Veranstalter/ Anbieter:
Radfahren in Thüringen Radfahren in Thüringen


Karolinenstraße 49
99817 Eisenach
Deutschland

Telefon: +49 (0)3691 88 67 277
Telefax: +49 (0)3691 85488229
E-Mail: service@radfahren-in-thueringen.info
URL: www.radfahren-in-thueringen.info

Thüringen , Sachsen , Sachsen-Anhalt

Elster-Radweg: Weiße Elster - heilend und weilend 8 - 9 Tages-Tour I

2 Länder, 3 Bundesländer - und das auf einen Streich! Sie radeln auf dem neuen Elsterradweg durch reizvolle, vielfältige Landstriche in Tschechien, Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Auf knapp 300 Kilometern wird die Kulturgeschichte Mitteldeutschlands erlebbar. Historische, mittelalterliche Bauwerke und Ensembles, sind vielerorts zu finden. Zudem können Sie sich in Halle, Leipzig, Gera, Plauen und Zeitz bestens aktiv erholen - und kulinarisch genießen.

Anreise Freitag und Samstag von April bis Oktober.

8-Tages-Variante
1. Tag: Eigenanreise nach Bad Brambach  
2. Tag: Bad Brambach - Ölsnitz 46 km
3. Tag: Ölsnitz - Talsperre Pöhl 39 km
4. Tag: Talsperre Pöhl - Gera 57 km
5. Tag: Gera - Zeitz 40 km
6. Tag: Zeitz - Leipzig 43 km
7. Tag: Leipzig - Halle 50 km
8. Tag: Abreise oder Verlängerung  


1. Tag individuelle Anreise nach Bad Brambach
Herzlich willkommen im Sächsischen Staatsbad Bad Brambach, dem Bad mit der stärksten Radonquelle der Welt!

2. Tag Bad Brambach - Ölsnitz 46 km
Auf dem Musikantenweg geht es vorbei an vielen Werkstätten und Museen des Instrumentenbaus. Auf dem Elster-Radweg lernen Sie idyllische Dörfer und genießen unberührte Natur und saubere Luft.Königlich geht es dann im Kurort Bad Elster zu.
    
3. Tag Ölsnitz - Talsperre Pöhl 39 km
Es geht durch die schönen Flußauen der Weißen Elster: Sie fahren  entlang durch die Vogtländische Schweiz. Sie lernen Plauen, der bekannten Stadt für Spitze und fahren dann durch schattige Wälder bis zur Talsperre in Pöhl.

4. Tag Talsperre Pöhl - Gera 57 km
Sie radeln durch Schluchten des Elsterstals bis zum Elsterberg. Dann fahren Sie nach Greiz und über den Elster-Radweg bis nach Gera, der bekannten Otto-Dix-Stadt.

5. Tag Gera - Zeitz 40 km
Heute erwartet Sie eine gemütliche Radstrecke, die nur wenige Steigungen vorweist. Sie lernen Bad Köstritz, die Kleinstadt von Bier, Blumen und Barockmusik über kleine Dörfchen bis ins mehr al 1000jährige Zeitz.

6. Tag Zeitz - Leipzig 43 km
Auf Elsterradweg geht es durch die Elsterauen bis nach Pegau. Das Motto heute: Kulturradeln. Unser Tipp: die Ruine Wiprechtsburg bei Groitzsch auf dem Weg nach Leipzig vorbei am Schloss Wiederau und der Tagebau Zwenkau.
    
7. Tag Leipzig nach Halle 50 km
Sie fahren auf dem Elster-Radweg über Weßmar, Raßnitz, Pritschona, Wesenitz, Lochau, Döllnitz und Osendorf, die wie Perlenschnüre aufgereiht sind. Sie fahren durch die ländliche Idylle bis nach Halle.

8. Tag Abreise oder Verlängerung
Heute nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von der Weißen Elster und treten die Heimreise an. Auf Wunsch können Sie bei uns Zusatznächte buchen und Ihre Reise verlängern oder einen Rücktransfer nach Bad Brambach buchen.

9-Tages-Variante
Leistungen
Preise
Reiseinfos