Niederlande

Rund um das Ijsselmeer: Kurztrip I

Unsere verkürzte Variante um die Zuidersee

4 oder 5 Übernachtungen

Diese Reise am Ijsselmeer wird so schön wie Tage an der See, auch wenn die eingedeichte Meeresbucht heute mit Süßwasser gefüllt ist. Aber sie verspricht nach wie vor die Weite des Meeres und hat ihren maritimen Charme nie verloren. Das beweisen schöne Strände ebenso wie malerische Fischerdörfer. Die Rundreise führt Sie in eine alte Festungsstadt und eine ehemalige Hansemetropole, zu Räucheraal und Käsespezialitäten, in Wassersport-Paradiese und zu Hafenanlagen. Zum Erlebnis wird sie auch durch faszinierende Natur mit teils außergewöhnlicher Vegetation und Tierwelt. Erleben Sie das Ijsselmeer als perfekte Kulisse für herrliche Urlaubstage.

Anreisetermine:

  • Saison 1: 24.04. - 12.05.2020, 15.09. - 20.09.2020 (Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag)
  • Saison 2: 13.05. - 14.09.2020 (Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag)

1. Tag Individuelle Anreise nach Harderwijk
2. Tag Harderwijk - Bussum / Naarden 53 - 55 km
3. Tag Bussum / Naarden - Volendam / Umgebung 55 km
4. Tag Volendam / Umgebung - Enkhuizen 53 - 57 km
5. Tag Enkhuizen - Harderwijk und individuelle Rückreise 60 km

1. Tag: Anreise Harderwijk

Individuelle Anreise nach Harderwijk. Am Nachmittag finden das Infogespräch und die Radausgabe (sofern gebucht) statt. Entdecken Sie die mittelalterliche Hansestadt. Ein Spaziergang durch die Stadt führt unweigerlich an der Liebfrauenkirche (Onze Lieve Vrouwekerk) vorbei, einer Basilika mit dreiteiligem Aufriss aus dem 14. und 15. Jahrhundert.
2. Tag: Harderwijk – Bussum/Naarden ca. 53 - 55 km

Freuen Sie sich auf den Nationalpark Arkemheen-Eemland und die weite, flache Landschaft mit ihrer außergewöhnlichen Vegetation. Uferschnepfen stolzieren über das Moor. Am Ufer der Randmeren entlang radeln Sie nach Huizen, dem Zwillingsdorf am Eemmeer mit Trachten- und Fischereimuseum. Naarden ist eine wunderschöne Stadt in der grünen Gooi Region und eine der am besten erhaltenen Festungsstädte Europas. Die Stadt war eine der wichtigsten Verteidigungsanlagen der Neuen Holländischen Wasserlinie, die einen auch heute noch in Staunen versetzt.

3. Tag: Bussum/Naarden – Volendam / Umgebung ca. 55 km

Ihre Tour führt heute in die typische alt-holländische Stadt Monnickendam und entlang des Ijsselmeeres nach Volendam bzw. Katwoude. Volendam ist berühmt für seine Trachten und für einen besonders leckeren Räucheraal

4. Tag: Volendam / Umgebung – Enkhuizen ca. 53 - 57 km

Der Ort Edam mit seinen hübschen Häusern und Grachten ist heute ein erstes Ziel. Nach ihm ist der weltberühmte Käse benannt. Sie erreichen Hoorn mit seinen Terrassencafés und Restaurants sowie Enkhuizen. Der Ort lockt mit dem Zuiderzeemuseum sowie mit historischen Bauwerken, einem schönen Hafen und optimalen Wassersport-Möglichkeiten.

5. Tag: Enkhuizen – Harderwijk und Rückreise ca. 60 km

Heute radeln Sie über einen 32 Kilometer langen Deich nach Lelystad mit dem Batavialand, das Sie durch 7.000 Jahre holländischer Geschichte reisen lässt. Ziel Ihrer heutigen Tour ist erneut Harderwijk. Hier beginnt Ihre individuelle Rückreise oder Ihr verlängerter Aufenthalt.

LÄNGERE VARIANTE MIT 5 NÄCHTEN

1. Tag Individuelle Anreise nach Harderwijk
2. Tag Harderwijk - Bussum / Naarden 53 - 55 km
3. Tag Bussum / Naarden - Amsterdam 30 km
4. Tag Amsterdam - Volendam / Umgebung 30 km
4. Tag Volendam / Umgebung - Enkhuizen 53 - 57 km
5. Tag Enkhuizen - Harderwijk und individuelle Rückreise 60 km

1. Tag: Anreise Harderwijk

Individuelle Anreise nach Harderwijk. Am Nachmittag finden das Infogespräch und die Radausgabe (sofern gebucht) statt. Entdecken Sie die mittelalterliche Hansestadt. Ein Spaziergang durch die Stadt führt unweigerlich an der Liebfrauenkirche (Onze Lieve Vrouwekerk) vorbei, einer Basilika mit dreiteiligem Aufriss aus dem 14. und 15. Jahrhundert.
2. Tag: Harderwijk – Bussum/Naarden ca. 53 - 55 km

Freuen Sie sich auf den Nationalpark Arkemheen-Eemland und die weite, flache Landschaft mit ihrer außergewöhnlichen Vegetation. Uferschnepfen stolzieren über das Moor. Am Ufer der Randmeren entlang radeln Sie nach Huizen, dem Zwillingsdorf am Eemmeer mit Trachten- und Fischereimuseum. Naarden ist eine wunderschöne Stadt in der grünen Gooi Region und eine der am besten erhaltenen Festungsstädte Europas. Die Stadt war eine der wichtigsten Verteidigungsanlagen der Neuen Holländischen Wasserlinie, die einen auch heute noch in Staunen versetzt.

3. Tag: Bussum/Naarden – Amsterdam ca. 55 km

Weiter geht es nach Amsterdam, genießen Sie die historische Gebäude, herrlchen Museen und die gemütliche Atmosphäre. Unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Grachten, spazieren Sie durch den Vondelpark, besuchen Sie den schwimmenden Blumenmarkt und shoppen Sie in der alten Innenstadt.

4. Tag: Amsterdam - Volendam / Umgebung ca. 30 km

Nach wenigen Kilometern erreichen Sie die typische alt-hollädnische Stadt Monnickendam, eine echte Wasserstadt. Genießen Sie einen entspannten Radtag entlang des IJsselmeers nach Voldendam bzw. Katwoude. 

5. Tag: Volendam / Umgebung – Enkhuizen ca. 53 - 57 km

Der Ort Edam mit seinen hübschen Häusern und Grachten ist heute ein erstes Ziel. Nach ihm ist der weltberühmte Käse benannt. Sie erreichen Hoorn mit seinen Terrassencafés und Restaurants sowie Enkhuizen. Der Ort lockt mit dem Zuiderzeemuseum sowie mit historischen Bauwerken, einem schönen Hafen und optimalen Wassersport-Möglichkeiten.

5. Tag: Enkhuizen – Harderwijk und Rückreise ca. 60 km

Heute radeln Sie über einen 32 Kilometer langen Deich nach Lelystad mit dem Batavialand, das Sie durch 7.000 Jahre holländischer Geschichte reisen lässt. Ziel Ihrer heutigen Tour ist erneut Harderwijk. Hier beginnt Ihre individuelle Rückreise oder Ihr verlängerter Aufenthalt.

  • 4 oder 5 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (Deutsch, Englisch)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern) (Deutsch, Englisch)
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline
Nicht inkludierte Leistungen
  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Individuelle Reise: 5 Tage / 4 Nächte Kat. A Kat. B
Reisepreis p.P. im DZ Saison 1 399,- € 339,- €
Reisepreis p.P. im DZ Saison 2 439,- € 369,- €
Zuschlag EZ 115,- € 115,- €
Leihräder
Leihrad (21- oder 7-Gang) 65,- € 65,- €
Leihrad (30-Gang) 115,- € 115,- €
Elektrorad 135,- € 135,- €
Individuelle Reise: 6 Tage / 5 Nächte
Reisepreis p.P. im DZ Saison 1 499,- € 419,- €
Reisepreis p.P. im DZ Saison 2 539,- € 449,- €
Zuschlag EZ 125,- € 125,- €
Leihräder
Leihrad (21- oder 7-Gang) 69,- € 69,- €
Leihrad (30-Gang) 119,- € 119,- €
Elektrorad 155,- € 155,- €
Zusatzübernachtung in Harderwijk: Saison 1 und 2
Kat. A Kat. B
Preis p. P. im DZ 84,- € 78,- €
Preis im EZ 124,- € 113,- €

Streckencharakteristik

Leicht – Die Wegequalität ist überdurchschnittlich gut. In Holland gibt es beinahe entlang jeder Straße einen zweispurigen und asphaltierten Radweg. Viele Abschnitte werden anhand des hervorragenden Knotenpunktsystems zurückgelegt.

An-/Rückreise sowie Parkinformation

Kat. A: Kostenlose Parkplätze am Starthotel vorhanden, keine Reservierung möglich,

Kat. B: Parkplätze in Hotelnähe für ca. € 8,- pro Tag vorhanden, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.

Unterkunft

Kat.A

Die Unterbringung erfolgt in gepflegten 3- und 4-Sterne-Hotels, meist in zentraler Lage. Alle Zimmer haben Dusche/WC oder Bad/WC.

Kat.B

Gepflegte Hotels, Gasthöfe und Pensionen, überwiegend in der 3-Sterne-Kategorie, teilweise am Ortsrand gelegen.

Rückenwind Reisen
Rückenwind Reisen

Am Patentbusch 14
26125 Oldenburg
Deutschland