Highlights der Reise

  • Konstanz - die schönst gelegene Stadt Europas
  • Insel Mainau - die Wiege der europäischen Gartenbaukunst
  • mittelalterliche Kleinstadt Stein am Rhein


Anreise vom 01.04. bis 21.10.18 täglich möglich.

© Fotos: Mainau GmbH, St.Gallen-Bodensee Tourismus

1. Tag: Anreise nach Konstanz
2. Tag: Stein am Rhein / Gailingen 29/39 km
3. Tag: Radolfzell/Bodman-Ludwigshafen 24-49 km
4. Tag: Überlingen, Uhldingen, Meersburg od. Friedrichshafen/Umg. 19-57 km
5. Tag: Lindau/Bregenz/Höchst/Buriet 19-57 km
6. Tag: Rorschach/Horn/Arbon/Egnach 24-49 km
7. Tag: Konstanz 27-39 km
8. Tag: Abreise oder Verlängerung


1. Tag: Konstanz

Nach Ihrer Anreise haben Sie Zeit die Sehenswürdigkeiten der alten Konzilstadt zu besichtigen.

2. Tag: Konstanz – Gailingen / Stein am Rhein, ca. 29/39 km
Ihre erste Radetappe bringt Sie nach Gottlieben. Die Drachenburg und das Waaghaus lohnt einen Besuch. Ihr heutiges Ziel ist Mammern bzw. das 6 km weiter entfernte Stein am Rhein.

3. Tag: Radolfzell/Bodman-Ludwigshafen, ca. 24-45 km
Am Morgen haben Sie Zeit durch die Gassen von Stein am Rhein der besterhaltendsten, mittelalterlichen Kleinstadt der Schweiz zu bummeln, bevor Sie über die Halbinsel Höri nach Radolfzell radeln. Vorbei am Mindelsee radeln Sie nach Bodman-Ludwigshafen.

4. Tag: Überlingen, Uhldingen, Meersburg od. Friedrichshafen/Umg., ca. 19-57 km
Durch den malerischen Dorfkern von Sipplingen führt Ihr Weg nach Überlingen. Vorbei an der Klosterkirche Birnau empfiehlt sich in Unteruhldingen ein Besuch des Pfahlbaumuseums, bevor Sie Meersburg erreichen. Durch ausgedehnte Wein- und Obstkulturen radeln Sie nach Friedrichshafen. Die Stadt lockt mit dem Zeppelin-Museum, in dem Sie viel Wissenswertes erfahren. Ihr Übernachtungsort ist Überlingen, Uhldingen, Meersburg oder Friedrichshafen/Umgebung.

5. Tag: Lindau/Bregenz/Höchst/Buriet, ca. 20-55 km
Auf Ihrem weiteren Weg stoßen Sie auf das Naturschutzgebiet des Nordufers: das Eriskircher Ried. Am Ufer entlang erreichen Sie die bayerische Bodenseemetropole Lindau. Besichtigen Sie die Altstadt und die Leuchttürme mit der Löwenmole, das Wahrzeichen Lindaus. Ihr Übernachtungsort ist Lindau, Bregenz, Höchst oder Buriet.

6. Tag: Rorschach/Horn/Arbon/Egnach, ca. 24-50 km
Durch das breite Rheintal, dem größten Süßwasserdelta Europas, radeln Sie Richtung Rorschach mit dem wohl schönsten Kornhaus der Schweiz, in dem heute ein Museum untergebracht ist. Sie erreichen auf Ihrem weiteren Weg entlang dem östl. Teil des Bodensees das historische Arbon. Lohnenswert ist hier ein Gang durch die Altstadt.

7. Tag: Konstanz, ca. 27-40km
Ihre letzte Etappe führt Sie durch den Kanton Thurgau mit seinen kleinen gepflegten Dörfern und den typischen Fachwerkhäusern zurück nach Konstanz. Nutzen Sie die verbleibende Zeit, um die Blumeninsel Mainau oder die Klosterinsel Reichenau zu besuchen.

8. Tag: Individuelle Abreise

- 8 Tage/7 Nächte mit Frühstück in Mittelklassehotels oder guten bis sehr guten Gasthöfen und Pensionen, überwiegend zentral gelegen bei Kat. B, in sehr guten Hotels, meist zentral gelegen bei Kat. A
- Eintritt inkl. Führung ins Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen
- GPS Daten auf Anfrage
- kostenloser Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
- velotours Service Paket

  • Unterbringung in Zimmern mit Bad/Dusche und WC
    Frühstück (meist Buffet)
  • Falls Halbpension gebucht, in der Regel mit 3-gängigem
    Abendessen
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke)
  • Bestens ausgearbeitete Unterlagen (Streckenbeschreibung, Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten,…)
  • Service-Hotline
Kategorie A Kategorie B
Paketpreis pro Person im Doppelzimmer 885,- € 579,- €
Paketpreis pro Person im Einzelzimmer 1090,- € 769,- €
Saisonzuschlag Anreisetermine 21.04. - 18.05.18, 27.08. - 30.09.18 150,- € 120,- €
Saisonzuschlag Anreisetermine 19.05. - 26.08.18 190,- € 160,- €
     
Zubuchbare Leistungen    
velotours-Mietrad und 1 Fahrradtasche 65,- €  
Elektrorad und 1 Fahrradtasche 165,- €  
     
Zusatznacht in Kostanz  
Preis pro Person im Doppelzimmer 65,- € 97,- €
Preis im Einzelzimmer 99,- € 129,- €
eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar

Bei Übernachtung in Bregenz zwischen dem 15.07. und 22.08.18 müssen wir aufgrund der Festspiele einen Aufpreis verrechnen
(Preis auf Anfrage).

Streckencharakteristik
Die Reise verläuft zum Großteil auf Radwegen oder auf ruhigen Nebenstraßen, die meist auch asphaltiert sind. Steigungen gibt es auf der ganzen Strecke nur äußerst selten. Der Radweg weist eine eigene Beschilderung auf, die rund um den See durch alle drei Länder führt.

velotours Touristik
velotours Touristik

Bücklestraße 13
78467 Konstanz
Deutschland

Telefon: +49 (0)7531 98280
Telefax: +49 (0)7531 982898
E-Mail: info@velotours.de
URL: www.velotours.de