Highlights der Reise

  • Konstanz - die schönst gelegene Stadt Europas
  • Insel Mainau - die Wiege der europäischen Gartenbaukunst
  • mittelalterliche Kleinstadt Stein am Rhein


Anreise vom 01.04. bis 20.10.19 täglich möglich.

© Fotos: Mainau GmbH, St.Gallen-Bodensee Tourismus

1. Tag: Anreise nach Konstanz
2. Tag: Konstanz - Stein am Rhein/ Gailingen 29/39 km
3. Tag: Stein am Rhein/ Gailingen - Radolfzell// Bodman-Ludwigshafen 24-49 km
4. Tag: Radolfzell/Bodman-Ludwigshafen-Überlinger See 19-39 km
5. Tag: Überlinger See-Friedrichshaven/ Umgebung 18-37 km
6. Tag: Friedrichshaven/ Umgebung-Lindau/ Bregenz/ Höchst 24-44 km
7. Tag: Region Bregenz-Schweizer Ufer 30-40 km
8. Tag: Schweizer Ufer-Konstanz 27-40 km
9. Tag: Individuelle Abreise


1. Tag: Konstanz

Individuelle Anreise in die Konzilstadt Konstanz mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten.

2. Tag: Konstanz – Stein am Rhein/ Gailingen, ca. 29/39 km

Durch malerische Fischerdörfchen entlang des Untersees in das mittelalterliche Stein am Rhein oder nach Gailingen, der Perle des Hochrheins.

3. Tag: Stein am Rhein/Gailingen – Radolfzell/Bodman-Ludwigshafen, ca. 24–49 km

Am Morgen haben Sie Zeit für einen Stadtbummel. Sie radeln nach Möggingen mit dem romantischen Wasserschloss. Das reizvolle Bodman lockt mit dem Schlosspark.

4. Tag: Radolfzell/Bodman-Ludwigshafen – Überlinger See, ca. 19–39 km

Passieren Sie das malerische Sipplingen und die Klosterkirche Birnau. In Unteruhldingen empfehlen wir einen Besuch des Pfahlbaumuseums bevor Sie die Stadt  Meersburg erreichen.

5. Tag: Überlinger See – Friedrichshafen/ Umgebung, ca. 18–37 km

Ihr Weg führt Sie durch Wein- und Obstkulturen nach Friedrichshafen mit dem Zeppelin-Museum.

6. Tag: Friedrichshafen/Umgebung – Lindau/ Bregenz/ Höchst/ Umgebung, ca. 24–44 km

Lindau erreichen Sie durch das Naturschutzgebiet Eriskircher Ried. In Bregenz genießen Sie bei einer Seilbahnfahrt auf den Pfänder (inkl.) den einzigartigen Ausblick.

7. Tag: Region Bregenz – Schweizer Ufer, ca. 30–50 km

Sie erreichen die Schweiz durch das Naturschutzgebiet des Rheindeltas und radeln weiter nach Rorschach mit dem schönsten Kornhaus (Museum). In dieser Gegend  dominieren nach wie vor Obst- und Beerenkulturen.

8. Tag: Schweizer Ufer – Konstanz, ca. 27–40 km

Der letzte Tag gehört dem Voralpenland des Thurgaus. Das Seeufer lädt zum Verweilen ein, bevor Sie zurück nach Konstanz radeln.

9. Tag: Individuelle Abreise

- 8 Tage/7 Nächte mit Frühstück in Mittelklassehotels oder guten bis sehr guten Gasthöfen und Pensionen, überwiegend zentral gelegen bei Kat. B, in sehr guten Hotels, meist zentral gelegen bei Kat. A
- Eintritt inkl. Führung ins Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen
- GPS Daten auf Anfrage
- kostenloser Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
- velotours Service Paket

  • Unterbringung in Zimmern mit Bad/Dusche und WC
    Frühstück (meist Buffet)
  • Falls Halbpension gebucht, in der Regel mit 3-gängigem
    Abendessen
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke)
  • Bestens ausgearbeitete Unterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,…)
  • Service-Hotline
Kategorie A Kategorie B
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer 899,- € 649,- €
Paketpreis pro Person im Einzelzimmer 1.129,- € 899,- €
Saisonzuschlag Anreisetermine 20.04. - 10.05.19, 09.09. - 06.10.19 290,- € 210,- €
Saisonzuschlag Anreisetermine 11.05. - 08.09.19 320,- € 250,- €
     
Zubuchbare Leistungen    
velotours-Mietrad und 1 Fahrradtasche 65,- €  
Elektrorad und 1 Fahrradtasche 175,- €  
     
Zusatznacht in Kostanz  
Preis pro Person im Doppelzimmer 99,- € 67,- €
Preis im Einzelzimmer 160,- € 105,- €
eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar

Streckencharakteristik
Die Reise verläuft zum Großteil auf Radwegen oder auf ruhigen Nebenstraßen, die meist auch asphaltiert sind. Steigungen gibt es auf der ganzen Strecke nur äußerst selten. Der Radweg weist eine eigene Beschilderung auf, die rund um den See durch alle drei Länder führt.

velotours Touristik
velotours Touristik

Bücklestraße 13
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: +49 (0)7531 98280
Telefax: +49 (0)7531 982898
E-Mail: info@velotours.de
URL: www.velotours.de