Veranstalter/ Anbieter:
Radreisefreunde Radreisefreunde


Marktstraße 25 25
A-4090 Engelhartszell
Österreich

Telefon: +43 (0)7717 70047
Telefax: +43 (0)7717 70048
E-Mail: office@radreisefreunde.at
URL: www.radreisefreunde.at

Dänemark

Große Seeland Rundreise 8 Tages-Tour I

Lassen Sie sich bei dieser Rundreise auf dem dänischen Seeland auch an Land verzaubern. Kopenhagen bietet viele Möglichkeiten zum Bummeln, leckeres Essen zu genießen und die Stadt zu erkunden.

Anreise: Sonntag und Montag

Fotos: © www.visitdenmark.dk

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise nach Kopenhagen
2. Tag: Kopenhagen – Køge/Umgebung 50 km
3. Tag: Køge/Umgebung – Naestved/Umgebung 60 km
4. Tag: Naestved/Umgebung – Korsør/Umgebung 60 km
5. Tag: Korsør/Umgebung – Kalundborg/Umgebung 60 km
6. Tag: Kalundborg/Umgebung – Roskilde/Umgebung 70 km
7. Tag: Roskilde – Kopenhagen 40 km
8. Tag: Abreise oder Verlängerung

1. Tag: Anreise nach Kopenhagen
Kopenhagen ist eine Weltstadt in Taschenformat, d. h. Sie erreichen alle Interessanten Ecken der Stadt auf kurzem Wege per Rad, Bus oder oft auch zu Fuß. Da lohnt es sich ggf. auch vorab oder am Ende Ihrer Radreise eine oder mehrere Verlängerungsnächte zu buchen.

2. Tag: Kopenhagen – Køge/Umgebung ca. 50 km
Heute radeln Sie gen Süden entlang der Strände Kopenhagens und in Fortsetzung folgen Sie dem Radweg Berlin - Kopenhagen nach Süden zur Kleinstadt Køge, die mit einem kleinen Seehafen, 56000 Einwohner im Süden der Bucht liegt. In Köge erwartet Sie einer der schönsten mittelalterlichen Marktplätze und Dänemarks ältestes Rathaus. Vor der Stadt laden Sie schöne weiße Sandstrände zum Baden oder Träumen ein.

3. Tag: Køge/Umgebung – Naestved/Umgebung ca. 60 km
Quer durch den grünen Süden Seeland führt Sie die heutige Etappe zur Westküste Seelands nach Naestved, eine der ältesten Städte des Landes. Unternehmen Sie einen Abstecher zum Schloss Gavnø. Auf Gavnø erleben Sie Geschichte, Kunst und Natur. Der Schlosspark beherbergt mehr als 1/2 Million Blumenzwiebeln, einen Rosengarten und manch seltene Art von Pflanzen und Bäumen. In der Umgebung Naestveds freuen sich das Bonbon Land und eine Glashütte auf Ihren Besuch.

4. Tag: Naestved/Umgebung – Korsør/Umgebung ca. 60 km
Heute führt Sie Ihre Reise weiter gen Nordwesten durch die Landschaft am Großen Belt. Herrliche Strände und Dünenlandschaften prägen das Bild um das Ferien- und Fischerdorf Kaerebaeksminde. Herrliche Stimmungen mit Badeleben, Campingplatz, Restaurants und Cafés prägen das Bild. Das Fischerei - und Stadtmuseum führt Sie durch die Geschichte des Ortes. Kunstgalerien mit wechselnden Ausstellungen gibt es in Kaerebaekstorp. Vor der Weiterfahrt nach Korsør muss man in einer der Räuchereien frisch geräucherten Fisch gekostet haben.

5. Tag: Korsør/Umgebung – Kalundborg/Umgebung ca. 60 km
Westlich von Slegelse befindet sich die Trelleborg, eine der schönsten Nachbauten der Wikingerzeit in Dänemark. Die mächtige Ringburg (10. Jhdt.) kann besichtigt werden. Weiter des Weges kommen Sie am See Tissø vorbei. Der Tissø See ist bekannt für seine reiche Vogelwelt. Ihr Tagesziel ist Kalundborg in Nordseeland. Die fünftürmige Kirche, als auch die Altstadt Højby, mit den schiefen Häusern, sind gut erhalten.

6. Tag: Kalundborg/Umgebung – Roskilde/Umgebung ca. 70 km
Heute geht Ihre Radtour zu den Küsten und Fjorden bei Roskilde. Zunächst zum Iselfjord und dann weiter zum Roskildefjord. Roskildes Domkirche ist Grabstädte vieler dänischer Könige und Königinnen. Auf den Spuren der Wikinger kann man vom Hafen aus mit den Nachbauten der alten Wikingerschiffe über den Fjord rudern und segeln.

7. Tag: Roskilde – Kopenhagen ca. 40 km
Ihre letzte Etappe führt Sie auf kurzem Wege zurück in die dänische Hauptstadt. Vielleicht möchten Sie in einem gemütlichen Café Ihre Große Seeland Rundreise Revue passieren lassen. Oder Sie unternehmen einen Besuch im Tivoli. Die Abgabe der Leihräder, soweit gebucht, erfolgt bis 17.00 Uhr im Hotel.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Leistungen
Preise
Reiseinfos