Radweg am Hohenwarte-Stausee?

Neuer Radweg soll Gäste anlocken!

Künftig soll der Hohenwarte-Stausee noch mehr Gäste anlocken. Laut einer ortsansässigen Bürgerinitiative wird dabei die Infrastruktur außer Acht gelassen. Sie fordern den Bau eines neuen Weges entlang des Stausees.

 hohenwarte_radweg.jpg 

Radfahrer, Wanderer und Skater - Sie alle sollen den geforderten Weg gleichermaßen von der Staumauer zur Lothramühle nutzen können. Um ihrem Anliegen Gewicht zu verleihen, sammelt die Bürgerinitiative nun Unterschriften. "Wir sind der Meinung, dass vor oder zu einer Neugestaltung am Thüringer Meer in allererster Linie es einer gut ausgebauten Infrastruktur mit ordentlichen Straßen und Wegen bedarf. Dafür möchten wir uns stark machen", so die Initiatoren.

[Foto: Bürgerinitiative "Rad- Wander- und Skater- Weges am Hohenwarte Stausee"]

letzte Änderung: 09.06.2016