Veranstalter/ Anbieter:
Rückenwind Reisen Rückenwind Reisen


Am Patentbusch 14
26125 Oldenburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)441 485970
Telefax: +49 (0)441 4859723
E-Mail: info@rueckenwind.de
URL: www.rueckenwind.de

Rheinland-Pfalz

Sternfahrt Königswinter 6 Tages-Tour I

Darum ist es am Rhein so schön!

Warum es am Rhein so schön ist? Die reizvolle Flussregion zwischen Köln und Koblenz liefert Ihnen zahlreiche Antworten auf diese Frage. Auf täglichen Fahrten mit Rad und Schiff erleben Sie von Königswinter aus weltberühmte Bauwerke wie den Kölner Dom und Bonns Beethoven-Haus sowie Naturschauspiele wie den Andernacher Kaltwassergeysir. Sie radeln durch herrliche Landschaften, in denen reichlich Obst sowie Reben für exzellente Weine wachsen, und steuern Wasserburgen und romantische Städte wie Linz Remagen und Koblenz an. Genussmenschen werden diese Reise ebenso lieben wie Naturfreunde und Romantiker.

Individuelle Tour
Anreisetermine: jeden Mittwoch und Donnerstag vom 18.04. bis 27.09.18

Saison 1: 18.04.-17.05. | 01.07.-31.08.
Saison 2: 18.05.-30.06. | 01.09.-30.09.
(ab 4 Personen Sondertermine möglich)

Reiseverlauf
1. Tag Anreise nach Königswinter
2. Tag Tour 1 Bonn und Köln ca. 45 km
3. Tag Tour 2 Ahrtal ca. 45 km
4. Tag Tour 3 Vater Rhein, Mosel und Deutsches Eck ca. 48 km
5. Tag Tour 4 Wasserburgen Route ca. 49 / 29 km
6. Tag Individuelle Rückreise

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise in Königswinter. Am späten Nachmittag Informationsgespräch und Ausgabe der Leihräder (sofern gebucht).

2. Tag: Tour 1 - Bonn und Köln
Von Niederdollendorf aus geht es mit der Fähre (nicht inkl.) nach Bad Godesberg. Die Godesburg bietet einen herrlichen Blick auf Rheintal und Siebengebirge. Über Bonn mit seiner über 2000-jährigen Geschichte, dem markanten Posttower und dem alten Regierungsviertel erreichen Sie linksrheinisch Köln mit seinem berühmten Dom. Von Köln fahren Sie mit der Bahn (inkl.) zurück nach Königswinter. (ca. 45 km)

3. Tag: Tour 2 - Ahrtal
Heute erleben Sie das Ahrtal, ein Paradies für Natur- und Kulturliebhaber, Weingenießer und Feinschmecker. Fähre (nicht inkl.) und Zug (inkl.) bringen Sie nach Altenahr. Sie fahren auf dem Ahr-Radweg durch kleine Weinorte wie Dernau ins schöne Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ab Remagen radeln Sie am Rhein bis zur Fähre (nicht inkl.). (ca. 45 km)

4. Tag: Tour 3 - Vater Rhein, Mosel und Deutsches Eck
Mit dem Zug (inkl.) geht es zunächst nach Koblenz. Von Koblenz mit der Festung Ehrenbreitstein und dem Deutschen Eck fahren Sie über Andernach mit dem den weltweit höchsten Kaltwasser-Geysir entlang der, als „Goldene Meile“, bekannte Region zwischen Bad Breisig und Remagen. Hier setzen sie mit der Fähre (nicht inkl.) nach Linz über, bevor es mit dem Schiff (inkl.) nachmittags zurück nach Königswinter geht. (ca. 48 km)

5.Tag: Tour 4 - Wasserburgen Route
Die Fähre (nicht inkl.) bringt Sie nach Bonn Mehlem, wo Sie in die Wasserburgenroute einsteigen. Auf Ihrem heutigen Weg liegen die Wasserburgen Gudenau, Lüftelsberg, Münchhausen, Adendorf und Odenhausen. Sie fahren in die Apfel-, Rosen- oder Baumschulstadt Meckenheim. Die Etappe führt Sie aus dem Rheintal ist daher hügelig. Alternativ können Sie vor Ort den Tag genießen oder Sie wählen die kürzere Variante. Mit der Fähre (nicht inkl.) zurück zum Hotel. (ca. 49/29 km)

6. Tag: Individuelle Rückreise
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Leistungen
Preise & Termine
Reiseinfos