Ihr Radurlaub in der Landeshauptstadt Erfurt hat viel zu bieten! Sie entdecken im Thüringer Becken alte Mauern und schöne Gärten. Sie radeln entlang der Flüsse Gera und Unstrut und erkunden die neuen Seenlandschaften im Norden der Stadt.

In Erfurt flanieren Sie über die „Krämerbrücke“. Eine Brücke, die - mit ihren 120 Metern Länge und 32 bewohnten Häusern - in Europa einmalig ist.

Freuen Sie sich auf reizvolle Ensembles aus reichen Patrizierhäusern und liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäusern, die vom monumentalen Mariendom und der Severikirche überragt werden. Ihre Tour führt Sie zudem in die Klassikerstadt Weimar, die Gartenstadt Bad Langensalza, die Bachstadt Arnstadt, sowie in die ehemalige Residenzstadt Gotha.

Anreise: täglich von April bis Oktober.

Variante A: 8 Tage
1. Tag Anreise nach Erfurt
2. Tag Bachs Arnstadt 50 km
3. Tag Die Residenzstadt Gotha 35 km bzw. 65 km
4. Tag Klassikertour nach Weimar 24 bzw. 55 km
5. Tag Alte Mauern, schöne Parks - Bad Langensalza 45 km
6. Tag Die Drei Gleichen-Tour 55 km
7. Tag Lutherstein und Erfurter Seen 35 km
8. Tag Abreise oder Verlängerung

Variante B: 5 Tage
1. Tag Anreise nach Erfurt
2. Tag Die Residenzstadt Gotha 35 km bzw. 65 km
3. Tag Klassikertour nach Weimar 24 bzw. 55 km
4. Tag Alte Mauern, schöne Parks - Bad Langensalza 45 km
5. Tag Abreise oder Verlängerung

Variante C: 4 Tage
1. Tag Anreise nach Erfurt
2. Tag Klassikertour nach Weimar 24 bzw. 55 km
3. Tag Alte Mauern, schöne Parks - Bad Langensalza 45 km
4. Tag Abreise oder Verlängerung

1. Tag: Eigenanreise nach Erfurt

Herzliche willkommen in unserer Landeshauptstadt Erfurt. Wir empfehlen Ihnen für einen ersten Eindruck einen Stadtrundgang zu machen. So beginnt Ihre Sterntour kulturell und entspannend, denn bereits morgen treten Sie in die Pedalen auf dem Gera- und Unstrutradweg!

2. Tag: Vom Geratal nach Arnstadt, 50 km

Möbisburg und das Schloss Molsdorf sind Ihre ersten Sehenswürdigkeiten auf Ihrer heutigen Radtour über den Geraradweg. In Arnstadt, der Wirkungsstätte von Johann Sebastian Bach, erwartet Sie ein gut erhaltener historischer Stadtkern. Erkunden Sie die Stadt und kehren danach wieder mit dem Rad nach Erfurt zurück.

3. Tag: In die alte Residenzstadt Gotha, 35 km oder 65 km

Heute radeln Sie durch das schönste Dorf Thüringens: Wechmar. Erkunden Sie hier das Bachstammhaus. Auf Ihrer Weiterfahrt besuchen Sie Günthersleben mit seiner Wasserburg und können dann in Gotha das Schloss Friedensstein besichtigen. Und das sind noch nicht alle Höhepunkte Ihres heutigen Radtages.

4. Tag: Die Klassikertour nach Weimar, 24 km oder 55 km

Kulturgeschichte wird heute groß geschrieben. Die Klassikertour führt Sie selbstverständlich nach Weimar, die 1000jährige Stadt der Klassiker - die viele große Namen kennt. Ihre Radtour führt Sie weiter durch das bäuerliche Hinterland hin zum Zentrum von Kunst und Kultur.

5. Tag: Alte Mauern, schöne Parks - Bad Langensalza, 45 km

Sie folgen der Gera auf dem Geraradweg flussabwärts bis zur Mündung in die Unstrut. Sie treffen kleine Dörfer und genießen Landschaften mit reizvollen Panormaausblicken auf dem Unstrutradweg. Durch das wildromantische Unstrutstal erreichen Sie die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza, bevor Sie am Abend mit dem Zug nach Erfurt fahren.

6. Tag: Die Drei Gleichen Tour 55 km

Heute geht es zum Burgenensemble der Drei Gleichen. Vorbei an den drei heilenden Salzquellen führt Sie Ihr Weg am ersten deutschen Bratwurstmuseum vorbei durch das schöne Erfurter Becken.

7. Tag: Lutherstein & Erfurter Seen 30 km

Entspannt führt Sie Ihre Tour durch die alten Kiesgruben, die heute als Naherholungsgebiet sehr beliebt sind. Begegnen Sie auf Ihrem Weg zu den Badeseen dem geschichtsträchtigen Ort, wo Luther aufgrund eines Blitzeinschlages beschloss, dass er Mönch werden wollte.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

  • 7, 4 oder 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück
  • detailliertes Radkartenmaterial
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Service – Hotline
  • Marco Polo Reiseführer Thüringen
  • Eintritt Erfurt: EGA Park, öffentliche Stadtführung, Museum für Thüringer Volkskunde u.v.m.
  • Eintritt Weimar: Weimarhaus, öffentliche Stadtführung, Goethes Gartenhaus und Bauhaus Museum, Schloss Belvedere
  • Eintritt Bad Langensalza: Rosen- und Japanischer Garten, Friederiken Therme (2,5 h)
  • Hainich: Baumkronenpfad, Nationalparkzentrum
  • Thüringer "Bratwurst Rast"
  • 1x Zugticket Bad Langensalza nach Erfurt

Variante A: 8 Tage

Preis p. P. im Doppelzimmer 589,- €
Preis p. P. im Einzelzimmer 769,- €
Preis p. P. Halbpension 175,- €

Variante B: 5 Tage

Preis p. P. im Doppelzimmer 444,- €
Preis p. P. im Einzelzimmer 555,- €
Preis p. P. Halbpension 100,- €
Variante C: 4 Tage
Preis p. P. im Doppelzimmer 385,- €
Preis p. P. im Einzelzimmer 479,- €
Preis p. P. Halbpension 75,- €
Zusatznacht in Erfurt:
Preis p. P. im Doppelzimmer 58,- €
Preis p. P. im Einzelzimmer 80,- €

Zubuchbare Leistungen:

Leihräder:

  • Leihrad (Variante A): 75,- €
  • Leihrad (Variante B): 55,- €
  • Leihrad (Variante C): 45,- €
  • E-Bike (Variante A): 175,- €
  • E-Bike (Variante B): 110,- €
  • E-Bike (Variante C): 100,- €

Frühbucherbonus:

  • 30,00 EUR Frühbucher Rabatt bei Buchung bis zum 24. Dezember

  • 20,00 EUR Frühbucher Rabatt bei Buchung bis zum 28. Februar (Schaltjahr 29. Februar)

  • Ab einer Buchung von 6 Personen gewähren wir einen Rabatt.

    Wichtig: Frühbucherrabatte gelten für alle Touren außer den Kurzprogrammen!

Kinderermäßigungen:

  • 0-2 Jahre gratis ohne Verpflegung
  • 2-5 Jahre 50%
  • 6-11 Jahre 30%
  • 12 -13 Jahre 20%
  • ab 14 Jahre Vollzahler

Streckencharakter: leicht bis mittel

Anreise/Abreise: Eigenanreise mit PKW, Bahn oder Flugzeug, Transfer auf Anfrage

Parken / Hotel: begrenzt vor Ort gratis

Radfahren in Thüringen
Radfahren in Thüringen

Hermannstraße 25
99817 Eisenach
Deutschland