Veranstalter/ Anbieter:
Travel Butler Travel Butler


Hermannstraße 25
99817 Eisenach
Deutschland

Telefon: +49 (0) 3691 88 67 277
Telefax: +49 (0)3691 88 488 299
E-Mail: info@travel-butler.net
URL: www.radfahren-in-thueringen.info

Bayern , Wien

Donau-Radweg: Schärding/Passau - Wien 8 Tages-Tour I

Befahren Sie wie einst schon die Römer, später die sagenhaften Nibelungen oder wie sogar die mächtigen Könige und Kaiser Europas die Wege entlang der blauen Donau. Diese Radtour ist ein wahrer Klassiker und eignet sich auch hervorragend für einen ersten Radurlaub mit der ganzen Familie.

Anreise täglich vom 24.03. - 13.10.2018

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise nach Schärding/Passau
2. Tag: Schärding/Passau – Donauschlinge/Umgebung 40-55 km
3. Tag: Donauschlinge/Umgebung – Linz 50 km
4. Tag: Linz – Grein/Umgebung 60km
5. Tag: Grein/Umgebung – Wachau 60 km
6. Tag: Wachau - Traismauer/Tulln 50-60 km
7. Tag: Traismauer/Tulln - Wien 40-55 km
8. Tag: Abreise oder Verlängerung


1. Tag: Anreise nach Schärding/Passau:„Barockstadt oder Drei-Flüsse-Stadt“
Spazieren Sie durch das schmucke Barockstädtchen Schärding und bewundern Sie dabei die berühmte „Silberzeile“ oder Sie flanieren durch die „Neue Mitte“ der Drei-Flüsse-Stadt Passau, die als autofreie Fußgängerzone komplett neu gestaltet wurde. Abends Informationsgespräch und Radausgabe.

2. Tag: Schärding/Passau – Donauschlinge/Umgebung ca. 40 - 55 km: „Oberes Donautal“

Entlang am Inn geht es in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Während Sie eine Fähre ans andere Ufer zu Ihrem Hotel schifft, haben Sie Zeit dieses Naturphänomen zu betrachten.

3. Tag: Donauschlinge/Umgebung – Linz ca. 50 km: „Donauschlinge“

Heute radeln sie durch das Grün des Eferdinger Beckens über den Donaumarkt Aschach, Ottensheim und Wilhering in die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz. Als weitere Höhepunkte von Europas Kulturhauptstadt 2009 können Sie die herrliche Aussicht vom Pöstlingberg oder einen Spaziergang entlang der Donaulände genießen.

4. Tag: Linz – Grein/Umgebung ca. 60 km:

Zur Abwechslung geht es für Sie ein Stück weg vom Flusslauf der Donau nach St. Florian und nach Enns. In Enns besichtigen Sie den Stadtplatz mit dem 60 Meter hohen Stadtturm, dem Wahrzeichen der ältesten Stadt Österreichs oder besuchen Sie die archäologische Sammlung im Stadtmuseum Lauriacum. Nun fahren Sie wieder entlang der Donau und erreichen das wundervolle Barockstädtchen Grein.

5. Tag: Grein/Umgebung – Wachau ca. 60 km:

In Maria Taferl thront hoch über der Donau eine prächtige Wallfahrtskirche, die jährlich tausende Pilger anzieht. In Melk sollten Sie kurz inne halten und Ihren Blick nach oben richten - sonst entgeht Ihnen die Schönheit des Stift Melks, das dort über der Donau thront. Nur noch ein kurzes Stück und Sie haben Ihr Etappenziel inmitten der wunderschönen Wachau erreicht.

6. Tag: Wachau - Traismauer/Tulln ca. 50-60 km:
Heute durchradeln Sie die Landschaft der Wachau, wo sich Ihnen das bezaubernde Ambiente der dort typischen Obstgärten und Weinberge bietet. Über die Weinstädtchen Weißenkirchen und vorbei an der Burgruine Dürnstein geht es über Krems, der 1000-jährigen Stadt nach Traismauer bzw. Tulln.

7. Tag: Traismauer/Tulln  - Wien ca. 40-55 km:
Mit den letzten Kilometern der Radreise erreichen Sie ganz entspannt die Donaumetropole Wien. Nach Ihrer Ankunft beziehen Sie Ihr Zimmer und können den Rest des Tages alle Vorzüge der Stadt genießen.

8. Tag: Individuelle Abreise, Verlängerung oder Rücktransfer:
In Wien gibt es viel zu Entdecken. Gerne buchen wir für Sie einen Verlängerungsaufenthalt. Auf Wunsch Rücktransfer mit unserem Radbus täglich mit Abfahrt 15.00 Uhr ab Ihrer gebuchten Unterkunft möglich.

Leistungen
Preise
Reiseinfos