Ausgangspunkt dieser Radreise entlang der Adria ist die Lagunenstadt Venedig. Vorbei an den klassischen Strandurlaubsorten Jesolo und Caorle an der italienischen Adria bietet sich immer wieder die Möglichkeit für ein erfrischendes Bad. Deshalb sollten Sie auf dieser Radreise auf keinen Fall Ihre Badesachen vergessen. Aber auch abseits dieser Strände gibt es viel zu entdecken: das Landesinnere von Friaul-Julisch-Venetien birgt unzählige Winkel von ganz besonderem Reiz. Mittelalterliche Festungsstädte, römische Ausgrabungen, die typisch italienischen Piazze und von venezianischen Einflüssen geprägte Gebäude lassen den Besucher Raum und Zeit vergessen. Während sich auf der einen Seite still und ruhig das adriatische Meer erstreckt, erheben sich auf der anderen Seite majestätisch die Julischen Alpen. Die Tour findet ihren Abschluss in Kroatien auf der Halbinsel Istrien. Die Rückfahrt nach Venedig ist mit dem Schiff möglich.

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke

  • Venedig und seine vorgelagerten Inseln
  • Die Badeorte Cavallino, Caorle, Jesolo und Grado
  • Die Strände der Adria
  • Portogruaro, einst wichtiger Flusshafen der Seemacht Venedig
  • Aquileia, große Stadt des römischen Reiches
  • Die Flusslandschaften des Isonzo (Soca)
  • Der Karst
  • Schloß Miramare und Duino
  • Triest, italienische Hafenstadt
  • Portorož und Piran
  • Istrien

Anreise jeden Mittwoch (Mai bis September) und Samstag ab dem 07/04/2018 (erster Starttermin) bis zum 06/10/2018 (letzter Starttermin)
Juni und Juli Start auch am Freitag möglich! (28/07/2018 kein Starttermin)
(Ausnahme: Starttermine von Samstag, 28/07/2018 bis 24/08/2018 (inkl.) – Sperrtermin, kein Start möglich)

1. Tag: Anreise nach Venedig (Festland)
2. Tag: Venedig (Festland) – Jesolo/Caorle 30/75 km
3. Tag: Jesolo/Caorle – Portogruaro/Lignano 50-60 km
4. Tag: Portogruaro/Lignano – Grado/Aquileia 65/45 km + Schiff/Zug
5. Tag: Grado/Aquileia – Triest 70/40 km + Zug
6. Tag: Triest – Piran/Portorož 35/65 km + Schiff
7. Tag: Piran/Portorož– Poreč 70 km
8. Tag: Individuelle Abreise
Paketpreis p. P. im DZ mit ÜF - Kategorie A - Starttermine 08/04 und 07/10/2017 599,00 €
Paketpreis p. P. im DZ mit ÜF - Kategorie B - Starttermine 08/04 und 07/10/2017 529,00 €
Paketpreis p. P. im DZ mit ÜF - Kategorie A 719,00 €
Paketpreis p. P. im DZ mit ÜF - Kategorie B 639,00 €
Aufpreis EZ 149,00 €
Aufpreis Hochsaison** Kat. A 69,00 €
Aufpreis Hochsaison** Kat. B 45,00 €
Zusatzleistung
Leihrad 85,00 €
E-Bike 170,00 €
Zusatznächte in Venedig (Festland); Hotel 4****Sterne 
p. P./Tag im DZ mit ÜF 61,00 €
Aufpreis p. P. im Einzelzimmer mit ÜF 23,00 €
Zusatznächte in Porec; Hotel 4****
p.P. / Nacht im DZ inkl. ÜF 74,00 €
Aufpreis p.P. Einzelzimmer ÜF 35,00 €

* Bei den angegeben Preise handelt es sich um Bruttopreise. 

** Hochsaison: Startterimne vom 17/06/2017 bis inkl. 16/09/2017

  • Übernachtung in der gewählten Kategorie (Kurtaxe, soweit fällig, vor Ort zu bezahlen)
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Informationsgespräch zur Radreise
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Schifffahrt Tag 4 Kat. A (nicht immer garantiert, vor allem Anfang bzw. Ende der Saison)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise

Streckencharakteristik
Die Radreise nach Istrien verläuft bis vor Triest flach, dann geht es hügelig weiter bis nach Porec.

Mindesteilnehmerzahl: 2 Personen
Bei mindestens 5 Teilnehmern sind auf Anfrage (abhängig von der Verfügbarkeit) Sondertermine möglich

Hinweis: Kurtaxe soweit fällig vor Ort zu bezahlen

Anreise:

  • Mit dem Auto: Über die Brennerautobahn (A22) nach Verona und weiter nach Venedig (Festland) oder von Villach kommend über den Grenzübergang Arnoldstein nach Udine und weiter nach Venedig Festland.

  • Mit dem Flugzeug: Low-cost Flüge zum Flughafen Treviso oder Venedig Marco Polo. Gute Verbindungen mit dem Bus (Flughafen-Shuttle) nach Venedig Festland.

  • Mit der Eisenbahn: Bahnhof Mestre, von dort entweder mit dem Bus oder Taxi zum Starthotel


Parkplatz:
Je nach Anreisehotel entweder Hotelparkplatz oder Hotelgarage zum Preis von ca. 30,00 bis 50,00 € pro Woche (zahlbar vor Ort, Reservierung nicht möglich)

Transfer:
Jeden Samstag und nach Fahrplan Rücktransfer mit dem Schiff von Poreč nach Venedig. Abfahrt in Poreč um ca. 08.00 Uhr und Ankunft in Venedig um ca. 10.45 Uhr (je nach Abfahrtszeit in Porec) Preis pro Person: ca. 65,00 - ca. 75,00 € (je nach Saisonzeit)
Preis für den Transport des eigenen Fahrrades: ca. 10,00 € (nur begrenzte Mitnahme, max. 4 Räder) 

Falls das Linienschiff aus irgendeinem Grund (technische Probleme, organisatorische Probleme des Betreibers, …..) nicht fährt, wird ein Ersatzbus organisiert – das gebuchte Schiffsticket kann nicht rückerstattet werden bzw. gibt es keine Entschädigung. Wir weisen darauf hin, dass die Rückfahrt vom Hafen in Venedig zum Starthotel mit eigenen Rädern schwierig ist.

Transfermöglichkeit vom Hafen in Venedig zum Starthotel:
Es stehen mehrere Möglichkeiten mit öffentlichen Taxis zur Verfügung, Preis ca. 30,00 – 50,00 € - Der Transfer kann beim Informationsgespräch vor der Tour gebucht werden. Zahlbar direkt an den Fahrer am Hafen in Venedig Terminal San Basilio

Leihräder:
21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad
7-Gang Unisex Fahrrad mit Rücktritt (auf Anfrage in begrenzter Anzahl)
E-Bike (Unisex Modell, auf Anfrage, in begrenzter Anzahl)

Infomaterial:
Informationsmaterial in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch - Englisch

Italybike by FUNACTIVE Tours
Italybike by FUNACTIVE Tours

Bahnhofstr. 3
I-39034 Toblach
Italien