Zentralamerika

Kubas grüner Westen G

Bei unserer achttägigen Radtour durch Westkuba durchqueren Sie die schönsten Landschaften Kubas mit dem Rad und haben ausreichend Zeit an allen Stationen. Die pulsierende Hauptstadt des Landes und das ländliche Pinar del Rio bilden die Schwerpunkte der Reise. Dazwischen liegen Nationalparks, traumhafte Strände zum Entspannen und auch etwas Revolutionsgeschichte. Eine Reise der Gegensätze durch ein im Wandel begriffenes Land.

Bei unserer achttägigen Radtour durch Westkuba durchqueren Sie die schönsten Landschaften Kubas mit dem Rad und haben ausreichend Zeit an allen Stationen. Die pulsierende Hauptstadt des Landes und das ländliche Pinar del Rio bilden die Schwerpunkte der Reise. Dazwischen liegen Nationalparks, traumhafte Strände zum Entspannen und auch etwas Revolutionsgeschichte. Eine Reise der Gegensätze durch ein im Wandel begriffenes Land.

1. Tag: Anreise Havanna
2. Tag: Havanna – Viñales 10 km
3. Tag: Viñales – Cayo Jutias – Viñales 55 km
4. Tag: Viñales – Valle Ancón 30 km
5. Tag: Valle Ancón – Soroa 45 km
6. Tag: Soroa- Las Terrazas – Soroa 20 km
7. Tag: Soroa – Havanna
8. Tag: Abreise

1. Tag: Anreise Havanna

Nach Ihrer Ankunft in Havanna können Sie unseren optionalen Transfer zu Ihrem Hotel nutzen. Unternehmen Sie eine erste Erkundungstour durch Havanna oder stimmen Sie sich bei einem kubanischen Drink auf Ihre Rundreise ein. (optional).

2. Tag: Havanna – Viñales

Nach dem Frühstück, um 8:30 Uhr, treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren zunächst in unsere Werkstatt, wo die Räder für Sie eingestellt und eingeladen werden. Dann geht es mit dem Bus nach Pinar del Río, wo Sie eine Tabakfabrik besichtigen und den Ort erkunden. Anschließend breiten Sie die Räder vor und fahren in das berühmte Viñales‐Tal. Sie essen in einem landestypischen Restaurant zu Mittag und setzen dann Ihre Radetappe fort. Im Viñales-Tal finden Sie einzigartige Felsnasen – die so genannten Mogotes – und zahlreiche Höhlenformationen. Sie besuchen die Cueva del Indio, eine 90 Meter hohe unterirdische Höhle. (F, M) - Radetappe: ca. 10 km

3. Tag: Viñales – Cayo Jutias – Viñales

Heute geht es mit dem Fahrrad nach Westen zur Landzunge Cayo Jutías. Durch die Sierra de Oreganos, die sich hinter Havanna nordwestlich durch den Westteil des Landes schlängelt, erreichen Sie über einen Damm den malerischen Strand von Cayo Jutías. Nach dem Mittagessen am Strand können Sie hier baden, die Seele baumeln lassen oder eine Bootsfahrt machen. Später fahren Sie entweder mit dem Bus oder mit dem Rad zurück zu Ihrer Unterkunft. (M) - Radetappe: ca. 55 km

4. Tag: Viñales – Valle Ancón

Sie fahren über die Jagua Vieja Road nach La Palma im Ancón Valley. Unterwegs kommen Sie an einem Forsthaus vorbei, in dem Fidel Castro zu Beginn der Revolution geheime Treffen abhielt (Besichtigung fakultativ). Mittags werden Sie mitten in der traumhaften Landschaft des Ancón‐Tals picknicken. Anschließend bringt Sie ein Transfer zum Hotel Aguas Claras. Die Umgebung des Hotels lädt zu kleinen Wanderungen und Spaziergängen ein. (M, A) - Radetappe: ca. 30 km

5. Tag: Valle Ancón – Soroa

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst mit dem Bus zur Cueva de los Portales. Sie besichtigen die Grotte, die Che Guevara während der Kubakrise im Oktober 1962 als sein Hauptquartier nutzte. Dann starten Sie Ihre Radtour über die Carretera Central nach Soroa, vorbei an typischen, kleinen Dörfern des Westens. In Soroa können Sie sich den berühmten Orchideen‐Garten ansehen oder ein Bad unterhalb des Wasserfalls nehmen (beides optional). (F, A) - Radetappe: ca. 45 km

6. Tag: Soroa- Las Terrazas – Soroa

Die vorletzte Station Ihrer Reise ist Las Terrazas, gleich nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg. Die Gemeinde liegt in der Sierra Rosario. Das 25.000 Hektar große Landstück wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mittlerweile leben die Einwohner der kleinen Kommune von der Holzwirtschaft und vom Ökotourismus. Unterwegs essen Sie in einem Farmhaus zu Mittag. Am Nachmittag geht es dann zurück in Ihr Hotel nach Soroa. (F, M, A) - Radetappe: ca. 20 km

7. Tag: Soroa – Havanna

Ihr Bus bringt Sie zurück nach Havanna. Sie besichtigen die Altstadt und besuchen das Havana Club Rum Museum. Bei einer Führung erfahren Sie alles über das Lebenselixier der Kubaner. Außerdem findet nach der Führung natürlich eine kleine Rum-Verköstigung statt. Mittagessen in einem Restaurant ist inklusive. (F, M)

8. Tag: Abreise

Heute endet Ihre Radreise durch den Westen Kubas. Gerne organisieren wir Ihnen einen Transfer zum Flughafen oder buchen Ihnen Verlängerungsnächte in Havanna oder Varadero (optional). (F)

  • 5 Übernachtungen in Hotels mit 2-3*-Niveau, 2 Übernachtungen in Casa Particulares (Privatunterkünften)
  • 5 Frühstück, 5 Mittagessen, 3 Abendessen
  • Besuch der Tabakfabrik in Pinar del Rio
  • Besichtigung Cueva del Indio und Cueva de los Portales
  • Stadtrundgang Pinar del Rio & Altstadt Havanna
  • Besuch des Havanna Club Rum Museums inkl. Rum-Verköstigung
  • alle beschriebenen Transfers im klimatisierten Kleinbus
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung
  • Leihfahrrad
  • Fahrrad- und Gepäcktransport

 

Nicht im Preis inbegriffen

  • Flug ab/nach Deutschland (zubuchbar)
  • Einreisekarte (Visum): 25 € (zubuchbar)
  • Optional zubuchbare Ausflüge/Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung (zubuchbar)
  • Fahrradhelme und Handschuhe
  • Transfer Flughafen Havanna - Hotel Havanna und zurück: 20 € pro Person und Strecke (zubuchbar)
Termin Preis p.P. im DZ
12.11.18, 03.12.18, 17.12.18, 07.01.19, 21.01.19, 04.02.19, 18.02.19, 04.03.19, 18.03.19, 08.04.19, 22.04.19 920,- €
13.05.19, 10.06.19, 22.07.19, 19.08.19, 16.09.19, 14.10.19 890,- €
Einzelzimmerzuschlag 170,- €

Reiseinfos

  • Wir garantieren die Durchführung der Reise ab einem Reiseteilnehmer.
  • Maximale Gruppengröße: 16 Personen.
  • Alleinreisende können nach Wunsch mit gleichgeschlechtlichen Reisenden in einem Doppelzimmer untergebracht werden.
  • Für den Fall, dass kein Mitreisender für die Doppelzimmerbuchung verfügbar ist, ist der Einzelzimmerzuschlag zu entrichten.
Sprachcaffe Reisen
Sprachcaffe Reisen

Gartenstr. 6
60594 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69 610 912 25
Telefax: +49 (0) 69 603 139 5
E-Mail: screisen@sprachcaffe.com
URL: www.sprachcaffe-reisen.de