Veranstalter/ Anbieter:
France-Bike France-Bike


Johannesstr. 28 A
47623 Kevelaer
Deutschland

Telefon: +49 (0)2832 977855
Telefax: +49 (0)2832 970993
E-Mail: france-bike@france-bike.com
URL: www.france-bike.com

Frankreich

Loire: Im Tal der Könige, Mätressen und Schlösser 7 Tages-Tour I

Erleben Sie auf unseren täglichen Radtouren das Loiretal, welches vollkommen zu Recht Weltkulturerbe der UNESCO ist. Amboise, Blois, Chenonceaux, Cheverny und Chambord sind wahrlich klingende Namen, die aber die unzähligen anderen Schlösser nicht vergessen machen sollen. Auf dieser Rundtour erleben Sie das Loiretal und natürlich auch seine hervorragende Küche hautnah.

Anreise täglich und auf Anfrage vom 01.03. - 31.10.2018 möglich.

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise nach Blois
2. Tag: Rundtour Cheverny 49 km
3. Tag: Blois - Amboise 39 km
4. Tag: Amboise - Chenonceaux - Amboise 38-46 km
5. Tag: Amboise - Tours 24-32 km
6. Tag: Ausflug zum Schloss Villandry 39 km
7. Tag: Abreise oder Verlängerung


1. Tag: Ankunft in Blois und Rundtour Chambord
Blois ist eine wunderbare Stadt, dessen Königsschloss die ersten Elemente der Renaissance in Frankreich aufweist. Reisen Sie frühzeitig an, um die Exkursion nach Chambord zu unternehmen.

2. Tag: Rundtour Cheverny, ca. 49 km

Entlang der Loire und durch die Weinberge fahren Sie durch beschauliche Dörfer. Unterwegs haben Sie Gelegenheit, das Schloss von Troussay zu besichtigen. Später erreichen Sie Cheverny, und - falls Sie das Package 'Chateaux' gebucht haben, können Sie wieder ohne lästige Wartezeit, die Appartements und kostbare Möbel des Schlosses besichtigen.

3. Tag: Blois - Amboise, ca. 39 km

Folgen Sie den kleinen Landstraßen bis Sie Schloss Chaumont erreichen. In dem majestätischen Park finden Sie beeindruckende künstlerische  Gartenkompositionen. In den wunderschönen Gärten des Clos Lucé können Sie einige seiner herrlichen Werke entdecken.

4. Tag: Amboise - Chenonceaux - Amboise, ca. 38 - 46 km

Nachdem Sie den Wald von Amboise durchquert haben, nähern Sie sich dem berühmten Schloss Chenonceau, an den Ufern des Flusses Cher gelegen. Genießen Sie einen Spaziergang durch den Garten von Diane de Poitiers und besuchen Sie anschließend den von Catherine de Medicis.

5. Tag: Amboise - Tours, ca. 24 oder 32 km

Durchqueren Sie die Weinfelder von Montlouis und entdecken Sie die zahlreichen Weinkeller, in denen der weiße Schaumwein produziert wird, für welchen die Region so bekannt ist. Die Etappe endet in Tours. Entdecken Sie hier vor allem die mittelalterlichen Stadtviertel mit ihren bunt geschmückten Fachwerkhäusern.

6. Tag: Ausflug zum Schloss Villandry, ca. 39 km

Auf der letzten Etappe steht das größte Renaissance-Schloss Frankreichs auf dem Programm: Chambord! Weiter geht es danach auf dem Rad nach Blois, dem Endpunkt Ihrer Reise.

7. Tag: Abreise oder...

Natürlich gibt es aber auch die Möglichkeit einer Verlängerung.

Leistungen
Preise
Reiseinfos