Kinder lieben Radtouren. Was gibt es Schöneres, als den beliebtesten Radweg der Südalpen gemeinsam zu erkunden. Auf in einen unvergesslichen Radurlaub, angemessene Etappenlängen bieten genügend Zeit für das Abendteuer "Drau"!

Anreise täglich von Mai bis Oktober

Dauer: 6 Tage / 5 Nächte

Schwierigkeit: leicht

Distanz: 144 km

 

1. Tag Anreise
2. Tag Silian - Lienz 31 km
3. Tag Lienz - Berg im Drautal 30 km
4. Tag Berg im Drautal – Sachsenburg/Mühldorf 28 km
5. Tag Sachsenburg/Mühldorf - Villach 55 km
6. Tag Abreise

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach Sillian und Bezug der Unterkunft.
Tipp: Bei früher Anreise würde es sich zeitlich noch ausgehen, bis zum Ursprung der Drau zu radeln. Oder Sie verbringen ein paar Sunden im Erlebnis- und Kletterpark "Wichtelpark".

2. Tag: Sillian – Lienz, ca. 31 km

Die erste Etappe führt Sie an dem noch schmalen Fluss stetig leicht abwärts nach Lienz.
Tipp: Kurz vor Lienz können Sie in der Galitzenklamm Abenteuer Pur erleben. Angefangen vom Wasserschaupfad über spektakuläre Brücken in der Klamm bis hin zum Kletterspaß gibt es vieles zu entdecken.

3. Tag: Lienz - Berg im Drautal, ca. 30 km

Ab Lienz führt der Radweg bis Oberdrauburg immer an der Drau entlang. Wenn Sie sich die Zeit nehmen und auf den schönen Holzbrücken kurz anhalten, wird Ihnen auffallen, wie sich das Bild der Drau geändert hat.
Tipp: Planen Sie bei Dellach, an einem der schönsten Rastplätze, einen längeren Aufenthalt ein. Ihre Kinder werden sich kaum entscheiden können, ob Sie zuerst aufs Baumhaus klettern sollen, den Spielplatz erobern oder Steine von flachen, wunderschönen Ufer ins Wasser werfen.

4. Tag: Berg im Drautal - Sachsenburg/Mühldorf ,ca. 28 km

Machen Sie auf Ihrem Weg nach Sachsenburg Rast beim Badesee oder beim Hochseilgarten in Greifenburg - ein Erlebnisparadies für die ganze Familie.

5. Tag: Sachsenburg/Mühldorf - Villach, ca. 55 km

Heute radeln Sie immer flussabwärts. Sollte Ihnen diese Etappe zu lange sein, haben Sie die Möglichkeit, die Strecke mit der Bahn etwas zu verkürzen (Ticket ist im Preis nicht inbegriffen). In Villach locken im gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern zahlreiche Eisdielen und Terrassen-Cafés.
Tipp: Auf halber Strecke, in Pobersach, haben Sie die Möglichkeit, eine Rast bei einer der schönsten Jausenstationen (mit eigener Obstpresse) einzulegen. Um den Abend in Villach abzurunden, bietet sich noch ein Besuch im Cineplexx oder in der „Kärnten Therme“ in Warmbad Villach an (nicht im Preis inbegriffen).

6. Tag: Abreise

Individuelle Heimreise oder Rücktransfer von Villach nach Sillian.

- 5 Übernachtungen mit Frühstück in 3* und 4* Hotels
- Gepäcktransfer (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 km)
- Service-Hotline
- Radkarten, Infomaterial, GPS-Tracks

Optional buchbar:
- Eintritt Kärnten Therme Villach (3 Stunden Aufenthalt)
- Kärnten Card (über 100 Ausflugsziele inklusive)

Vor- und Nachsaison Hauptsaison
Preis p.P. im DZ 409,- € 449,- €
Leihrad 75,- €
Elektrorad 120,- €
Rücktransfer Villach – Sillian p.P. inkl. Rad, Vorreservierung erforderlich! 50,- €
Halbpension 115,- €

Kinderermäßigungen:
Von 0 bis 4 Jahre: 100%
Von 5 bis 12 Jahre: 50%
Von 13 bis 14 Jahre: 30%
Ab 15 Jahre: 10%

Die Ermäßigungen gelten nur bei Unterbringung im selben Zimmer mit 2 Vollzahlern. Die Ermäßigungen gelten nicht für die Zusatzleistungen, wie Halbpension und Transfer.

Termine:
VS: 01.05. bis 30.06.2020
NS: 01.09. bis 01.10.2020
HS: 01.07. bis 31.08.2020

Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten. 

Service-Hotline
Unsere Hotline ist täglich (auch am Wochenende) von 8:00 bis 19:00 Uhr besetzt. Über unsere Service-Hotline stehen wir Ihnen für Fragen, Informationen sowie Reklamationen zur Verfügung. Wir weisen Sie darauf hin, dass auftretende Reklamationstatbestände unverzüglich mitgeteilt werden müssen, um den Tatbestand zu prüfen bzw. vor Ort Abhilfe zu schaffen. Reklamationen, die nicht vor Ort angemeldet werden, können nicht anerkannt werden.

Sonstiges
Die Teilnahme an den Reisen ist auf eigene Gefahr. Minderjährige dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten an einer Reise teilnehmen. Jeder Reiseteilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass er gesundheitlich den Anforderungen der Reise gewachsen ist. Die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung liegt ebenfalls in der Verantwortung des Reiseteilnehmers. Sollte während der Reise eine Änderung der Reiseroute erforderlich sein (z.B. aufgrund der Wetterlage, aus Sicherheitsgründen etc.) entsteht dadurch kein Anspruch auf eine Reisepreisminderung. Des Weiteren besteht bei Abbruch der Reise durch den Reiseteilnehmer kein Anspruch auf Rückvergütung. Jeder angemeldete Reiseteilnehmer kann sich durch einen Dritten ersetzen lassen, wenn er uns dies bis 14 Tage vor Reisebeginn mitteilt. Tritt eine Ersatzperson an die Stelle des angemeldeten Teilnehmers wird hierdurch der ursprüngliche Vertrag nicht berührt. Für den Umgebungsaufwand sind wir berechtigt € 50,- pro Buchungsvorgang zu verrechnen.

Österreich Radreisen ; Kärnten Radreisen - Strafinger Tourismusmanagement & Reisebüro
Österreich Radreisen ; Kärnten Radreisen - Strafinger Tourismusmanagement & Reisebüro

Ossiacher See Süduferstraße 59-61
A-9523 Landskron/Villach
Österreich