Veranstalter/ Anbieter:
WEINRADEL – Reisen per Rad WEINRADEL – Reisen per Rad


Weststraße 7
52074 Aachen
Deutschland

Telefon: +49 (0)241 876262
Telefax: +49 (0) 241 875307
E-Mail: info@weinradel.de
URL: www.weinradel.de

Traditionelle Fischerdörfer und alte Hochkultur - Von Hà Noi nach Saigon 15 Tages-Tour G

geführte Tour(en):

Erleben Sie eine unvergessliche Reise vom Norden Vietnams bis in den Süden

Auf der Vietnam-Radreise erleben Sie die unterschiedlichen Gesichter eines vielseitigen Landes. Sie reisen von Hà Noi im Norden über die Weltkulturerbe-Stätten Hoi An und Hué bis in den Süden nach Saigon (heute Ho Chi Minh Stadt). Sie bewundern die alte Hochkultur eines traditionsreichen Landes und lernen das Leben der Einheimischen kennen – auf Ihren ländlichen Radetappen in kleinen Fischerorten, beim Besuch schwimmender Märkte, in einem Töpferdorf und auf Ihren Bootstouren, die Sie auch in das Mekong-Delta führen.

Sie starten in der charmanten Hauptstadt mit ihrem Literaturtempel und dem Ho Chi Minh Mausoleum. In der Provinz Nin Binh radeln Sie zu Tempeln und Pagoden und durch den Cuc Phuong Nationalpark. 

Die malerische Panoramafahrt über den Wolkenpass bringt Sie in die geschichtsträchtige Königsstadt Hué. Nach einer Bootsfahrt auf dem Parfümfluss reisen Sie weiter in das ehemalige Saigon (Inlandsflug).

Bilder: ©Global Cycling Adventures

Reiseverlauf
1. Tag Anreise Hà Noi
2. Tag Stadtrundgang Hà Noi
3. Tag Hà Noi - Ninh Binh 25 km
4. Tag Ausflug Cuc Phuong Nationalpark 45 km
5. Tag Ninh Binh - Hà Noi - Hoi An
6. Tag Hoi An + Umgebung 10 km
7. Tag Hoi An - Hué 40 km
8. Tag Rund um Hué 25 km
9. Tag Hué - Saigon
10. Tag Saigon
11. Tag Saigon - Mekong Delta
12. Tag Rund um Can Tho 25 km
13. Tag Can Tho - Saigon 30 km
14. Tag Ausflug nach Cu Chi - Abreise Saigon
15. Tag Ankunft in Deutschland

1. Tag: Anreise Hà Noi
Individuelle Fluganreise von Deutschland nach Hà Noi.

2. Tag: Hà Noi
Ohne Räder

Ankunft in Hà Noi (kein early check-in). Stadtrundgang mit Besuch des Literaturtempels und des Ho Chi Minh Komplexes. Kaffeepause in einem typischen Röhrenhaus. Übernachtung/Abendessen im luxuriösen Hotel Apricot am Rand des Hoan Kiem Sees.

3. Tag: Hà Noi
Radstrecke 25 km / Busstrecke 105 km

Transfer in die alte Hauptstadt Hoa Lu. Radetappe zum Tempel von Le Dai Hanh und nach Tam Coc. Fahrt mit einem typischen Sampanboot (2 Std.). Zwei ÜN/Abendessen im noblen Resort Emeralda am Van Long Naturreservat.

4. Tag: Ausflug Cuc Phuong Nationalpark
Radstreck 45 km / 45 km + 6 km Wanderung

Früher Transfer, dann Radstrecke von Dong Giao zum Cuc Phuong Nationalpark. Besuch der Center für gefährdete Primaten und Schildkröten. Per Rad ins Zentrum des Parks zur Wanderung. Transfer zurück. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Ninh Binh - Há Noi - Hoi An
Ohne Räder / 125 km Inlandsflug

Morgens Zeit zur freien Verfügung. Auf dem Weg zum Flughafen Hà Noi Stopp im Töpferdorf Bat Trang. Flug nach Danang. Transfer zum Hotel in Hoi An. Zwei ÜN/Abendessen im Kolonialhotel Boutique Hoi An am Strand Cua Dai.

6. Tag: Hoi An + Umgebung
Radstreck 10 km

Kurzer Transfer zu einem Fischerdorf. Bootsfahrt durch Wasserpalmenhaine mit Erklärungen zum Leben der lokalen Fischer und Mittagessen (inkl.). In Hoi An Altstadtrundgang, dann mit dem Rad zurück zum Hotel. Abendessen.

7. Tag: Hoi An - Hué
Radstreck 40 km / 120 km

Per Bus über den Wolkenpass mit wunderschönen Ausblicken. Stopp und Museumsbesuch in Danang. Nachmittags Radstrecke zur Thanh Toan Brücke in Hué. Zwei ÜN im stilvollen La Residence Hue am Ufer des Parfumflusses. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Rund um Hué
Radstreck 25 km

Radetappe durch kleine Dörfer zur Besichtigung der verbotenen Stadt. Weiter zur Tiger Arena und zum Minh Mang Grabmal. Nachmittags Transfer zurück zum Hotel. Abendessen in einem Hué-Garten-Haus.

9. Tag: Hué - Saigon
Ohne Räder / Inlandsflug

Morgens Bootsfahrt auf dem Parfumfluss zur Thien Mu Pagode. Transfer zum Flughafen. Flug nach Saigon. Nachmittags erste Erkundung der Stadt. Zwei ÜN/Abendessen im komfortablen Sofitel Plaza.

10. Tag: Saigon
Ohne Räder

Ausführliche Stadtbesichtigung mit Kathedrale, Postamt, Wiedervereinigungspalast, Chinatown und dem großen Markt. Nachmittags Besuch des FITO Museums für traditionelle Medizin. Abendessen im Hotel.

11. Tag: Saigon - Mekong Delta
Ohne Räder / 110 km + Mekong-Kreuzfahrt

Morgens Transfer nach Cai Be im Mekong Delta. Einschiffung und Mittagessen (inkl.) auf einer Holzdschunke. Auf dem Weg nach Can Tho kleine Ausflüge auf eine Mekong-Insel möglich. ÜN/Abendessen auf dem Schiff.

12. Tag: Rund um Can Tho
Radstrecke 25 km

Ausschiffung und Bootstour zum schwimmenden Markt Cai Rang. Besuch eines Früchtegartens und eines alten Mandarin Hauses. Mit dem Rad durch My Khanh und Ba Lang nach Can Tho. ÜN/Abendessen im modernen Victoria Can Tho Resort am Ufer des Hau.

13. Tag: Can Tho - Saigon
Radstrecke 30 km / 175 km

Auf dem Weg nach Saigon Besuch in einer Mekong Kommune. Radtour mit Pausen in Obstgärten und Besuch bei Familien. Lokales Mittagessen (inkl.). Nachmittags Ankunft in Saigon im Sofitel Plaza. Abendessen auf einem Schiff.

14. Tag: Ausflug nach Cu Chi - Abreise Saigon
Ohne Räder / 100 km

Per Bus nach Cu Chi zur Besichtigung der legendären Tunnel. Mittags Rückfahrt nach Saigon und Zeit zur freien Verfügung (late check-out 18.00 Uhr). Gemeinsames Abschlussessen in einem typischen Restaurant, dann Transfer zum Flughafen und Abflug.

15. Tag: Ankunft in Deutschland

Leistungen
Preise
Reiseinfos