Veranstalter/ Anbieter:
Italybike by FUNACTIVE Tours Italybike by FUNACTIVE Tours


Bahnhofstr. 3
I-39034 Toblach
Italien

Telefon: 0039 0474 771210
Telefax: 0039 0474 772164
E-Mail: office@funactive.info
URL: www.italybike.info/de

Italien , Österreich , Slowenien

Von den Dolomiten nach Triest 8 Tages-Tour I

Ausgehend von den nordöstlichen Dolomiten führt der erste Teil der Strecke entlang des Flusses Drau durch das gleichnamige Tal und dann weiter durch das Gailtal auf gemütlichen Radwegen durch Österreich. Nach einem kurzen Abstecher in die italienische Grenzstadt Tarvis radeln Sie weiter nach Slowenien. Am märchenhaften Bleder See verweilen Sie zu Füßen der Julischen Alpen. Nach einem Transfer auf die Südseite der Alpen kehren Sie zurück nach Italien in die Region Friaul-Julisch-Venetien und in die bekannte Weingegend des Collio. Die ehemalige Hauptstadt der Langobarden, Cividale, ist einen ausgedehnten Bummel wert. Anschließend erwartet Sie ein spektakulärer Abschluss der Radreise an der Adria. Am letzten Tag radeln Sie am Meer entlang in die ehemalige Habsburger Hafenstadt Triest.

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

  • Bergkulisse der Südtiroler und Osttiroler Dolomiten
  • Osttirols Hauptstadt, die Sonnenstadt Lienz
  • Das Drau- und das Gailtal
  • Pressegger See
  • Die italienische Grenzstadt Tarvis
  • Bled und der See von Bled
  • Unentdeckte Naturlandschaften Sloweniens
  • Collio Goriziano, bekanntes Weinbaugebiet im Friaul
  • Cividale del Friuli, mittelalterliche Stadt der Langobarden
  • Schloss Duino
  • Schloss Miramare an der Adria
  • Triest, ehemalige Habsburgerstadt

Anreise jeden Freitag und Samstag ab dem 28/04/2017 (erster Starttermin) bis zum 30/09/2017 (letzter Starttermin)

Im Juli und August Anreise auch jeden Dienstag möglich.

Sondertermine ab 5 Teilnehmer auf anfrage möglich.

Reiseverlauf
1.Tag Anreise in das Hochpustertal
2.Tag Hochpustertal – Oberdrauburg/Kötschach Mauthen 65 km
3.Tag Oberdrauburg/Kötschach Mauthen – Feistritz 60 km
4.Tag Feistritz – Bled 71 km
5.Tag Bled – Cividale 50 km
6.Tag Cividale - Gradisca 35 km / 70 km
7.Tag Gradisca – Triest 40 km
8.Tag Abreise

NEU ab 2017!!!: Variante 2 Nächte Bled anstatt einer Nacht in Cividale

1. - 4. Tag regulärer Reiseverlauf

5. Tag: Bled

Genießen Sie einen Ruhetag am Bledersee

6. Tag: Bled - Görz - Gradisca (ca. 50 km)

Nach dem Transfer mit der Bahn, der Ihnen den Aufstieg zum Pass erspart, erreichen Sie das Socatal, das vorallem bei Kanufahrern und Abenteuersportlern beliebt ist. Den Fluss entlang erreichen Sie die geteilte Stadt Görz und  durch die Weinlandschaft des Collio erreichen Sie Gradisca, wo Sie den Tag ausklingen lassen.

Weiter mit regulärem Reiseverlauf.

Leistungen
Preise
Reiseinfos