Niederlande

Sternfahrt in der Veluwe 6 Tages-Tour I

Wälder, Heideland und Dünen sowie über 100 Seen prägen die Veluwe im niederländischen Gelderland. Zur reizvollen Region mit ihren vielfältigen Landschaften gehört der Nationalpark Hoge Veluwe, der von einer üppigen Tierwelt bevölkert wird. Und so ist diese Sternfahrt in der Region eine sehr gute Idee für alle Naturliebhaber. Aber nicht nur für sie. Wer historische Städte und Bauwerke liebt, freut sich auf Orte wie Harderwijk und Amersfoort sowie auf Schloss Het Loo bei Apeldoorn. Einige Strände locken Badegäste und Wassersportler. Kunstfreunde können in der Veluwe zum Beispiel eine der größten Van-Gogh-Sammlungen der Welt besichtigen und Gourmets eine Reihe niederländischer Spezialitäten genießen. Erleben Sie eine der vielseitigsten Regionen der Niederlande.

Anreisetermine Donnerstag, Samstag und Sonntag vom 02.04. - 08.10.23

Saison 1: 02.04.-13.05. I 18.09.-08.10.
Saison 2: 14.05.-17.09.

(ab 4 Personen Sondertermine möglich)

1. Tag Anreise Garderen
2. Tag Harderwijk 53 km
3. Tag Amersfoort 52 - 67 km
4. Tag Hoge Veluwe mit dem Kröller Müller Museum 52 km
5. Tag Apeldoorn 50 km
6. Tag Individuelle Rückreise
1. Tag: Anreise Garderen
Individuelle Anreise nach Garderen. Genießen Sie die wunderschöne Lage inmitten der Wälder der Region Veluwe. Ihr Fahrrad (sofern gebucht) steht im Hotel für Sie bereit. 
2. Tag: Harderwijk ca. 53 km

Heute erreichen Sie die Hansestadt Harderwijk, die mit ihren vielen historischen Bauwerken reizvoll an der Küste des Veluwemeers liegt. Wer Lust auf ein Bad verspürt, nutzt den schönen Badestrand für einen entspannenden Aufenthalt. Der Rückweg führt Sie durch die Ermeloer Heide mit ihrer weiten und reizvollen Landschaft. 

3. Tag: Amersfoort ca. 52 - 67 km

Durch Wald und Heide der westlichen Veluwe radeln Sie in die offener, urbaner wirkende Landschaft nahe Amersfoort. Amersfoort besitzt einen sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern, zahlreiche historische Gebäude und Baudenkmäler, Grachten sowie gemütliche Restaurants und Cafés. An der Stoutenburg vorbei, führt Ihr Weg zurück zum Hotel. Ab Amersfoort können Sie mit der Bahn fahren.

4. Tag: Hoge Veluwe mit dem Kröller Müller Museum ca. 52 km

Natur und Kunst bilden im Nationalpark Hoge Veluwe eine reizvolle Mischung. Die Wälder, Moorseen und das Heideland bieten vielen geschützten Tieren und Pflanzen ein Zuhause. Das Besucherzentrum verrät einiges über Geschichte, Kultur und Natur des Parks. Ein Ort der Kunst ist das Kröller-Müller-Museum, das unter anderem die zweitgrößte Van-Gogh-Sammlung der Welt und einen sehr schönen Skulpturengarten besitzt.

5. Tag: Apeldoorn ca. 50 km

Heute können Sie zunächst die Gärten von Schloss Het Loo bewundern, die zu den schönsten Gartenanlagen Europas gehören. Anschließend erreichen Sie Apeldoorn. Die Stadt bietet Ihnen eine quicklebendige Mischung aus historischen Bauwerken wie der Grote Kerk, Kunststätten wie dem Museum für moderne Kunst namens CODA, Restaurants, Shops und Naturflächen wie dem Tierpark Apenheul, in dem viele Affen ihr Zuhause haben.

6. Tag: Individuelle Rückreise

Individuelle Rückreise zu Ihrem Heimatort oder Beginn Ihres Verlängerungsaufenthaltes in Garderen.

  • 5 Übernachtungen im Hotel WestCord de Veluwe wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Ein mehrgängiges Abendessen am Anreisetag
  • Kostenloser Parkplatz während Ihres Aufenthaltes
  • Kostenloses WLAN im Hotel
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline
Nicht inkludierte Leistungen
  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Preis p. P. im DZ Saison 1 499,- €
Preis p. P. im DZ Saison 2 539,- €
Einzelzimmerzuschlag 249,- €
Fahrräder:
Tourenrad (7-Gang oder 21-Gamg)  89,- €
30- Gang Leihrad+ 149,- €
Elektrorad 199,- €
Zusatzübernachtungen Garderen:
Preis p. P. im DZ 79,- €
Preis im EZ 134,- €

Anreisetermine Donnerstag, Samstag und Sonntag vom 02.04. - 08.10.23

Saison 1: 02.04.-13.05. I 18.09.-08.10.
Saison 2: 14.05.-17.09.

(ab 4 Personen Sondertermine möglich)

Streckencharakteristik:

Leicht bis mittelschwer. Die Route verläuft zum Großteil auf Wirtschaftswegen sowie kleinen Straßen und Radwegen. Unterwegs stoßen Sie mitunter auf leicht hügelige, unbefestigte Waldwege, vereinzelt auch Sandwege. Einen Großteil der Strecken legen Sie nach dem hervorragenden Knotenpunktsystem zurück.

An-/Rückreise sowie Parkinformation
  • Gute Bahnverbindungen nach Utrecht.
  • Es stehen kostenlose Parkplätze am Anreisehotel zur Verfügung, keine Reservierung möglich.
Unterkunft:
WestCord de Veluwe****
Das Hotel befindet sich in wunderschöner Lage inmitten der Wälder von Veluwe im Dorf Garderen. Das Hotel bietet ein großes Café, ein Restaurant und Terrassen. Nach einem langen aktiven Tag können Sie die Wellnesseinrichtungen (gegen Gebühr) und den beheizten Außenpool nutzen. Es verfügt über 97 Hotelzimmer mit kostenfreiem WLAN, Badezimmer mit Dusche, WC, Haartrockner, Telefon, Fernseher, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, Safe und Minikühlschrank. Die meisten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage.

letzte Änderung: 18.02.2021