Russland

Von Moskau nach St. Petersburg - Drei Hauptstädte Russlands G

geführte Tour(en):

Moskau, Novogorod und St. Petersburg. Dies wundervollen und prunkvollen Städte erkunden Sie auf Ihrem Weg durch Russland. Die Tour beginnt in Moskau - der modernen Hauptstadt Russlands. Weiter geht es zur alten Hauptstadt Russlands - St. Petersburg, welches auch Venedig des Nordens genannt wird. Ziel der Reise ist die älteste Hauptstadt Russlands - Novgorod, heute Teil des UNESCO Welterbes und Hansestadt.
Erleben Sie russische Geschichte und Kulinarik aus erster Hand. Besonders die Tour zu den Weißen Nächten (im Mai) in St. Petersburg ist ein absolutes Highlight.

1. Tag: Anreise in Moskau
2. Tag: Rundtour durch Moskau und Transfer nach Tver an der Wolga 30 km
3. Tag: Tver/Wolga - Torschok 64 km
4. Tag: Transfer zum See Seliger 35 km
5. Tag: Transfer nach Korpovo und Radtour Staraya Russa 50 km
6. Tag: Transfer nach Borki und Radtour nach Veliky Novogorod 35 km
7. Tag: Veliky Novogorod - Selitschi und Transfer nach St. Petersburg 60 km
8. Tag: St. Petersburg 30 km
9. Tag: Abreise von St. Petersburg

1. Tag: Anreise in Moskau

Ankunft in Moskau. Sie werden am Flughafen von einem Guide abgeholt und zum Hotel gebracht. Das Hotel liegt im östlichen Teil von Moskau neben dem größten Parl und nur 5 Gehminuten von einer U-Bahnstation entfernt. Mit der U-Bahn gelangen Sie in 15 Minuten zum Roten Platz. Nach einer kurzen Besprechung und einem Abendbuffet gehen wir im Zentrum von Moskau spazieren.

2. Tag: Radtour durch Moskau, ca. 30 km

Wir beginnen mit einer Fahrradtour durch Moskau entlang der Flüsse vom Hotel zum Victory Park. Wir passieren den Kreml, den Gorki-Park und die Hügel von Vorob'evy mit einem Aussichtspunkt auf Moskau. Nach dem Mittagessen fahren wir mit dem Bus nach Tver an der Volga (250 km), wo wir in einem Hotel im Zentrum übernachten. Abends erwarten uns ein geführter Spaziergang durch das Stadtzentrum und ein Abendessen mit regionalen Spezialitäten.

3. Tag: Wolga - Torschock, ca. 75 km

Wir fahren weiter nach Torschok. Die Straße ist wenig befahren und windet sich durch einen schönen Wald. Auf dem Weg halten wir in der Nähe des Hausmuseums des berühmten russischen Opernsängers Sergey Lemeshev.

Torschok ist eine alte russische Stadt, berühmt für ihre einzigartige Architektur und Goldschmiedekunst. Hier wurden Hühnerschnitzel (Pozharskie genannt) erfunden. Der große russische Dichter Alexander Puschkin hat sie hier gegessen. Wir haben eine Kochkurs und erlernen die typische Zubereitungsweise. Das Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude im Stadtzentrum.

4. Tag: Transfer nach Svetlista und Radtour nach Petrikovo, ca. 35 km

Wir beginnen den Tag mit einem Bustransfer zum Seliger See (140 km). Wir besuchen das Saint Nil Kloster. Übernachtung in einem anderen Landhotel am See Sig. Sie können hier ein echtes russisches Dampfbad (Banja) nehmen.

5. Tag: Transfer nach Novy Brod und Radtour nach Staraya Russa, ca. 75 km

Früher Bustransfer nach Korpovo (120 km). Von hier aus radeln wir nach Staraya Russa (meistens gute Straße mit sehr wenigen Autos). Staraya Russa ist eine alte Provinzstadt, die für ihren balneologischen Kurort und das Fedor Dostoevsky Museum berühmt ist. (Fjodor Dostojewski lebte von 1872 bis zu seinem Tod im Jahr 1881 in Staraya Russa.) Nachdem wir uns im Hotel einkehren, spazierten wir im Kurort zu einer Mineralwasserprobe. Abendessen im besten Restaurant der Stadt.

6. Tag: Transfer nach Borki und Radtour nach Veliky Novogorod, ca. 35 km

Nach dem Besuch des Dostojewski-Museums gibt es einen kurzen Bustransfer nach Borki (75 km), von dem wir eine malerische Straße entlang des Ilmen-Sees nach Veliky Novgorod fahren. Auf dem Weg halten wir in Ur'evo, um das älteste russische Kloster und das Freilichtmuseum für Holzarchitektur "Vitoslavitsy" zu sehen. Veliky Novgorod ist eine der ältesten Städte Russlands, die zu dieser Zeit die einflussreichste Stadt war, was uns Anlass gibt, sie als erste Hauptstadt Russlands zu bezeichnen. Das Zentrum der Stadt, einschließlich des herausragenden Kreml, ist Weltkulturerbe. Wir übernachten in einem Hotel neben dem Kreml. Stadtrundfahrt in Novgorod mit einem lokalen Führer.

7. Tag: Veliky Novogorod - Selitschi und Transfer nach St. Petersburg, ca. 60 km

Sie beginnen in Novogorod und radeln entlang der Straße Volkhov nach Selistchi. Wir kommen in der Nähe der Ruinen der Arakcheev-Kaserne an. Von dort fahren wir mit dem Bus nach St. Petersburg (150 km). Nachtradtour in der White Nights Tour.

8. Tag: St. Petersburg

Radtour in St. Petersburg. Abschiedsessen.

9. Tag: Abreise von St. Petersburg

Es ist Zeit, sich zu verabschieden, hoffentlich sehen wir uns bald auf unseren zukünftigen Reisen wieder. Wir wünschen Ihnen einen guten Flug nach Hause oder einen angenehmen Aufenthalt in St. Petersburg.

Optional kann eine geführte Tour zur Hermitage oder dem Peterhofpark dazu gebucht werden. Kosten auf Anfrage.

  • Unterstützung bei der Beantragung von Visa
  • 8 Übernachtungen
  • alle Mahlzeiten (vom Abendessen am Anreisetag bis zum Frühstück am Abreisetag)
  • ein Begleitfahrzeug und Gepäckträger
  • alle Transfers entlang der Route
  • geführte Exkursionen und Museumsgebühren wie in der Reiseroute beschrieben
  • englischsprachige Radführer (oder andere Sprachen) und Mechaniker
  • T-Shirt

Nicht enthaltene Leistungen

  • Konsulatgebühr für die Bearbeitung von Visa
  • Flug oder Zug nach Moskau und von St. Petersburg
  • Kranken- und Reiseversicherung
  • alkoholische Getränke
  • Erlaubnis für Foto-Video-Aufnahmen in den Museen
16.05.2022 - 24.05.2020 (White Nights Tour) 1.400,- €
09.08.2020 - 17.09.2020 1.350,- €
Einzelzimmerzuschlag 200,- €
Leihrad (21 Gang oder 27 Gang) 100,- €
E-Bike 300,- €
Flughafentransfer Vor- und Nach- der Tour 75,- €
Zusatznacht in Moskau oder St. Petersburg inkl. Frühstück p.P. im DZ 40,- €
Zusatznacht in Moskau oder St. Petersburg inkl. Frühstück p.P. im EZ 70,- €

Alle Preise pro Person

Frühbucherrabatt: bis 01. Dezember 100,- €

Die meisten Straßen entlang der Route sind nicht stark befahren und gut asphaltiert. Das Gelände ist meist flach mit gelegentlichen Hügeln. Während des Tages können Sie in Ihrem eigenen Tempo radeln, und ein Auto erwartet Sie an festgelegten Orten entlang der Route. Erfahrene Guides betreuen Sie bei Schwierigkeiten. Wenn Sie müde sind, können Sie das Auto immer für einen Teil der Strecke nehmen. Auch nicht mitfahrende Ehepartner oder Freunde sind herzlich eingeladen, an der Tour teilzunehmen, Sie können der Gruppe im Auto folgen.

Russian Cycle Touring Club
Russian Cycle Touring Club

Sholo Kova str. 235
119634 Moskau
Russland

Telefon: +7 916 582 2426
E-Mail: info@rctc.ru
URL: www.rctc.ru