Frankreich

Von La Rochelle nach Bordeaux - Der Atlantikküsten-Radweg I

Diese Radreise wird Sie von der Atlantikküste bis in die Médoc Weinberge durch eine große Vielfalt an Landschaften führen. Sie verlassen La Rochelle, eine befestigte Hafenstadt aus dem 17ten Jahrhundert auf dem Atlantik-Radweg und fahren entlang langer Strände, durch Naturreservate und Pinienwälder nach Bordeaux.

Anreise: Samstags vom 29.04. - 15.11.2018

Anreise: Montags vom 16.06. - 13.08.2018

Andere Abfahrtsdaten möglich ab 4 Teilnehmer

1. Tag: Anreise nach La Rochelle
2. Tag: La Rochelle - Rochefort 42 km
3. Tag: Rochefort - La Tremblade 40 km
4. Tag: La Tremblade - Royan 39 km
5. Tag: Royan - Hourtin 64 km
6. Tag: Hourtin - Margaux 64 km
7. Tag: Margaux - Bordeaux 34 km
8. Tag: Abreise von Bordeaux oder Verlängerung

1. Tag: La Rochelle

Die jahrtausendalte Hafenstadt La Rochelle betört durch ihre wunderschöne Architektur, ihrem Kulturangebot und den zahlreichen Freizeitaktivitäten, wie z.B. das Aquarium de La Rochelle. Seit 1974 sind die, heute berühmten, gelben Fahrräder in Selbstbedienung. Eine Radtour durch die Stadt ist durch die ausgezeichnete Infrastruktur einfach und entspannt.

2. Tag: La Rochelle - Rochefort, ca. 42 km

Der Radweg führt direkt an der Küste und den langen Sandstränden entlang durch kleine Badedörfer wie das Dorf Les Boucholeurs oder Châtelaillon-Plage und weiter durch Naturreservate bis nach Rochefort. Bewundern Sie die Vielfalt der Vogelarten, wie die Störche oder Fischreiher.

3. Tag: Rochefort - La Tremblade, ca. 40 km

Ihre Radtour führt Sie durch die Sümpfe und Austernfarmen bis Sie die Küste bei Marennes erreichen. Sie überqueren den Fluss Seudre und enden Ihre Radtour in La Tremblade.

4. Tag: La Tremblade - Royan, ca. 39 km

Sie fahren durch den Wald von La Tremblade bis zum Leuchtturm "Phare de la Coubre". Sie fahren weiter entlang der herrlichen Bucht "Baie des Anses" und erreichen La Palmyre. Ihre Radtour führt Sie weiter an der Küste entlang, die allmählich steiniger wird mit herrlichen kleine Buchten, bis nach Royan und der Gironde-Mündung

5. Tag: Royan - Hourtin, ca. 64 km

Mit der Fähre überqueren Sie die Mündung der Gironde, um die Weinregion Medoc zu erreichen. Radeln Sie durch den Pinienwald entlang der Atlantikküste bis Hourtin. Folgen sie gemütlcih ihrem eigenem Rythmus und halten sie an einem der natürlichen Seen oder der langen Sandstrände an.

6.Tag: Hourtin - Margaux, ca. 64 km

Entdecken Sie die natürliche Vielfalt der Region Medoc, indem Sie erst durch den Kiefernwald radeln, um dann die Weinberge zu erreichen. Sie radeln entlang der Ufer der Gironde und bewundern die traditionellen Fischerhäuser. Ihre Tagestour endet mit dem Durchqueren des Moores bevor Sie das charmante Dorf von Margaux ankomme.

7. Tag: Margaux - Bordeaux, ca. 34 km

Sie verlassen das weltberühmte Dorf Margaux und durchqueren sie die Weinberge bis sie die wunderschönen Stadt Bordeaux erreichen. Sie betreten die Altstadt, indem Sie entlang der Kai der Garonne fahren.

8. Tag: Abreise von Bordeaux oder Verlängerung

  • 7 Nächte in ** oder *** Hotels
  • 7 Frühstücke
  • Leihrad für 6 Tage mit Ausstattung (Gepäcktasche, Schloss, Reparaturset)
  • Gepäcktransport
  • Die Fährüberfahrt von Royan nach Le Verdon mit Fahrrad
  • Eine ausführliche Routenbeschreibung mit anschaulichen Karten auf Englisch
  • Lieferung und Rückführung des geliehen Fahrrads
  • Zusendung der Reisedokumente nach Frankreich
  • Kurtaxen
  • 7T/7 Hotline
Doppelzimmerbasispreis
Bei 2 - 3 Teilnehmern 838,- €
Bei 4 - 5 Teilnehmern 799,- €
Bei 6+ Teilnehmern 759,- €
EZ-Zuschlag pro Nacht 46,- €
Halbpension p.P. 210,- €
 
Zusatznacht in La Rochelle p.P. 75,- €
Zusatznacht in Bordeaux 70,- €
 
Zusatzleistungen
Briefing & GPS Verleih p.P. 40,- €
Eintrittskarte für die Türme des alten Hafen von La Rochelle 8.50,- €
Aufpreis Elektrorad 40,- €
Leihrad 60,- €

Alle Preise pro Person

Saison : vom 30.06 bis 31.08.2018

Kinderrabatt (im gleichen Zimmer wie 2 Vollzahlenden) :

  • 0-4 Jahre : -70%
  • 5-11 Jahre : -50%
  • 12-17 Jahre : -30%

Nicht im Preise inbegriffen:

  • Anreise zum Startort bzw. Abreise vom Endpunkt
  • Getränke
  • Mittagessen und Abendessen, die nicht inklusive sind
  • Besichtigungen
  • Versicherungen (optional)
Wie komme ich zum Anfangsort?:

  • Mit dem Flugzeug: Flug nach Paris oder Nantes oder La Rochelle
  • Mit der Bahn: TGV (Expresszüge) vom Bahnhof Paris-Montparnasse (direkt or mit Umsteigen in Poitiers). Die Fahrt dauert 3 Stunden und 15 Minuten direkt oder 3 Stunden und 45 Minuten mit Umsteigen. Regionale Züge von Nantes und Bordeaux.

Parkplatz

Wenn Sie mit dem Auto kommen, können Sie Ihr Auto auf einem bewachten Parkplatz in der Innenstadt parken. Der Wochenpreis beträgt 50€. Sie können auch kostenlos in der Nähe des Ortes wo Sie Ihre Mieträder abholen (bei der Universität) parken. Alle Details werden in den Reiseunterlagen angegeben sein

Wie komme ich zurück zum Anfangsort?:

Sie können mit dem Regionalzug zurück zu Ihrem Ausgangspunkt fahren. Für diese Züge brauchen Sie keine Reservierung und Sie können Ihre Fahrräder kostenlos mitnehmen. Sie müssen Ihr Ticket vor Ort kaufen (Vollpreis 30.70 € / Erwachsener). Es gibt mehrere Züge pro Tag. Der genaue Zeitplan wird sich in Ihren Reiseunterlagen befinden.

Treffzeit:

Ihr erster Reisetag ist ein Tag zum anreisen, also ohne Radfahren. Sie kommen beliebig an. Bitte beachten Sie, dass die Zimmer je nach Unterkunft Ihnen erst gegen 16 Uhr zur Verfügung stehen. Bitte informieren Sie Ihre Unterkunft falls sie spät anreisen.

Le Vélo Voyageur
Le Vélo Voyageur

Rue Benoît Malon 59
94250 Gentilly
Frankreich