Familienfreundlichkeit und eindeutige Beschilderung Wert gelegt. Wenn Sie dieses umfassende Angebot näher kennen lernen möchten, empfehlen wir die „Bayernnetz für Radler“-Karte, die Sie u.a. an Isar, Inn, Altmühl und Donau entlang führt.

Eine Top-Region in Bayern ist das Chiemsee-Alpenland, wo Sie ein herrliches Alpenpanorama und das Bayrische Meer genießen können. Sowohl Genussradler als auch Mountainbiker und Rennradler finden dort ansprechende Strecken. Der große Vorteil: Nach dem Radeln oder während einer Rast können Sie sich in Seen und Bächen erfrischen.

Oder verbinden Sie Ihren Radurlaub mit einer Städtereise durch die bayrische Landeshauptstadt München und zu dem nahegelegenen Starnberger See.


Ein bunter Reisemix aus Lifestyle & Tradition, Weltstadtflair & Idylle pur

Diese Radtour führt uns durch die schönsten Regionen Oberbayerns. Genießen wir zunächst die weiß-blaue Weltstadt München mit ihrem Charme und ihrer Gastlichkeit. Unterwegs im bayrischen Land ist jede Hektik vergessen und wir lassen uns verzaubern von der unberührten Natur, den klaren Seen und dem traumhaften Ausblick auf die umliegenden Berge.

Highlights der Reise

  • Traumhafte Seen, ländliche Idylle und unberührte Natur
  • Münchner Flair und zünftiges Bayern
  • Restaurant-Guide mit den besten Einkehrmöglichkeiten

Anreise: vom 18. April bis 11. September 2020


© Fotos: Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land, Tourist-Information Murnau

1. Tag: Anreise nach München
2. Tag: München - Starnberger See 35/58 km
3. Tag: Starnberger See - Murnau/Seehausen am Staffelsee 45 km
4. Tag: Murnau am Staffelsee - Bad Tölz 45 km
5. Tag: Bad Tölz – Tegernsee 20 – 60 km
6. Tag: Tegernsee – München 25 – 65 km
7. Tag: Abreise oder Verlängerung

1. Tag: München

Individuelle Anreise in die bayrische Landeshauptstadt, die mit vielen Attraktionen Besucher aus aller Welt anlockt. Besonders sehenswert sind der Englische Garten mit seinem Chinesenturm, die Frauenkirche, das Schloss Nymphenburg und der Marienplatz. Besuchen wir einen der zahlreichen Biergärten und genießen wir bei einer Maß die Gastfreundlichkeit und das bayerische Flair.

2. Tag: München - Starnberger See (ca. 35/58 km)

Unsere erste Radetappe bringt uns südwestlich von München über den Weßlinger- und Pilsensee zum Ammersee, dem drittgrößten See in Bayern. Gönnen wir uns in Herrsching eine kleine Pause, um den traumhaften Blick auf den See zu genießen. Vorbei am Kloster Andechs erreichen wir den Starnberger See. Jene, die es lieber gemütlich angehen möchten, können heute auch direkt zum Starnberger See radeln. Übernachtung in Starnberg.

3. Tag: Starnberger See - Murnau/Seehausen am Staffelsee (ca. 45 km)

Entlang der Ostseite des Starnberger Sees radeln wir bis nach Seeshaupt. Kurz vorher gibt es eine schöne Badestelle, wo wir uns bei heißem Wetter abkühlen können. Ein Geheimtipp ist der traumhafte Ausblick über den romantischen Riegsee, bevor wir in den Künstlerort Murnau am Staffelsee gelangen.

4. Tag: Murnau am Staffelsee - Bad Tölz (ca. 45 km)

Unsere heutige Radetappe führt uns zunächst am Bodensee-Königssee-Radweg zum Kochelsee. Von dort fahren wir am Radweg weiter über Benediktbeuern und Bad Heilbrunn nach Bad Tölz. Der Kurort, bekannt durch die Fernsehserie „Der Bulle von Tölz“, hat einiges zu bieten. Die Liebe zum Brauchtum und zur Heimat ist hier noch gelebter Alltag.

5. Tag: Bad Tölz – Tegernsee (ca. 20 – 60 km)

Heute können wir zwischen verschiedenen Radrouten zum Tegernsee wählen. Gemütliche Radler fahren direkt entlang des Radwegs an den Tegernsee (ca. 20 km) und können dann auch noch den Tegernsee umrunden (+ ca. 20 km). Sehr sportliche Radler bzw. MTB-Ambitionierte können die Variante entlang der Isar zum fjordartigen Sylvensteinstausee und über den Achenpass zum Tegernsee wählen (ca. 60 km). Übernachtung in Bad Wiessee.

6. Tag: Tegernsee – München (ca. 25 – 65 km)

Der Fernradweg Via Bavarica Tyrolensis führt uns heute direkt vom Tegernsee zurück in die bayerische Landeshauptstadt. Wer will, kann die heutige Etappe per Oberlandbahn in Eigenregie auf ca. 25 km abkürzen.

7. Tag: München

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

  • 6 Übernachtungen in Hotels und Gasthöfe im 3-Sterne-Niveau, in München 4-Sterne-Niveau (Kat. Standard), in Hotels und Gasthöfen im 3- und 4-Sterne Niveau (Kat. Komfort)
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport:(Keine Begrenzung der Gepäckstücke) täglich zwischen 09:00 und 18:00 Uhr
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,…)
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Gutscheinheft der Region München/Starnberg mit vielen Ermäßigungen
  • Restaurant-Guide mit den besten Einkehrmöglichkeiten
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • Mietrad-Komplettschutzversicherung
Preis pro Person
Variante 7 Tage/ 6 Nächte
Basispreis im DZ Standard 499,- €
Basispreis im EZ Standard 689,- €
Basispreis im DZ Komfort 549,- €
Basispreis im EZ Komfort 759,- €
Zuschlag Saison 1: 30.04. - 12.05.2020 90,- €
Zuschlag Saison 2: 13.05. - 19.06.2020 160,- €
Zuschlag Saison 3: 20.06. - 11.09.2020 200,– €
Zusatznächte, Preis pro Person im DZ
München
Preise vorbehaltlich Messetermine

DZ 85,- €

EZ 130,- €

Zubuchbare Leistungen
Austria Radreisen-Mietrad 75,- €
Elektrorad (8- u. 7-Tage) 180,- €

Evtl. anfallende Kurtaxen bzw. Kulturförderabgaben sind nicht im REisepreis enthalten und vor Ort zahlbar.

Diese Reise gibt es ebenfalls in kürzeren und längeren Varianten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Charakter der Strecke
Sie radeln auf gut beschilderten und asphaltierten Fernradwegen sowie auf ruhigen Nebenstraßen (nur kurze Abschnitte auch auf Hauptstraßen) und wenigen unbefestigten, aber gut befahrbaren Wegstrecken. Wenige kurze Anstiege können auch mühelos schiebend bewältigt werden.

Gesamtlänge 7 Tg.: ca. 233 - 273 Radkilometer


Parken in München
Sehr günstige P+R Langzeitparkplätze in München möglich (www.parkundride.de/langzeitparken.html)

Austria Radreisen
Austria Radreisen

Joseph-Haydn-Straße 8
A-4780 Schärding
Österreich

Telefon: +43 (0)7712 55110
Telefax: +43 (0)7712 4811
E-Mail: office@austria-radreisen.at
URL: www.austria-radreisen.at


letzte Änderung: 13.02.2019