Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Ostfriesland, Lüneburger Heide, Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Nordsee, Tour de Fries, Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Bayern, Baden-Württemberg, Bodensee, Schwarzwald, Chiemsee, Thüringen, Sachsen, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringer Städtekette, Spreewald/Lausitz, Weltnaturerbe Hainich, Rennsteig Radweg, Dänemark, Norwegen, Schweden, Elsass, Provence, Normandie, Burgund, Périgord Noir, Norditalien, Toskana, Sardinien, Salzkammergut, Wien, Mozartradweg, Steiermark, Mallorca

Zu Gast in Schloss & Landhotels I

Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Ostfriesland, Lüneburger Heide, Ostsee, Mecklenburger Seenplatte, Nordsee, Tour de Fries, Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Bayern, Baden-Württemberg, Bodensee, Schwarzwald, Chiemsee, Thüringen, Sachsen, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringer Städtekette, Spreewald/Lausitz, Weltnaturerbe Hainich, Rennsteig Radweg, Dänemark, Norwegen, Schweden, Elsass, Provence, Normandie, Burgund, Périgord Noir, Norditalien, Toskana, Sardinien, Salzkammergut, Wien, Mozartradweg, Steiermark, Mallorca

Zu Gast in Schloss & Landhotels I

Urwüchsige Buchenwälder, verträumte Seen, mittelalterliche Backsteinbauten und eine abwechslungsreiche hügelige Landschaft können Sie bei dieser Radreisen genießen. Dabei sind Sie zu Gast in mecklenburgischen Schlosshotels oder in ausgesuchten Landhotels. Genießen Sie dort das historische Ambiente und die moderne Gastronomie

Anreisetermin: jeden Dienstag, Freitag und Sonntag, vom 21. April bis 04. Oktober 2024

1. Tag Eigenanreise nach Eisenach  
2. Tag Eisenach - Gotha 40 km
3. Tag Gotha - Erfurt 41 km
4. Tag Erfurt - Weimar 23 km
5. Tag (5 Tage Variante) Abreise oder Verlängerung  
5. Tag Weimar - Jena 25 - 585km
6. Tag Jena - Gera 53 km
7. Tag Gera - Altenburg 44 km
8. Tag Individuelle Abreise  

1. Tag: Eigenanreise nach Eisenach

Reisen Sie rechtzeitig an, denn Eisenach erwartet Sie mit seiner historischen Innenstadt. Die Wartburgstadt verfügt über eine weltweit einmalige kulturhistorische Tradition. Museen und Kirchen stehen im engen Bezug zu einer überaus interessanten Geschichte. Sie erinnern an das Leben und Wirken so manch bekannter Persönlichkeit. Die Wartburg, Eisenachs Wahrzeichen, ist eine der bekanntesten und beliebtesten Burgen Deutschlands. Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

2. Tag: Eisenach - Gotha, 40 km

Heute beginnt Ihre Radtour auf der Thüringer Städtekette. Sie erreichen Gotha, die ehemalige Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Gotha mit lockerem Pedaltritt. Gegen Mittag kreuzen Sie die Jugendstilanlage der Galopprennbahn Boxberg mit schönem Biergarten und Ausblick. Gothas Schloss Friedenstein ist die größte, frühbarocke Schlossanlage Deutschlands. Das Schlossmuseum beherbergt Gemälde- und Porzellansammlungen sowie eine Kunstkammer.

3. Tag: Gotha - Erfurt, 41 km

Kleine Thüringer Dörfer mit vielen Fachwerkhäusern und gemütlichen Gasthäusern laden Sie ein, das bäuerliche Hinterland zu erkunden. Kreuzen Sie hierbei das schönste Dorf Thüringens: Wechmar. In Erfurt erwarten Sie die „Krämerbrücke“, reiche Patrizierhäuser und historische Fachwerkhäuser. Lassen Sie die Radtour auf dem Radweg Thüringer Städtekette ausklingen.

4. Tag: Erfurt - Weimar, 23 km

Am Morgen noch ein Stadtbummel in Erfurt und mittags schon in Weimar, wo bereits Goethe, Schiller, Herder, Wieland, Cranach, Bach und Liszt klassisch, lebendig und modern lebten. Die Klassikerstadt repräsentiert deutsche Geschichte – auf kleinem Raum, aber mit weltstädtischer Größe. Nach einem Kulturtag auf der Thüringer Städtkette entspannen Sie in Weimar.

5. Tag: Abreise ab Weimar oder Weiterfahrt bis Jena, 58 km

Falls Sie in Weimar Ihr Tourenziel erreicht haben, schauen Sie sich die Klassikerstadt doch noch einmal in Ruhe an. Oder buchen Sie bei uns Zusatznächte in Weimar oder in den anderen Etappenorten.

Für alle, die weiterfahren: Folgen Sie dem romantischen Ilmtal-Rad weg durch das Weimarerland durch schattige Wälder. In der 1558 gegründeten Universität Stadt Jena studierten und lehrten bedeutende Persönlichkeiten. Einen Besuch im ältesten Planetarium der Welt sollten Sie sich hier nicht entgehen lassen. Nach einer abwechslungsreichen Radtour auf der Thüringer Städtekette lassen Sie den Abend erholsam ausklingen.


6. Tag: Jena - Gera, 53 km

Ihr heutiger Weg führt Sie mitten durch den Zeitzgrund und das grüne Herz von Deutschland, zwischen Hermsdorf und Stadtroda. Abwechslungsreiche Landschaften begleiten Sie durch das enge Tal des Zeitzbaches mit dichtem Mischwald an den Hängen. Urige Waldgaststätten sind die einzigen Gebäude am Wegesrand und bieten echte Thüringer Spezialitäten an. Schließlich erreichen Sie die Stadt Gera, durch die sich die Weiße Elster schlängelt.

7. Tag: Gera - Altenburg, 44 km

Auf dieser Tour nach Altenburg genießen Sie die neu gestaltete Landschaft (BUGA 2007) bei Ronneburg. Auf dem gut ausgebauten Städte-Radweg radeln Sie durch das Sprottetal. Kleine Höhepunkte der Tour sind die Knopf-Stadt Schmölln und die Skatstadt Altenburg. Als kulturelles Kleinod in Mitteldeutschland ist Altenburg noch ein Geheimtipp.

8. Tag: individuelle Abreise ab Altenburg

  • 7 oder 4 Übernachtungen in 3- & 4-Sterne-Hotels und Pensionen inkl. Frühstück
  • detaillierte Reiseunterlagen
  • Radkartenmaterial
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen 
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage Servicehotline
  • Auf Wunsch GPX-Daten für Ihr Navigationsgerät
5 Tage Variante:
Preis p. P. im Doppelzimmer 559,- €
Preis im Einzelzimmer 689,- €
Preis p. P. Halbpension Auf Anfrage

8 Tage Variante:
Buchungscode STK-2 Eisenach bis Altenburg: 8 Tage / 7 Nächte (ab 6 Personen buchbar, ab 2 Personen auf Anfrage mit Aufschlag)

Preis p. P. im Doppelzimmer 865,- €
Preis im Einzelzimmer 1.065,- €
Preis p. P. Halbpension Auf Anfrage
Leihrad 5 Tages Variante 80,- €
E-Bike 5 Tages Variante 180,- €
Leihrad 8 Tages Variante 99,- €
E-Bike 8 Tages Variante 239,- €
Rück- bzw. Vortransferpreise p.P.:
Weimar - Eisenach 65,- €
Altenburg - Eisenach 95,- €
Rücktransfer eigenes Fahrrad zusätzlich 30,- €


Zusatznächte während der Tour
 DZ  EZ
Eisenach 70,- € 99,- €
Erfurt 89,- € 119,- €
Weimar 79,- € 108,- €
Jena 65,- € 90,- €
Gera 70,- € 99,- €
Altenburg 70,- € 99,- €

Frühbucherbonus:

  • 30,00 EUR Frühbucher Rabatt bei Buchung bis zum 24. Dezember

  • 20,00 EUR Frühbucher Rabatt bei Buchung bis zum 28. Februar (Schaltjahr 29. Februar)

  • Ab einer Buchung von 6 Personen gewähren wir einen Rabatt.

Nicht inkludierte Leistungen: evtl. anfallende Kurtaxen oder Tourismus-Förder-Abgaben, Parkgebühren, An- und Abreise, Ausgaben des persönlichen Bedarfs

1. Tag Eigenanreise nach Saalfeld  
2. Tag Saalfeld - Jena 57 km
3. Tag Jena - Naumburg 50 km
4. Tag Naumburg - Halle an der Saale 65 km
5. Tag Halle an der Saale - Bernburg 60 km
6. Tag Bernburg - Magdeburg 78 km
7. Tag Heimreise oder Verlängerung


1. Tag: Anreise in Saalfeld

Herzlich willkommen im märchenhaften Saalfeld, mit seinen zauberhaften Feengrotten, dem mittelalterlichen Stadtkern und der Klosteranlage.

2. Tag: Saalfeld - Jena, 57 km

Nach einem erlebnisreichen Beginn Ihrer Fahrradreise starten Sie heute auf Ihre erste Radtour am Saaleradweg. Ein erster Stopp bietet sich zum Beispiel in der Stadt Rudolstadt an, die sich mit dem Kosenamen „Schillers heimliche Geliebte“ schmückt. Das Wirken berühmter Dichter wie Schiller und Goethe, bekannter Musiker wie Richard Wagner und Franz Liszt sowie des Pädagogen Friedrich Fröbel sind mit der Stadt und ihrer Umgebung eng verbunden. Von hier aus lohnt sich ein Abstecher auf die andere Saaleseite zum Barockschloss Heidecksburg. Bald ist das erste Etappenziel Ihrer Fahrradreise erreicht: Die Universitäts- und Optikstadt Jena erwartet Sie mit allerlei Sehenswürdigkeiten wie dem Gartenhaus Schillers oder dem Zeiss-Planetarium.

3. Tag: Jena - Naumburg, 55 km

Ihre zweite Radtour wird Sie besonders beeindrucken, denn heute erleben Sie den "Saale-Canyon". Die vorspringenden Wellenkalkberge wirken wie eine Gebirgslandschaft, über der die drei beeindruckenden Dornburger Schlösser thronen: das Alte Schloss, das Rokoko-Schloss und das Renaissance-Schloss. Bis hin nach Naumburg, Ihrem heutigen Etappenziel, werden Sie von ersten Weinhängen des Saale-Unstrut-Weinbaugebietes begleitet, die Appetit auf ein Glas edlen Tropfens machen. Eine Besichtigung des Naumburger Doms, seit 2018 teil des UNESCO-Weltkulturerbes, ist ein Muss.

4. Tag: Naumburg - Halle an der Saale, 65 km

Auch heute wieder hält Ihre Fahrradreise am Saaleradweg einige Höhepunkte bereit. Vorbei an naturbelassenen Auenwälder und bunten Blumenwiesen radeln Sie nach Bad Dürrenberg, dem staatlich anerkannten Erholungsort "...mit dem Salz in der Luft". Weiter geht es entlang der Saale nach Merseburg mit seinem imposanten Schlossberg, welcher neben dem Dom und dem Merseburger Schloss auch den dazugehörigen Schlossgarten und den berühmten Rabenkäfig beherbergt. Am Nachmittag winkt Halle als Ziel Ihrer heutigen Saale-Radtour. Auch in der Händelstadt wird Kultur groß geschrieben, was Ihnen wieder vielfältige Möglichkeiten zum kulturvollen Ausklang des Tages bietet.

5. Tag: Halle an der Saale - Bernburg, 60 km

Zu Beginn Ihrer Radtour radeln Sie heute durch die "Brachwitzer Alpen", ein landschaftliches Kleinod und weiter bis nach Wettin, welches für sein sächsisches Fürstengeschlecht historisch bekannt ist. Nach 60 flachen Radkilometern erreichen Sie die Saalestadt Bernburg.

6. Tag: Bernburg - Magdeburg, 78 km

Heute heißt es Abschied nehmen vom Saaleradweg. Zuvor genießen Sie allerdings noch ein paar letzte Radkilometer entlang der Saale und passieren die Ebene der Börden. Ein Abstecher auf den Marktplatz von Calbe lohnt zur Entdeckung einiger beeindruckender Renaissance- und Barockbauten. Hinter Barby begleiten Sie nun die Elbe bis nach Magdeburg, dem Ziel Ihrer Fahrradreise und entdecken am Nachmittag Ihrer letzten Radtour noch einiges im Biosphärenreservat Mittelelbe und in der Kurstadt Schönebeck. Durch das Naturschutzgebiet Kreuzhorst gelangen Sie schließlich in die Domstadt Magdeburg. Diese Etappe kann durch eine Zwischenübernachtung in Barby geteilt werden (ergibt ca. 33 km/45 km).

7. Tag: Heimreise oder individuelle Verlängerung

Nicht nur für Kulturliebhaber, auch für Fahrradfreunde hält die Region am Saaleradweg erlebnisreiche Tagestouren bereit. Wir hoffen, Sie hatten eine unvergessliche Fahrradreise und wünschen Ihnen einen guten Heimweg! Wenn Sie Ihre Reise noch verlängern möchten, buchen wir Ihnen gern Zusatznächte in Magdeburg und anderen Übernachtungsorten entlang der Radstrecke – bitte fragen Sie uns an!

Leistungen im Reisepaket

  • 6 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 6 x reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft während Ihrer Radtouren
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • Telefonservice während Ihrer Radreise

Zubuchbare Leistungen

Gern können Sie zu diesem Reisepaket folgende Zusatzleistungen hinzubuchen, um damit Ihre Radreise von Saalfeld nach Magdeburg zu personalisieren:

  • Zusatznächte in Saalfeld oder in Magdeburg
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder für die Dauer der Radreise
  • Transferleistungen von Magdeburg nach Saalfeld, pro eigenes Rad + 25 €
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren

Übernachtungskategorien

Wir buchen für Sie radfreundliche Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard.

Sonstige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten Beherbergungssteuern, Kurtaxen, etc. anfallen. Diese sind, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu entrichten.

Diese Aktivreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Saison 1 Saison 2
06.04.2024 - 05.05.2024
08.09.2024 - 27.10.2024
06.05.2024 - 07.09.2024
Preis p. P. im Doppelzimmer 739,- € 769,- €
Preis p. P. im Einzelzimmer 939,- € 969,- €
 
Zusatznacht in Saalfeld:
Preis p. P. im Doppelzimmer 68,- €
Preis p. P. im Einzelzimmer 95,- €
Zusatznacht in Magdeburg:
Preis p. P. im Doppelzimmer 68,- €
Preis p. P. im Einzelzimmer 95,- €
   
Mieträder:
Tourenrad 21- und 7-Gang (Rücktritt oder Freilauf) 15,- € pro Tag/Person
Elektrorad 7-Gang mit Rücktritt 30,- € pro Tag/Person
Transferleistungen:
Magdeburg - Saalfeld
Individualtransfer , bis 3 Personen (pauschal)
310,- €
pro eigenem Rad 25,- €
FlexPLUS 39,- € pro Person
Zusatznacht Barby (inkl. Gepäcktransport)
90,- € (DZ p.P.), 120,-€ (EZ p.P.)
Goethe & Schiller Ausflug nach Weimar inkl. ÜN/F in Naumburg
77,- € (DZ p.P.), 105,-€ (EZ p.P.)
Sekt & Himmelsscheibe Ausflug nach Wangen und Freyburg inkl. ÜN/F in Naumburg
77,- € (DZ p.P.), 105,-€ (EZ p.P.)

Anreise: jeden Samstag und Sonntag
06.04.2024 - 27.10.2024
ab 2 Personen

5% Frühbucherrabatt auf alle Aktivreisen bis 29.02.2024 (auf den Grundreisepreis)

Eventuell anfallende Kurtaxen oder Tourismusförderabgaben sind nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zahlbar.

6 Tage / 5 Nächte
1. Tag Eigenanreise nach Ilmenau
2. Tag Ilmenau - Bad Berka 50 km
3. Tag Bad Berka - Weimar 20 km
Variante 8/7 Zusatztag Weimar
4. Tag Weimar - Bad Sulza 35 km
5. Tag Bad Sulza - Naumburg 38 km
Variante 8/7 Zusatztag Naumburg
6. Tag Individuelle Abreise aus Naumburg

1.Tag: Individuelle Anreise nach Ilmenau
Nach Ihrer Anreise sollten Sie sich Zeit nehmen, um die alte Bergbau- und Porzellanstadt zu erkunden. Unternehmen Sie einen Stadtbummel und wandeln Sie auf Goethes Spuren oder wandern Si