Einer atemberaubenden Gebirgskette verdankt dieser Radweg seinen Namen. Doch Sie müssen sich nicht sorgen. Großteils radeln Sie in den sanften Tälern der Flüsse Salzach und Saalach mit nur wenigen Steigungen. Vom Start in Krimml bis Salzburg weist der Radweg ein Gefälle von 650 m auf. Landschaftliche und kulturelle Höhepunkte werden Sie jeden Tag passieren. Schneebedeckte Dreitausender begleiten Sie auf großen Teilen der Strecke und erwecken den Eindruck einer märchenhaften Landschaft. Mit Salzburg werden Ihre kulturellen Ansprüche restlos befriedigt. Eine herrliche und atemberaubende Radtour, die Sie Ihren Alltag gänzlich vergessen lässt und Erholung pur verspricht! Zudem sind bei dieser Variante speziell für Familien mit Kindern die täglichen Radetappen relativ kurzgehalten und erlauben somit auch viel Zeit für Besichtigungen und Pausen.

Termine: Anreise täglich vom 24.04. - 09.10.2021

  • Saison 1: 24.04. - 06.05.2021, 27.09. - 09.10.2021
  • Saison 2: 07.05. - 17.06.2021, 06.09. - 26.09.2021
  • Saison 3: 18.06. - 05.09.2021
1. Tag Anreise nach Krimml
2. Tag Krimml - Mittersill Stuhlfelden 35 km
3. Tag Mittersill Stuhlfelden - Kaprun bzw. Zell am See 30 km
4. Tag Kaprun bzw. Zell am See - Saalfelden 25 km
5. Tag Saalfelden - Unken 35 km
6. Tag Unken - Salzburg 35 km
7. Tag Abreise oder Verlängerung

 

1. Tag: Anreise nach Krimml

Anreise nach Krimml und Bezug der Unterkunft. Die Mieträder (sofern gebucht) stehen im Hotel bereit. Von weitem könnt ihr sie schon erblicken und bestaunen: die Krimmler Wasserfälle. Aber auch der Besuch der Wassermassen, die hier rund 400 Meter in die Tiefe stürzen und damit als die größten Wasserfälle Europas gelten, zahlt sich aus. Bei einer Wanderung über einen wunderschönen Wanderweg könnt ihr das Naturschauspiel aus nächster Nähe bewundern.

2. Tag: Krimml - Mittersill Stuhlfelden, ca. 35 km

Sie starten Ihre Radtour entlang der Krimmler Ache. Ein herrlicher Blick auf den Großvenediger, welcher auch im Sommer mit Schnee und Eis bedeckt ist, wird Sie auf Ihren ersten Kilometern begleiten. Durch das Obersulzbachtal erreichen Sie Ihren nächsten Nächtigungsort. In Mittersill sollten Sie Zeit für den Besuch der Nationalparkwelten einplanen.

3. Tag: Mittersill Stuhlfelden - Kaprun bzw. Zell am See, ca. 30 km

Weiter geht Ihre Fahrradtour durch den Nationalpark Hohe Tauern und das Oberpinzgau. Dabei werden Sie schneebedeckte Dreitausender ständig begleiten. Saftig grüne Wiesen und gemütliche kleine Dörfer wechseln sich ab und bieten eine märchenhafte Kulisse. In Kaprun können Sie noch die Hochgebirgsstauseen besichtigen.

4. Tag: Kaprun bzw. Zell am See - Saalfelden, ca. 25 km

Im Zeller See sollten Sie ein erfrischendes Bad nehmen, die sportlichen Radler können hier noch eine Extra-Runde einlegen. Über Maria Alm mit der bekannten Wallfahrtskirche erreichen Sie rasch mit Saalfelden Ihren nächsten Nächtigungsort.

5. Tag: Saalfelden - Unken, ca. 35 km

Auf dem Weg nach Unken werden Sie stets von beeindruckender und ursprünglicher Natur begleitet. Der Blick auf das sogenannte steinerne Meer und die umgebenden Berge wird Sie begeistern. Nehmen Sie sich Zeit um die Seisenbergklamm und die Lamprechtshöhlen zu besichtigen, die Sie in Weißbach bei Lofer vorfinden. Von dort ist es nur mehr ein kurzes Stück bis Unken.

6. Tag: Unken - Salzburg, ca. 35 km

Auch heute radeln Sie stets im beschaulichen Saalachtal. Bad Reichenhall im kleinen deutschen Eck wird Sie mit bayerischem Flair verzaubern. Sicher bleibt auch etwas Zeit um die müden Beine im Thermalwasser der Rupertus Therme baumeln zu lassen. Nur mehr ein kurzes Stück und Sie haben mit der Mozartstadt Salzburg den Endpunkt Ihrer Radtour erreicht. Das kulturell reiche Angebot wird Sie begeistern. Sie sollten genug Zeit für einen Altstadt Bummel und einen Besuch des Mozart Geburtshauses einplanen.

7. Tag: Abreise oder Verlängerung

Die Radreise endet heute in der wundervollen Stadt Salzburg. Zu sehen gibt es noch so vieles: die berühmten Wasserspiele, den großen Zoo oder die tollen Cafés im Zentrum der Stadt. Warum nicht doch noch einen Tag länger im schönen Salzburg verweilen?

Enthalten:

  • Übernachtungen wie ausgeschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
  • Eintritt zu den Krimmler Wasserfällen
  • Service Hotline

 

Optional:Rücktransfer per Kleinbus täglich von Salzburg nach Krimml, Abfahrt ca. 16:00 Uhr, Kosten pro Person € 69,- inkl. Rad; Reservierung erforderlich.

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

 

Saison 1 Saison 2 Saison 3
Basispreis p. P. 629,- € 699,- € 749,- €
Basispreis p. P. 12-14 Jahre 479,- € 529,- € 569,- €
Basispreis p. P. 6-11 Jahre 329,- € 349,- € 379,- €
Basispreis p. P. 0-5 Jahre 0,- € 0,- € 0,- €
Zuschlag EZ 149,- € 149,- € 149,- €
Zuschlag Halbpension 7x (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein) 139,- € 139,- € 139,- €
Zusatznacht in Krimml:
Preis p. P. im DZ mit ÜF 75,- €
Preis im EZ mit ÜF 90,- €
Zusatznacht in Salzburg:
Preis p. P. im DZ mit ÜF 85,- €
Preis im EZ mit ÜF 110,- €
Leihräder:
21-Gang inkl. Leihradversicherung 79,- €
7-Gang inkl. Leihradversicherung 79,- €
Elektrorad inkl. Leihradversicherung 189,- €

Kategorie: Sorgfältig ausgewählte Hotels 3*** und 4****

Kinderpreise gültig im Zimmer mit 2 Vollzahlenden. Kosten für Kinder unter 6 Jahren (z.B. Kinderbett) sind zahlbar vor Ort.

Evtl. anfallende Kurtaxen bzw. Kulturförderabgaben sind nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu begleichen.

Streckencharakter:
Der Tauernradweg ist durchgehend und sehr ausführlich beschildert. Die Route verläuft auf ruhigen, asphaltierten Radwegen und Landstraßen, nur teilweise auf stärker befahrenen Strecken. Einige kurze Etappen müssen auch auf nicht asphaltierten Radwegen bewältigt werden. Die Wegequalität ist im Großen und Ganzen als sehr gut zu bezeichnen. Steigungen sind bei dieser Variante kaum vorhanden. Eine Radtour die für Familien mit Kindern bestens geeignet ist.

Voraussetzungen:

  • Kein Mindestalter.
  • Voraussetzungen: Grundkondition und Radfahrkenntnisse. Eine sehr einfache Route ideal für Familien geeignet. Perfekt für Einsteiger!

Anreise/Parken/Abreise:

  • Fluganreise nach Salzburg, Innsbruck oder München.
  • Bahnanreise nach Krimml.
  • Es stehen öffentliche Parkplätze (unbewacht) in Hotelnähe zur Verfügung. Keine Reservierung möglich und erforderlich. Kosten: EUR 5,- pro Tag.
Eurobike-Eurofun Touristik
Eurobike-Eurofun Touristik

Mühlstraße 20
A-5162 Obertrum
Österreich