Der Ostseeradweg in Schleswig-Holstein führt Sie über 7 Etappen nach Lübeck. Ihre Radtour beginnt in Flensburg und bringt Sie entlang der Flensburger Förde nach Kappeln. Weiter geht die Fahrt in Richtung Eckernförde, Kiel über Lütjenburg, Heiligenhafen entlang der Lübecker Bucht bis in die Hansestadt.

Erkunden Sie bei dieser Radreise die Städte und freuen Sie sich auf die kilometerlangen Sandstrände und die Spaziergänge auf den Strandpromenaden. Restaurants, Cafés und Boutiquen laden zum Verweilen ein. Wenn Sie in Lübeck angekommen sind, lohnt sich eine Besichtigung der Kirchen und Klöster der Stadt.

Anreise:

jeweils Samstag und Sonntag vom 27. April bis 24. Mai und 07. September bis 22. September 2019

Täglich vom 25. Mai bis 06. September 2019

Sperrtermine (Kieler Woche): 18.06.-26.06.2019 (22-30.06. keine Übernachtung in Kiel wegen der Kieler Woche)

1. Tag: Anreise nach Flensburg in eigener Regie
2. Tag: Flensburg - Kappeln 73 km
3. Tag: Kappeln - Eckernförde/Umgebung 45 km
4. Tag: Eckernförde/Umgebung - Kiel 48 km
5. Tag: Kiel - Lütjenburg/Umgebung 56 - 57 km
6. Tag: Lütjenburg/Umgebung - Heiligenhafen/Großenbrode 38 - 58 km
7. Tag: Heiligenhafen/Großenbrode - Neustadt/Umgebung 60 - 81 km
8. Tag: Neustadt/Umgebung - Lübeck 25 - 46 km
9. Tag: Abreise von Lübeck in eigener Regie

1. Tag: Individuell Anreise nach Flensburg

Anreise in eigener Regie. Deutschlands nördlichste Stadt wurde über 400 Jahre von der dänischen Krone regiert. 700 Jahre Stadtgeschichte prägten die Fördestadt. Unternehmen sie einen Bummel durch die reizvollen Gassen der Altstadt. Übernachtung in Flensburg.

2. Tag: Flensburg - Kappeln, ca. 73 km

Entlang der Flensburger Förde geht die Fahrt zu einem der schönsten Wasserburgen Deutschlands, nach Glücksburg. Weiter radeln Sie um die Geltinger Bucht durch das beschauliche Angeln nach Kappeln. Übernachtung in Kappeln.

3. Tag: Kappeln - Eckernförde/Umgebung, ca. 45 km

Kappelns hübsche Kleinstadt sollten Sie noch vor der Weiterfahrt erkunden. Sie überqueren die Schlei und fahren entlang dieser zur offenen See. Auf Ihrem Weg liegen das Ostseebad Damp und das Herrenhaus Ludwigsburg. Ihr Ziel ist heute das Städtchen Eckernförde mit seinem maritimen Flair. Übernachtung in Eckernförde/Umgebung.

4. Tag: Eckernförde/Umgebung - Kiel, ca. 48 km

In Eckernförde findet man heute noch den typisch norddeutschen Altstadtcharakter. Die Kirche in Borby birgt einen schönen Altaraufbau von 1686 und ein seltenes Taufbecken aus dem 13. Jhd. Durch den dänischen Wohld erreichen Sie alsbald die Landeshauptstadt Kiel. Nehmen Sie sich den Nachmittag Zeit, um an der Kiellinie, einer kilometerlangen Flaniermeile, zu bummeln. Zu empfehlen ist die Besichtigung der Schleusenanlage des Nord-Ostsee-Kanals. Übernachtung in Kiel.

5. Tag: Kiel - Lütjenburg/Umgebung, ca. 56 - 57 km

Per Schiff (in eigener Regie) oder per Rad verlassen Sie Kiel zum Küstenort Laboe. Über Laboes lebhaften Strand und kleinen Hafen geht es weiter nach Schönberg. Sie wollten immer schon nach Brasilien und Kalifornien? Ihr Traum wird heute wahr! Gemütlich radeln Sie nach Hohwacht. Übernachtung in Lütjenburg oder Hohwacht.

6. Tag: Lütjenburg/Umgebung - Heiligenhafen/Großenbrode, ca. 38 - 58 km

Heute verlassen Sie die Hohwachter Bucht, die mit ihrem kilometerlangen Sandstrand und der teilweise 20 m hohen Steilküste ein besonders schönes Landschaftsbild ergibt. Über Weißenhäuser Strand radeln Sie nach Oldenburg. Ihr Tagesziel ist Heiligenhafen unweit der Insel Fehmarn. Übernachtung in Heiligenhafen oder Großenbrode.

7. Tag: Heiligenhafen/Großenbrode - Neustadt/Umgebung, ca. 60 - 81 km

Auf kurzer Fahrt zur Lübecker Bucht. Vorbei an Dahme und Kellenhausen geht es nach Grömitz. Grömitz ist eines der ältesten und größten Ostseebäder. Weiter gen Süden zum Holsteinischen Ostseestädtchen Neustadt. Übernachtung in Neustadt/Scharbeutz/Timmendorfer Strand.

8. Tag: Neustadt/Umgebung - Lübeck, ca. 25 - 46 km

Meist entlang der Strände und Strandpromenaden von Haffkrug, Scharbeutz und Timmendorfer Strand nach Travemünde. Bademöglichkeiten sind reichlich gegeben. Cafés, Restaurants, Boutiquen und Geschäfte reihen sich in bunter Folge entlang der Strände. Lübecks Altstadt mit ihren Kirchen, Klöstern, schmalen Gängen sowie stolzen Bürgerhäusern sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Übernachtung in Lübeck.

9. Tag: Abreise Lübeck

Nach dem Frühstück Abreise in eigener Regie. Bummeln Sie heute noch durch die engen Gassen der Altstadt zum weltbekannten Buddenbrookhaus und kosten Sie das Lübecker Marzipan.

  • 8 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlangen mit Karte und Routenbeschreibung zur Tour
  • GPS Daten auf Anfrage

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

  Kategorie I Kategorie II
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer 669,- € 819,- €
Paketpreis pro Person im Einzelzimmer 889,- € 1.159,- €

Saisonaufschlag: (bei Anreise vom 25.05. bis 15.09.2019)

  • 100,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 120,00 € Zuschlag in Kat. II

Zusatzleistungen:

  • Leihrad mit Gepäcktasche:  90,00 €
  • Elektrorad mit 2 Gepäcktaschen: 210,00 €

Kinderermäßigungen:

Kinder bis 4 Jahre

  • 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung

Von 5 bis 15 Jahre gilt:

  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung
  • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung

Ab 16 Jahren gilt:

  • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung

Anreise:
Bahn: an Bahnhof Flensburg, ab Hauptbahnhof Lübeck (gern buchen wir RIT-Tickets)

Parken:

Hotelparkplätze bzw. Garagenplätze ca. 5-10 €/Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)


Die Mecklenburger Radtour
Die Mecklenburger Radtour

Zunftstr. 4
18437 Stralsund
Deutschland

Telefon: +49 (0)3831 306760
Telefax: +49 (0)3831 3067619
E-Mail: info@mecklenburger-radtour.de
URL: www.mecklenburger-radtour.de