Veranstalter/ Anbieter:
Wikinger Reisen Wikinger Reisen


Kölner Str. 20
58135 Hagen
Deutschland

Telefon: +49 (0)2331 904743
Telefax: +49 (0)2331 904704
E-Mail: mail@wikinger.de
URL: www.wikinger.de

Finnland

Inselhüpfen im finnischen Schärenmeer 8 Tages-Tour G

geführte Tour(en):

Unzählige Inseln und Inselchen, so weit das Auge reicht, dazwischen Wasser, das in der Sommersonne glitzert, gepaart mit einem entspannten Lebensstil der Finnen – willkommen im Schärenarchipel vor Turku. Die zauberhafte, friedliche Welt aus Felsen und Klippen zählt zu den schönsten Zielen Finnlands und ist ein Paradies für Naturliebhaber, hier sind die Sommernächte unendlich lang! Immer wieder radeln wir über Brücken mit prächtiger Aussicht oder hüpfen per Fähre von Insel zu Insel. Wir genießen das sommerliche Treiben in den sympathischen Jachthäfen und lassen uns am Abend von der guten Küche verwöhnen.

Experten-Tipp

Am besten kommt man mit den Finnen in der Sauna ins Gespräch, denn die Finnen pflegen zu sagen: In der Sauna legt man alles ab, nicht nur die Kleider, auch alle Titel und Fassaden.

Behzad Marvie, Wikinger-Team

Reiseverlauf
1. Tag Tervetuloa Naantaliin!
2. Tag Nauvo 35 km
3. Tag Korpoström 35 km
4. Tag Freier Tag
5. Tag Kustavi 50 km
6. Tag Velkuanmaa 27 km
7. Tag Naantali 34 km
8. Tag Näkemiin Finnland!

1. Tag: Tervetuloa Naantaliin!
Flug nach Helsinki und Transfer zum Hotel in Naantali. (1 Ü)

2. Tag: ca. 35 km, Nauvo
Wir verlassen Naantali auf unseren Rädern über eine imposante Brücke, die das Festland mit der Inselwelt verbindet – unser Schärentrip auf zahllosen kleinen und größeren Inseln beginnt! Im Hafen von Röölä lohnt eine längere Pause, bevor wir die Fähre nach Nauvo auf der Insel Storlandet nehmen. (1 Ü)

3. Tag: ca. 35 km, Korpoström
Zu Beginn unserer Tagesetappe setzen wir mit der Fähre auf die Insel Korppoo hinüber, die mitten im Turkuer Inselarchipel liegt. Nach einem Stopp im Hafen von Verkan erreichen wir auf einer idyllischen Straße die alte Fischersiedlung Korpoström. Die lange Geschichte des Ortes wird Besuchern in wechselnden Ausstellungen im Heimatmuseum (Skärgårdscentrum) erzählt. (2 Ü)

4. Tag: Freier Tag ...
für einen fakultativen Ausflug mit dem Boot in die einzigartige Inselwelt rund um die Insel Örö, die Schären sind hier als Nationalpark geschützt. Auf Wanderwegen erkunden wir die Insel, die zahlreiche seltene Pflanzen und die meisten Schmetterlingsarten Finnlands beheimatet. Mit dem Boot fahren wir zurück nach Korpoström, wo wir noch einmal übernachten.

5. Tag: ca. 50 km, Kustavi
Heute hüpfen wir wieder von Insel zu Insel – sechs Fährfahrten stehen auf dem Programm. Wir radeln auf der Insel Houtskär, besuchen Isaksson’s Tomatenfarm und machen einen Abstecher nach Näsby mit seiner schönen Holzkirche. Wir erreichen Kustavi, äußerer Vorposten im finnischen Schärenmeer, und lassen uns vom bunten Bild der Jachten und Fähren bezaubern. Am Abend können wir uns in der Sauna entspannen. (1 Ü)

6. Tag: ca. 27 km, Velkuanmaa
Am Vormittag lohnt ein Besuch des Kunsthandwerkerzentrums in Kustavi, wo Keramik, Kerzen, Kleider und vieles mehr hergestellt werden. Im Anschluss schwingen wir uns auf unsere Räder. Wir besichtigen die Kirche in Taivassalo, die zu den ältesten Kirchen Finnlands zählt. Nach drei weiteren Fährfahrten erreichen wir das idyllisch gelegene Hotel Vaihela auf der ruhigen Insel Velkuanmaa.

7. Tag: ca. 34 km, Naantali
Nach zwei Fährfahrten erreichen wir wieder das finnische Festland. Die Altstadt und der Hafen von Naantali laden zum Flanieren ein, auch die mittelalterliche Klosterkirche ist einen Besuch wert. (1 Ü)

8. Tag: Näkemiin Finnland!
Transfer zum Flughafen Helsinki und Rückflug nach Deutschland.

Legende
F = Frühstück
F/A = Frühstück/Abendessen
F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Räder = Schwierigkeitsgrad
Ü = Übernachtung

Leistungen
Preise
Reiseinfos