Veranstalter/ Anbieter:
Rucksack Reisen Münster Rucksack Reisen Münster


Pleistermühlenweg 278
48157 Münster
Deutschland

Telefon: +49 (0)251 871880
Telefax: +49 (0)251 8718820
E-Mail: reisen@rucksack-reisen.de
URL: www.rucksack-reisen.de

Schweden

Radwoche Westschweden - Eine Traumlandschaft aus Wasser und Wäldern 8 Tages-Tour I G

geführte Tour(en):

Wälder und Seen bestimmen das Landschaftsbild. In der schwedischen Provinz Värmland kann man in herrlicher Natur und frischer Luft richtig durchschnaufen. Man trifft aber auch auf kleine Städte und Kulturlandschaften. So heißt es von Arvika: „In jeder Scheune eine Ausstellung, hinter jedem Busch ein Musikant“.

Dieser Wechsel von Natur und Kultur macht den Reiz unserer Radtour aus. Bereits in der Wikingerzeit verliefen Handelswege durch die Täler. Gräber aus der Eisenzeit, Herrenhäuser, Kirchen und Relikte der frühen Industrialisierung geben immer wieder Einblicke in die Geschichte des Landes. Das Elternhaus von Selma Lagerlöf liegt ebenso am Weg wie das Flößereimuseum am Klarälven.

Wir übernachten in landestypischen Wanderheimen in Zwei- und Mehrbettzimmern. Einige Häuser haben eine Sauna. Bettwäsche, Handtücher und Frühstück stehen jeweils bereit, so dass wir mit leichtem Gepäck reisen können. In schwedischen Herbergen ist es üblich, gemeinsam selbst zu kochen. Wir bilden eine Gemeinschaftskasse. Falls gewünscht, kann man in größeren Orten, bspw. in Arvika oder Sunne, Restaurants aufsuchen. Wir stellen moderne Trekkingräder und hochwertige, wasserdichte Packtaschen zur Verfügung. Nicht benötigtes Reisegepäck bleibt im Aktivcenter Stömne, dem Startpunkt der Reise, deponiert. Wir radeln in hügeligem Gelände überwiegend auf wenig befahrenen Nebenstraßen, einem asphaltierten Radweg (Klarälvsbanan) sowie befestigten Waldwegen (planierte, schwedische Schotterpisten).

Reiseverlauf
1. Tag Stömme - Brunskog 38 km - 470 HM
2. Tag Brunskog - Fryksta 50 km - 670 HM
3. Tag Fryksta - Ransäter 59 km - 570 HM
4. Tag Ransäter - Ransäter 50 km - 280 HM
5. Tag Ransäter - Sunne 35 km - 520 HM
6. Tag Pausentag -
7. Tag Sunne - Arvika 52 km - 790 HM
8. Tag Arvika - Stömne 49 km - 640 HM

1. Tag: Ziel der ersten Etappe ist Brunskog, ein kleiner Ort am Nordende des Sees Värmeln. In einem historischen Hembygdsgârd zeugen zahlreiche alte Gebäude von der Vergangenheit. (38 km)

2. Tag: Wir radeln durch das Herz Värmlands, einer Landschaft, die schon in der Wikingerzeit besiedelt war. Wir übernachten in Fryksta, wo das Dampfschiff Freja, das fast 100 Jahre auf dem Grund des Sees lag, auf dem See Fryken verkehrt. (50 km)

3. Tag: Ab Forshaga radeln wir auf der Klarälvsbanan Richtung Norden. Der asphaltierte Radweg begleitet den Klarälven, den letzten Fluss, der in Schweden für die Flößerei genutzt wurde. (59 km)

4. Tag: Auf einer Tagestour besuchen wir Márbacka, den Gedächtnishof der Literatur-Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf, bekannt als Autorin der "Wunderbaren Reise des kleinen Nils Holgersson". (50 km)

5. Tag: Über seichte Hügel führt der Weg durch eine Wald- und Seenlandschaft nach Sunne. Dort übernachten wir in einem B&B am Rande der Stadt, auf dem historischen Hof des örtlichen Heimatmuseums. (35 km)

6. Tag: Pausentag zum Erkunden der 7 Wunder von Sunne. Neben Mårbacka zählt der Herrgård (Herrenhof) von Rottneros, mit Blumen- und Skulpturenpark, zu den Attraktionen am Mittleren-Fryken-See.

7. Tag: Auf dem Weg nach Arvika laden mehrere Seen und schöne Rastplätze zu (Bade-)Pausen ein. Wir übernachten mitten in Arvika. Die drittgrößte Stadt Värmlands (14.000 Einwohner) ist für Malerei, Musik und erstklassiges Handwerk bekannt. Am Glafsfjorden kann man den Tag mit herrlicher Aussicht auf die Bucht gemütlich ausklingen lassen. (52 km)

8. Tag: Wir passieren den Glafsfjorden am verkehrsarmen Westufer. Rechterhand liegt das berühmte Naturreservat Glaskogen, das bei Wanderern und Kanuten zu den weltweiten Toprevieren zählt. In ähnlich schöner Naturkulisse liegt das Aktivcenter Stömne, wo die einwöchige Rundtour endet. Ab dort Rückreise oder Anschlussprogramm. (49 km)

http://www.rucksack-reisen.de/fotobuch/katalog_sommer/#/42

Leistungen
Preise & Termine
Reiseinfos
Segment-ID: 126
12.05.2015