Veranstalter/ Anbieter:
Radfahren in Thüringen Radfahren in Thüringen


Karolinenstraße 49
99817 Eisenach
Deutschland

Telefon: +49 (0)3691 88 67 277
Telefax: +49 (0)3691 85488229
E-Mail: service@radfahren-in-thueringen.info
URL: www.radfahren-in-thueringen.info

Thüringen , Weltnaturerbe Hainich

Mountainbiken im Weltnaturerbe Hainich 4 Tages-Tour I

Mit Ihrem Mountainbike erkunden Sie die schönsten Ecken Thüringens. Es geht im strammen Tempo über den Werra- und Unstrutradweg, über die gelbe Route und quer durch den Nationalpark Hainich, der inzwischen auch ein UNESCO-Weltnaturerbe ist. Neben vielfältiger Natur erleben Sie auch den reichen kulturellen Schatz der Region. Meist fahren Sie durch leicht hügelige Landschaft - die etwas stärkeren Steigungen fordern ab und an die Waden, die sich dann beim Herunterrollen wieder entspannen können.

Anreise: täglich von April bis Oktober

Reiseverlauf
1. Tag: Eigenanreise nach Eisenach
2. Tag: Eisenach - Mühlhausen 50 - 70 Km
3. Tag: Mühlhausen - Eisenach 65 Km
4. Tag: Abreise oder Verlängerung




1. Tag: Eigenanreise nach Eisenach
Heute erwartet Sie Ihr erster Urlaubstag in Eisenach, der bekannten Lutherstadt. Der Reformator übersetzte auf der Wartburg die Bibel und warf einer Sage nach das Tintenglas nach dem Teufel. Heute spielt die Arztsoap "Doktor Kleist" eine wichtige Rolle und zeigt die schönsten Seiten der Stadt.

2. Tag: Eisenach - Mühlhausen 70 km
Sie folgen der Werra bis nach Treffurt, wo wir einen Besuch der Burg Normannstein empfehlen. Auf dem Unstrut-Werra-Verbindungsradweg radeln Sie nach Mühlhausen. Dafür radeln Sie bergauf nach Heyrode. In Mühlhausen empfehlen wir den Besuch der begehbaren Stadtmauer.

3. Tag: Mühlhausen - Eisenach 65 km
Sie biken heute in Richtung Bad Langensalza über den Unstrutradweg und auf der gelben Route im Nationalpark Hainich. Selten haben Sie so einen Artenreichtum auf so kleinem Raum gesehen! Besonders beliebt ist der Baumkronenpfad. Wer ihn erklimmt, fühlt sich dem Himmel ein wenig näher und wandert über den Wipfeln. Danach fahren Sie nach Eisenach, wo Sie die verbleibende Zeit nutzen können, um die Wartburg und das Luther- und Bachhaus zu besichtigen.

4. Tag: Abreise oder Verlängerung

Leistungen
Preise
Reiseinfos