Der Bodensee-Radweg ist einer der beliebtesten Radwege Europas. Auf dieser abwechslungsreichen Tour radeln Sie einmal rund um den See und durchqueren dabei drei Länder. Die Höhepunkte sind sicherlich die mittelalterlichen Städte Konstanz, Stein, Meersburg und Schaffhausen. Und natürlich der Rheinfall, dem Sie bei einer Schifffahrt zum Rheinfallfelsen ganz nahe kommen werden. Die täglichen Radetappen durch die charmante Landschaft sind dabei nicht allzu lang. Es gibt unterwegs sowieso so viel zu entdecken, dass es sich fast wie von selbst radelt.

Anreise: täglich vom 01.04.2017 bis 24.10.2017

1.Tag : Individuelle Anreise nach Konstanz / Kreuzlingen
2.Tag : Konstanz – Radolfzell – Überlingen 50 km + Schifffahrt
3.Tag : Überlingen – Kressbronn / Lindau 50 km
4.Tag : Kressbronn / Lindau – Höchst / Rorschach / Arbon 40-50 km + Schifffahrt
5.Tag : Höchst / Rorschach / Arbon – Konstanz 30-45 km
6.Tag : Konstanz – Schaffhausen 35-50 km
7.Tag : Schaffhausen – Rheinfall – Konstanz / Kreuzlingen 30-40 km
8.Tag : Individuelle Abreise oder Verlängerung



1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz / Kreuzlingen
Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Insel Mainau, bummeln Sie durch die Altstadt von Konstanz oder besuchen Sie die Aquarien des Sea Life Center und das Archäologische Landesmuseum.


2. Tag: Konstanz – Radolfzell – Überlingen, ca. 50 km
Zunächst radeln Sie am Gnadensee in die alte Reichs- und heutige Kurstadt Radolfzell. Von hier überqueren Sie den Bodanrück und müssen dabei eine sehr kurze Steigung in Kauf nehmen. Die Ankunft am Überlinger See entschädigt mit tollen Blicken auf das Schwäbische Meer. Genießen Sie abends in Überlingen einen Spaziergang an der wunderschönen Promenade.


3. Tag: Überlingen – Kressbronn / Lindau, ca. 50 / 60 km
Von Überlingen radeln Sie durch Weingärten nach Friedrichshafen. Unterwegs kommen Sie an der barocken Wallfahrtskirche Birnau vorbei. In Meersburg sollten Sie eine Pause einlegen, um die schöne Altstadt und die alte Burg zu besichtigen. Lohnenswert ist in Friedrichshafen ein Besuch des Zeppelinmuseums. Weiter geht Ihre Fahrt durch ausgedehnte Obstplantagen bis nach Kressbronn.


4. Tag: Kressbronn / Lindau – Höchst / Rorschach / Arbon, ca. 35 – 60 km
Heute geht es zunächst ins bayerische Lindau. Auf Ihrem weiteren Weg gelangen Sie nach Bregenz, der Hauptstadt von Vorarlberg in Österreich, berühmt für die jährlich stattfindenden Festspiele auf der größten Seebühne der Welt. Schließlich erreichen Sie Höchst, überqueren kurz darauf nochmals die Grenze und radeln noch wenige Kilometer weiter nach Rorschach oder Arbon.


5. Tag: Höchst / Rorschach / Arbon – Konstanz, ca. 35 – 55 km
Ihre Tour führt Sie heute durch Romanshorn mit dem größten Bodenseehafen der Schweiz. Weiter geht es entlang des Bodensees zurück nach Konstanz. Lassen Sie Ihre Reise mit einem Altstadtbummel oder einem Eis am Hafen ausklingen.


6. Tag: Konstanz – Schaffhausen, ca. 50 km
Am Ufer des Bodensees entlang gelangen Sie nach Stein am Rhein mit freskengeschmückten, mittelalterlichen Häusern. Mehrfach zwischen Deutschland und der Schweiz wechselnd, erreichen Sie die Kantonshauptstadt Schaffhausen, die von der Festung Munot überragt wird und deren Bürger mit dem Bau von Erkern wetteiferten.


7. Tag: Schaffhausen – Rheinfall – Konstanz / Kreuzlingen, ca. 55 km + Schifffahrt
Nach dem Frühstück radeln Sie das kurze Stück zum Rheinfall, einem der größten Wasserfälle Europas. Rheinaufwärts geht es zurück nach Stein am Rhein und anschließend entlang der Halbinsel Höri. In Gaienhofen steigen Sie aufs Schiff und lassen sich zur Insel Reichenau fahren. Von dort sind es nur noch wenige Kilometer zurück nach Konstanz.


8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Heimreise oder eine Verlängerung Ihres Aufenthaltes.

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in der gewählten Kategorie
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg/Stück
  • Schifffahrt Reichenau-Gaienhofen inkl. Rad
  • Bootsfahrt zum Rheinfallfelsen
  • Schifffahrt Wallhausen/Dingelsdorf-Überlingen inkl. Rad
  • Eintritt Rosgartenmuseum Konstanz inkl. 1 Kaffee
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage Service-Hotline


Nicht enthalten:
Kurtaxe (soweit fällig)

DZ + Frühstück Saison A 579,- €
Einzelzimmerzuschlag 200,- €
Zuschlag Saison B 120,- €
Zuschlag Saison C 170,- €
Extras
Mietrad 24 Gang Unisex 75,- €
Mietrad 24 Gang Unisex (ab 175 cm Größe) 75,- €
Mietrad 7 Gang Unisex 75,- €
Mietrad 7 Gang Unisex (ab 175 cm Größe) 75,- €
E-Bike mit Freilauf 175,- €
Tandem 150 ,- €
26 Zoll Kinder-/Jugendrad 40,- €
24 Zoll Kinder-/Jugendrad 40,- €
20 Zoll Kinder-/Jugendrad 40,- €
Kinderanhänger 40,- €
Nachläufer für Kinder 40,- €
Mitfahr-Anhänger Weehoo 40,- €
Kindersitz 0,- €
Zusatznächte
Zusatznacht im Doppelzimmer mit Frühstück 65,- €
Zusatznacht im Einzelzimmer mit Frühstück 85,- €

Preise pro Person

Saisonzeiten:
Saison A: 24.03. – 20.04.2018 | 08.10. – 24.10.2018
Saison B: 21.04. – 04.05.2018 | 03.06. – 29.06.2018 | 25.08. – 07.10.2018
Saison C: 05.05. – 02.06.2018 | 30.06. – 24.08.2018

Kategorien:
Kategorie B:
Übernachtung in familiär geführten Gasthöfen und Hotels auf nationalem 2*/3*-Niveau, alle Zimmer mit Dusche/Bad und WC.
Kategorie A:
Übernachtung in ausgesuchten Hotels auf nationalem 3*/4*-Niveau, alle Zimmer mit Dusche/Bad und WC.

Start / Ziel
Konstanz / Kreuzlingen.
Der Start dieser Tour ist in allen Übernachtungsorten möglich.

Länge
ca. 280 km

Etappenlänge
zwischen 30 und 50 km, Ø 45 km

Wegbeschaffenheit

Weitgehend ebener, an den ersten drei Tagen leicht hügeliger Verlauf auf Radwegen, die teils direkt am Ufer, teils entlang der Uferstraßen verlaufen

Parkinformationen
Umzäunter Parkplatz bei uns am Büro, Kosten 40€/Reise, zahlbar vor Ort, Reservierung nicht möglich.
Kostenlose Parkplätze auf öffentlichen Straßen.

Für unsere jungen Radler
Bei Unterbringung im Zimmer von 2 Vollzahlern gelten folgende Ermäßigungen bzw. Fixpreise (bezogen auf Grundreisepreis und Saisonzuschlag):
bis zum 6. Geburtstag 100 %
ab dem 6. Geburtstag bis zum 14. Geburtstag 50 %
ab dem 14. Geburtstag bis zum 18. Geburtstag 25 %

Mieträder

Mietradtypen:
7-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt (Herrenrad ab 1,75m)
24-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75m)
Elektrorad mit Freilauf, Tandem
Kinder-/Jugendrad (20-26 Zoll), Kinderanhänger, Nachläufer, Mitfahr-Anhänger Weehoo, Kindersitz

Ausstattung:
Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

Versicherung
Der GuteFahrt Schutz OHNE Krankenversicherung enthält folgende Leistungen (ohne Selbstbehalt): Reiserücktritt-Versicherung, Gesundheits-Assistance, Reise-Assistance, Reiseabbruch-Versicherung, Umbuchungsgebühren-Schutz und eine Reisegepäck-Versicherung.

Der GuteFahrt Schutz MIT Krankenversicherung enthält zusätzlich zu oben aufgeführten Leistungen noch eine Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport.

Diese Versicherungen gibt es für unterschiedliche Reisedauern und sind direkt über unser Online-Buchungsformular buchbar. Die Kosten pro Person werden dort entsprechend angezeigt.

Wichtige Information: Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen von AGA International S.A. Die vollständigen Produkt- und Verbraucherinformationen und Versicherungsbedingungen können Sie unter www.allianz-assistance.de/pib einsehen oder unter Tel.: +49.89.62424-460 anfordern. Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

Radweg-Reisen GmbH
Radweg-Reisen GmbH

Fritz-Arnold-Str. 16 A
78467 Konstanz
Deutschland