Veranstalter/ Anbieter:
France écotours France écotours


Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 977 886 77
E-Mail: info@france-ecotours.com
URL: www.france-ecotours.com

Frankreich

Pyrenäen-Überquerung: Vom Atlantik zum Mittelmeer: 12 - 12 Tages-Tour I

Die Überquerung der Pyrenäen mit dem Rad

Vom Atlantik bis zum Mittelmeer mit dem Fahrrad in nur 12 Tagen? Erklimmung der Pyrenäen mit dem eigenen Rad? Radwanderung ohne Gepäck? Autofreien Urlaub genießen?
Von Hendaye bis Banyuls sur Mer an der Côte Vermeille führt Sie die Radwanderung durch die wunderschöne Landschaft Südfrankreichs. – Die Pyrenäen für erprobte Radfahrer!

Reiseperiode: 05.05. - 14.10.2018

Reiseverlauf
1. Tag Hendaye - Itxassou 50 km - 272 HM
2. Tag Itxassou - Saint Jean Pied de Port 58 km - 332 HM
3. Tag Saint Jean Pied de Port - Gurmencon 85 km - 378 HM
4. Tag Gurmencon - Lestelle Bétharram 50 km - 349 HM
5. Tag Lestelle Bétharram - Gavarnie 65 km - 1148 HM
6. Tag Gavarnie - Beaudéan 78 km - 277 HM
7. Tag Beaudéan - Labarthe Inard 85 km - 152 HM
8. Tag Labarthe Inard - Lorp Sentaraille 55 km - 456 HM
9. Tag Lorp Sentaraille - Lavelanet 85 km - 500 HM
10. Tag Lavelanet - Saint Paul de Fenouillet 70 - 487 HM
11. Tag Saint Paul de Fenouillet - Banyuls sur Mer 92 km - 80 HM
12. Tag Banyuls sur Mer - Ende der Radreise

Tag 1: Hendaye – Itxassou
Fahrt von Hendaye nach Itxassou am Vorgebirge der Pyrenäen. Zu überwindende Gebirgspässe: 2, Distanz: 50km – Höhenunterschied : +272m

Tag 2: Itxassou – Saint Jean Pied de Port
Leichte Etappe im Herzen des Baskenlandes, Distanz: 58km – Höhenunterschied : +332m

Tag 3: Saint Jean Pied de Port – Gurmençon
Leichter Gebirgspass, der Col d´Osquich, Zu überwindende Gebirgspässe: 1,Distanz: 85km – Höhenunterschied : +378m

Tag 4: Gurmençon – Lestelle Bétharram
Auszug aus dem Département Pyrénées Atlantiques und hinein in das Département Hautes Pyrénées durch den Wald Bois du Bager. Distanz: 50km – Höhenunterschied : +349m

Tag 5: Lestelle Bétharram – Gavarnie
Anstrengendste Strecke der Reise mit Blick auf ein UNESCO-Weltkulturerbe: den majestätischen Gebirgskessel in Gavarnie.Distanz: 65km – Höhenunterschied : +1148m

Tag 6: Gavarnie – Beaudéan
Überwindung des Gebirgspasses Col de la Croix Blanche und das Tal Val d´Adour.Zu überwindende Gebirgspässe: 1,Distanz: 78km – Höhenunterschied : +277m

Tag 7: Beaudéan – Labarthe Inard
Fahrt vom Fuße der Baronnies bis zum La Barousse. Distanz: 85km – Höhenunterschied : +152m

Tag 8: Labarthe Inard – Lorp Sentaraille
Strecke über den Gebirgspass Col de Larrieu. Zu überwindende Gebirgspässe: 1, Distanz: 55km – Höhenunterschied : +456m

Tag 9: Lorp Sentaraille – Lavelanet
Überwindung der Gebirgspässe Le Pas de Portel und Le Col de Py Richtung Arriège.Zu überwindende Gebirgspässe: 2, Distanz: 85km – Höhenunterschied : +500m

Tag 10: Lavelanet – Saint Paul de Fenouillet
Ankunft in das Département Pyrénées Orientales über die Gebirgspässe Col Del Teil, Col de la Babourade, Col de Portel und Col de Camperie.Zu überwindende Gebirgspässe: 4,Distanz: 70km – Höhenunterschied : +487m

Tag 11: Saint Paul de Fenouillet – Banyuls sur Mer
Überquerung des Col de la Bataille mit Blick auf die schönen Weinberge.Zu überwindende Gebirgspässe: 1, Distanz: 92km – Höhenunterschied : +80m

Tag 12: Banyuls sur Mer
Ende der Radreise nach dem Frühstück.

Verlängerung des Aufenthalts in Banyuls-sur-Mer möglich.

Bitte beachten Sie: je nach Witterungslage im Gebirge kann sich die Dauer der Radreise verändern.

Leistungen
Preise
Reiseinfos