Veranstalter/ Anbieter:
Travel Butler Travel Butler


Karolinenstraße 49
99817 Eisenach
Deutschland

Telefon: +49 (0)3691 85 488 220
Telefax: +49 (0)3691 85 488 229
E-Mail: info@travel-butler.net
URL: www.radfahren-in-thueringen.info

Sachsen , Sachsen-Anhalt

Radeln Sie vom sächsischen Elbflorenz in die Bauhaus-Stadt 8 Tages-Tour I

Radreise am Elberadweg: Dresden - Dessau

Der Klassiker unter den Radreisen am Elberadweg führt Sie innerhalb von 8 abwechslungsreichen Tagen von Dresden über Meißen, Riesa, Torgau und Lutherstadt Wittenberg in die Bauhaus-Stadt Dessau. Während eines Tagesausflugs per Fahrrad entdecken Sie zudem die Sächsische Schweiz, ein Paradies für Wanderer unweit der sächsischen Landeshauptstadt. Besonders reizvoll auf dieser Radreise ist der stete Wechsel von Kultur und Sehenswürdigkeiten und idyllischen, ruhigen Passagen, die Sie durch beschauliche Ortschaften und weite Elbauen führen.

Termin/Anreise: täglich vom 01. April bis 31. Oktober 2018. Bitte beachten Sie, dass folgende Orte zu den genannten Daten nicht buchbar sind: Wittenberg: 08.06. - 10.06.18, Dessau: 06.07.-08.07., 13.07.-15.07.2018

Foto: Copyright Augustus Tours

mind. Teilnehmerzahl: 1 Person(en)

Reiseverlauf
1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
2. Tag: Aufenthalt in Dresden bzw. Ausflug nach Bad Schandau ca. 45 km
3. Tag: Dresden – Meißen ca. 30 km
4. Tag: Meißen – Strehla bzw. Riesa ca. 28/36 km
5. Tag: Strehla bzw. Riesa – Torgau ca. 48/40 km
6. Tag: Torgau – Lutherstadt Wittenberg ca. 72 km
7. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Dessau ca. 37 km
8. Tag: Individuelle Rückreise

1. Tag: Individuelle Anreise nach Dresden
Genießen Sie den ersten Abend in der barocken Stadt an der Elbe und nutzen Sie die Zeit für einen Stadtbummel durch das historische Stadtzentrum.

2. Tag: Aufenthalt in Dresden bzw. Ausflug nach Bad Schandau
Da es in Dresden allerhand zu sehen gibt, können Sie heute entscheiden, ob Sie den Tag für weitere Erkundungen nutzen oder lieber mit der S-Bahn nach Bad Schandau, im Herzen der Sächsischen Schweiz, fahren. Der Nationalpark ist vor allem bei Wanderern beliebt und für seine bizarren Felsformationen und die einzigartigen Ausblicke bekannt. Zurück nach Dresden radeln Sie mit dem Fahrrad ca. 45 km.

3. Tag: Dresden – Meißen (ca. 30 km)
Sie setzen Ihren Fahrradurlaub mit einer Radtour von Dresden nach Meißen fort. Der Elberadweg führt Sie an zahlreichen Weinbergen vorbei. Unterwegs bietet sich ein Abstecher nach Moritzburg an. In Meißen angekommen, sollten Sie sich den Besuch der Meissener Porzellanmanufaktur nicht entgehen lassen.

4. Tag: Meißen – Strehla bzw. Riesa (ca. 28 km bzw. 36 km)
Ihre Radreise am Elberadweg setzen Sie nun nach Strehla bzw. Riesa fort. Auch hier erwarten Sie wieder einige sehenswerte Ortschaften, denen Sie einen Besuch abstatten sollten. In Riesa bietet sich der Besuch des Nudelmuseums an, schließlich werden hier formenreiche Teigwaren hergestellt. In der Woche haben Sie möglicherweise sogar die Chance, bei der Produktion zuzusehen.

5. Tag: Strehla bzw. Riesa – Torgau (ca. 48 km bzw. 40 km)
Von Strehla bzw. Riesa aus führt Sie der Elberadweg entlang weiter Wiesen durch ruhige Orte. In Belgern können Sie Sachsens einzigen Roland begutachten. Aber auch die anderen Ortschaften laden zum Verweilen und Ausruhen ein. Die Renaissancestadt Torgau wartet mit dem Schloss Hartenfels und der Schlosskirche auf – der erste protestantische Kirchenbau Deutschlands.

6. Tag: Torgau – Lutherstadt Wittenberg (ca. 72 km*)
Von Torgaus aus gelangen Sie per Fahrrad zunächst nach Pretzsch, ein kleine Ort mit 1000-jähriger Geschichte. Das Renaissanceschloss, die Stadtkirche St. Nikolaus, das Wieck’sche Haus und das Heimatmuseum laden zu einem ausgedehnten Stadtbummel ein. Sie können nun Ihre Radtour links oder rechts der Elbe fortsetzen.  Schon bald erreichen Sie Lutherstadt Wittenberg, wo einst Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche geschlagen haben soll.

*Diese Radtour kann durch eine Zwischenübernachtung in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 35 km bzw. 33 km)

7. Tag: Lutherstadt Wittenberg – Dessau (ca. 37 km)
Sie verlassen die geschichtsträchtige Stadt und beginnen die letzte Radtour Ihres Radurlaubs. Sie gelangen vorbei Gartenreich Dessau-Wörlitz, ein Landschaftspark, der zum Verweilen einlädt. Am Nachmittag erreichen Sie schließlich das Ziel Ihrer Radreise, die Bauhaus-Stadt Dessau.

8. Tag: Individuelle Rückreise

Leistungen
Preise
Reiseinfos