Veranstalter/ Anbieter:
Berr Reisen Berr Reisen


Hermann-Oberth-Str. 4
83052 Bruckmühl
Deutschland

Telefon: +49 (0)8062 90670
E-Mail: info@berr-reisen.de
URL: www.berr-reisen.de

Kroatien

Rabac - Kroatien 6 Tages-Tour G

geführte Tour(en):

Kommen Sie mit uns und einem erfahrenen Radreiseleiter in eine der schönsten Regionen Kroatiens: Istrien, und staunen Sie über die vielen Schätze, die Ihnen die Landschaft und die Kultur dort zu bieten hat! Die Adria-Halbinsel mit ihren mediterranen, venezianischen und kroatischen Einflüssen eignet sich ideal für einen unvergesslichen Radurlaub, also begleiten auch Sie uns durch malerische Dörfer, durch traumhafte Täler, vorbei an Feldern und Waldstücken und genießen Sie diese beeindruckende Natur in vollen Zügen!

Reiseverlauf
1. Tag Anreise
2. Tag Labin - Sveti Martin - Trget ca. 55 Rad-KM
3. Tag Halbinsel Premantura mit Kap Kamenjak ca. 45 Rad-KM
4. Tag Künstlerdorf Groznjan - Trüffelhauptstadt Livade ca. 45 Rad-KM
5. Tag Zminj - Barban ca. 45 Rad-KM
6. Tag Heimreise


1. Tag: Anreise

Wir fahren mit unserem bequemen Berr-Bus über Salzburg, Villach, Ljubljana und die kroatische Grenze bis nach Rabac auf der Halbinsel Istrien, wo wir in unserem Mittelklassehotel bereits zu einem leckeren Abendessen erwartet werden. Übernachtung.

2. Tag: Labin - Sveti Martin - Trget (ca. 55 Rad-KM)
Nach einem gemütlichen Frühstück starten wir mit dem Bus in die nahegelegene Ortschaft Labin, die vor allem für ihre malerische Altstadt bekannt ist und radeln von dort aus weiter nach Sveti Martin, wo wir auf dem Weg am Schloss Pineta vorbei kommen, das einst einer Adelsfamilie gehörte. Nutzen Sie Ihren freien Aufenthalt in Sveti und kehren Sie zu einem typisch-kroatischen Mittagessen (individuell) ein, ehe wir weiter in Richtung Süden aufbrechen. Durch wunderschöne Täler leitet uns dann der Fahrtwind in den kleinen, romantischen Fischerort Trget, von wo aus wir dann zurück ins Hotel fahren und diesen ersten spannenden Tag bei einem Abendessen ausklingen lassen.

3. Tag: Halbinsel Premantura mit Kap Kamenjak (ca. 45 Rad-KM)
Frisch gestärkt vom Frühstück fahren wir zu einem der bedeutendsten Naturparks Kroatiens, nach Kap Kamenjak. Der Park deckt einen Teil der Halbinsel Premantura, die mit der gleichnamigen Stadt den südlichsten Punkt Istriens bildet. enießen Sie von dort aus atemberaubende Ausblicke und Panoramen auf die Landschaft und das türkise Meer, danach geht es zurück zum abendlichen Dinner in unser Hotel.

4. Tag: Künstlerdorf Groznjan - Trüffelhauptstadt Livade (ca. 45 Rad-KM)
Heute radeln wir nach dem Frühstück in die Stadt Groznjan, die aufgrund ihrer Architektur, der Bildhauergeschichte und den alljährlichen Musikkonzerten als Künstlerdorf bezeichnet wird. Lassen Sie sich hier während eines Aufenhtalts besonders von der mittelalterlichen Altstadt mit ihrer wundervollen Kirche und den vielen anderen geschichtsträchtigen Gebäuden in den Bann ziehen und gönnen Sie sich anschließend ein individuelles und deftiges Mittagessen. Unsere Fahrräder bringen uns weiter über diverse Nebenstraßen, Wege und meistens bergab in die so genannte Trüffelhauptstadt Livade, von wo aus wir dann langsam wieder zu unserem Hotel zurückkehren um dort Abend zu essen.

5. Tag: Zminj - Barban (ca. 45 Rad-KM)
Nachdem wir alle gefrühstückt haben, führt uns unsere Radtour durch zahlreiche kleine Dörfer bis ins Herzstück Istriens - Zminj - wo wir nach einem freien Aufenthalt in das festungsartige Barban aufbrechen werden, das uns mit seinen Mauern, Türmen und vielen Stufen überraschen wird. Auch hier steht uns freie Zeit zur Verfügung, wo wir den Ort auf eigene Faust erkunden können, bevor wir von unserem Bus abgeholt werden, der uns ins Hotel zum Abendessen bringt.

6. Tag: Heimreise
Lassen Sie sich noch ein letztes Frühstück auf kroatischem Boden schmecken, denn gleich heißt es Abschied nehmen und wir verlassen mit samt unserer Räder und vielen Erinnerungen im Gepäck Istrien und kehren mit dem Bus zurück nach Hause in die Heimat.

Leistungen
Preise
Reiseinfos