Rheinland-Pfalz

Sternradtour an Mosel und Rhein I

Rheinland-Pfalz

Sternradtour an Mosel und Rhein I

Radurlaub ab Treis-Karden am Moselradweg vom 4**** Schlosshotel Petry aus - 7 x Übernachtung mit Halbpension, Bahnfahrt Treiskarden nach Traben-Trarbach, Eintritt Reichsburg Cochem und vieles mehr

Die Doppelgemeinde Treis-Karden liegt am Schnittpunkt alter Handelswege zwischen Hunsrück und Eifel. Viele historische Bauten bezeugen die Geschichte der Gemeinde, die bis in die Kelten- und Römerzeit zurückreicht.

Unübersehbar beherrscht noch heute die ehemalige Stifts- und jetzige Pfarrkirche St. Castor mit ihren mächtigen Türmen das Ortsbild. Sie gehört mit ihren romanischen, gotischen und barocken Stilelementen zu den kunsthistorisch bedeutendsten Sakralbauten an der Mosel. Wer einen wunderschönen Blick ins Tal der Mosel genießen möchte, der sollte entlang des Stationsweges hinauf zur Zilleskapelle steigen.

Beachten Sie auch unsere Kundenfreundliche Stornogebühren

Coronabedingt können sich die Gegebenheiten für Ihren Urlaub rasch ändern.
Daher bieten wir Ihnen auch für den Sommer 2022 eine KUNDENFREUNDLICHE STORNIERUNG bis 17 Tage vor Anreise.

Termine: Anreise sonntags von 24. April bis 16. Oktober 2022

Fotos copyright:

Bild 1: Mosel_Treis-Karden_Schlosshotel Petry_Außenansicht bei Nacht_bearbeitet

Bild 2: W_Mosel_Alf_Radler©Donau Touristik Evelyn Schöffl

Bild 3: Mosel_Treis-Karden_Schlosshotel Petry_Restaurant_Schlossstube

1. Tag: Individuelle Anreise nach Treis-Karden
2. Tag: Münstermaifeld und Burg Eltz ca. 41 km
3. Tag: Moselschleifen ca. 68 km, 48 Bahnminuten
4. Tag: Koblenz ca. 40 km, 37 Bahnminuten
5. Tag: Cochem ca. 52 km
6. Tag: Trier oder Ruhetag im Hotel
7. Tag Rhein-Radweg und Loreley 51 km, 74 Bahnminuten
8. Tag: Heimreise

1. Tag: Sonntag, Anreise

Nach Treis-Karden. Ihr Leihrad steht im Hotel für Sie bereit.

2. Tag: Montag, Münstermaifeld und Burg Eltz (41 km)

Entlang der Mosel bis Hatzenport, durch das Schrumpfbachtal ins mittelalterliche Münstermaifeld zur Burg Eltz und zurück.

3. Tag: Dienstag, Moselschleifen (68 km Rad, 48 Bahnminuten)

Per Bahn (circa € 7,50 vor Ort) nach Traben-Trarbach. Zurück durch bekannte Weinbauorte wie Zell, Bullay und Nehren (eventuell ab Klotten per Bahn, circa € 8,50 vor Ort; sodann 58 km Rad).

4. Tag: Mittwoch, Koblenz (40 km Rad, 37 Bahnminuten)

An der Mosel zur Burg Bischofstein und vorbei an der Burg Thurant nach Koblenz (Festung und Seilbahnfahrt inklusive). Zurück per Bahn (circa € 11,- vor Ort).
Aktivtour: Per Rad zurück (+ 40 km).

5. Tag: Donnerstag, Cochem (52 km)

Am Mosel-Radweg nach Cochem (Eintritt Reichsburg inklusive). Über Ernst zur Schleife bei Poltersdorf bis Mesenich und zurück.

6. Tag: Freitag, Trier oder Ruhetag im Hotel

Eventuell Ausflug mit Ihrem PKW oder per Bahn in die Römerstadt Trier.

7. Tag: Samstag, Rhein-Radweg und Loreley (51 km Rad, 74 Bahnminuten)

Per Bahn nach Koblenz; auf dem Rhein-Radweg nach Bad Salzig; per Rad (+ 23 km, hin und retour) oder per Schiff zur Loreley und zurück (circa € 32,- vor Ort). Per Rad nach Koblenz und zurück per Bahn nach Treis-Karden (je Strecke circa € 11,- vor Ort).

8. Tag: Sonntag, Heimreise

Nach dem Frühstück.

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Parkplatz nahe Hotel
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs
  • Leistungspauschale mit Transfers laut Routenverlauf inklusive Haftung bis € 700,- pro Person sowie Leihrad + Satteltasche
  • Infopaket mit Tourenkarte

Saisonzeit

24.04. - 16.10.2022

Doppelzimmer p.P. inkl. HP 666,- €
Einzelzimmer p.P. inkl. HP 799,- €
IHR HOTEL - 4☼☼☼☼Schlosshotel Petry, Treis-Karden

Das 4****Schloss-Hotel Petry in Treis-Karden bietet den Standort für einen superschönen Radurlaub fernab der Masse. Bestehend aus vier zusammenhängenden Gebäuden mit 70 Zimmer, gemütlicher Hotelhalle, Aufenthaltsräume, Restaurant mit viel Flair, Terrasse, Garten, 500 m² Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und vieles mehr.

Gebucht werden die 2016 generalrenovierten Zimmer im Landhaus (3☼☼☼Kategorie) mit DU/WC, Fön, Sat.-TV.

GASTRONOMIE

Frühstücksbuffet warm und kalt; abends 3-Gang-Wahlmenü inklusive Salatbuffet. 1 x großes Moselländerbuffet. Ausgezeichnete Küche

BITTE BEACHTEN

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie direkt auf der Website der Hotels Informationen hinsichtlich deren Maßnahmen und Angebotsänderungen betreffend der Hotelinfrastruktur und Verpflegung einzuholen.

Reiseinfos

  • 242-315 km Rad, 159 Bahnminuten
  • am Montag leicht hügelig, an allen anderen Tagen autofreier, ebener Mosel- und Rhein-Radweg
Donau Touristik
Donau Touristik

Lederergasse 4 - 12
4010 Linz / Donau

Beschreibung

Die Doppelgemeinde Treis-Karden liegt am Schnittpunkt alter Handelswege zwischen Hunsrück und Eifel. Viele historische Bauten bezeugen die Geschichte der Gemeinde, die bis in die Kelten- und Römerzeit zurückreicht.

Unübersehbar beherrscht noch heute die ehemalige Stifts- und jetzige Pfarrkirche St. Castor mit ihren mächtigen Türmen das Ortsbild. Sie gehört mit ihren romanischen, gotischen und barocken Stilelementen zu den kunsthistorisch bedeutendsten Sakralbauten an der Mosel. Wer einen wunderschönen Blick ins Tal der Mosel genießen möchte, der sollte entlang des Stationsweges hinauf zur Zilleskapelle steigen.

Beachten Sie auch unsere Kundenfreundliche Stornogebühren

Coronabedingt können sich die Gegebenheiten für Ihren Urlaub rasch ändern.
Daher bieten wir Ihnen auch für den Sommer 2022 eine KUNDENFREUNDLICHE STORNIERUNG bis 17 Tage vor Anreise.

Termine: Anreise sonntags von 24. April bis 16. Oktober 2022

Fotos copyright:

Bild 1: Mosel_Treis-Karden_Schlosshotel Petry_Außenansicht bei Nacht_bearbeitet

Bild 2: W_Mosel_Alf_Radler©Donau Touristik Evelyn Schöffl

Bild 3: Mosel_Treis-Karden_Schlosshotel Petry_Restaurant_Schlossstube


Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Treis-Karden
2. Tag: Münstermaifeld und Burg Eltz ca. 41 km
3. Tag: Moselschleifen ca. 68 km, 48 Bahnminuten
4. Tag: Koblenz ca. 40 km, 37 Bahnminuten
5. Tag: Cochem ca. 52 km
6. Tag: Trier oder Ruhetag im Hotel
7. Tag Rhein-Radweg und Loreley 51 km, 74 Bahnminuten
8. Tag: Heimreise

1. Tag: Sonntag, Anreise

Nach Treis-Karden. Ihr Leihrad steht im Hotel für Sie bereit.

2. Tag: Montag, Münstermaifeld und Burg Eltz (41 km)

Entlang der Mosel bis Hatzenport, durch das Schrumpfbachtal ins mittelalterliche Münstermaifeld zur Burg Eltz und zurück.

3. Tag: Dienstag, Moselschleifen (68 km Rad, 48 Bahnminuten)

Per Bahn (circa € 7,50 vor Ort) nach Traben-Trarbach. Zurück durch bekannte Weinbauorte wie Zell, Bullay und Nehren (eventuell ab Klotten per Bahn, circa € 8,50 vor Ort; sodann 58 km Rad).

4. Tag: Mittwoch, Koblenz (40 km Rad, 37 Bahnminuten)

An der Mosel zur Burg Bischofstein und vorbei an der Burg Thurant nach Koblenz (Festung und Seilbahnfahrt inklusive). Zurück per Bahn (circa € 11,- vor Ort).
Aktivtour: Per Rad zurück (+ 40 km).

5. Tag: Donnerstag, Cochem (52 km)

Am Mosel-Radweg nach Cochem (Eintritt Reichsburg inklusive). Über Ernst zur Schleife bei Poltersdorf bis Mesenich und zurück.

6. Tag: Freitag, Trier oder Ruhetag im Hotel

Eventuell Ausflug mit Ihrem PKW oder per Bahn in die Römerstadt Trier.

7. Tag: Samstag, Rhein-Radweg und Loreley (51 km Rad, 74 Bahnminuten)

Per Bahn nach Koblenz; auf dem Rhein-Radweg nach Bad Salzig; per Rad (+ 23 km, hin und retour) oder per Schiff zur Loreley und zurück (circa € 32,- vor Ort). Per Rad nach Koblenz und zurück per Bahn nach Treis-Karden (je Strecke circa € 11,- vor Ort).

8. Tag: Sonntag, Heimreise

Nach dem Frühstück.


Leistungen

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Parkplatz nahe Hotel
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs
  • Leistungspauschale mit Transfers laut Routenverlauf inklusive Haftung bis € 700,- pro Person sowie Leihrad + Satteltasche
  • Infopaket mit Tourenkarte


Preise

Saisonzeit

24.04. - 16.10.2022

Doppelzimmer p.P. inkl. HP 666,- €
Einzelzimmer p.P. inkl. HP 799,- €


Reiseinfos

IHR HOTEL - 4☼☼☼☼Schlosshotel Petry, Treis-Karden

Das 4****Schloss-Hotel Petry in Treis-Karden bietet den Standort für einen superschönen Radurlaub fernab der Masse. Bestehend aus vier zusammenhängenden Gebäuden mit 70 Zimmer, gemütlicher Hotelhalle, Aufenthaltsräume, Restaurant mit viel Flair, Terrasse, Garten, 500 m² Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und vieles mehr.

Gebucht werden die 2016 generalrenovierten Zimmer im Landhaus (3☼☼☼Kategorie) mit DU/WC, Fön, Sat.-TV.

GASTRONOMIE

Frühstücksbuffet warm und kalt; abends 3-Gang-Wahlmenü inklusive Salatbuffet. 1 x großes Moselländerbuffet. Ausgezeichnete Küche

BITTE BEACHTEN

Bitte beachten Sie, dass die behördlichen Hygienevorschriften und Schutzmaßnahmen zu COVID19 der jeweiligen Länder bzw. Bundesländer gelten. Aus diesem Grund bitten wir Sie direkt auf der Website der Hotels Informationen hinsichtlich deren Maßnahmen und Angebotsänderungen betreffend der Hotelinfrastruktur und Verpflegung einzuholen.

Reiseinfos

  • 242-315 km Rad, 159 Bahnminuten
  • am Montag leicht hügelig, an allen anderen Tagen autofreier, ebener Mosel- und Rhein-Radweg

Donau Touristik
Donau Touristik

Lederergasse 4 - 12
4010 Linz / Donau