Veranstalter/ Anbieter:
Rückenwind Reisen Rückenwind Reisen


Am Patentbusch 14
26125 Oldenburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)441 485970
Telefax: +49 (0)441 4859723
E-Mail: info@rueckenwind.de
URL: www.rueckenwind.de

Mecklenburg-Vorpommern , Mecklenburger Seenplatte

Sternfahrt: Müritz Nationalpark und Mecklenburgische Seenplatte 6 Tages-Tour I

Die Stadt Waren an der Müritz ist Ihr Ausgangspunkt: Von hier aus starten Sie in die urige Natur des Müritz Nationalparks und der Mecklenburgischen Seenplatte. Etwa einhundert Seen und viele kleinere Gewässer wechseln sich ab mit Kiefern- und Buchenwäldern, Mooren und Wiesen. Sie teilen das Land mit Rothirschen, Kranichen sowie See- und Steinadlern, den Herren der Lüfte. Wie reizvolle Sprenkel liegen die Dörfer und historischen Bauten im Park. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom hektischen Alltag und genießen Sie diesen Fahrradurlaub mit Standort in Waren.


Anreisetermine
jeweils sonntags vom 08.04. - 14.10.2018 möglich.

Saison 1: 08.04.-28.04. | 17.09.-14.10.
Saison 2: 29.04.-23.06. | 09.09.-16.09.
Saison 3: 24.06.-08.09.

Ab 4 Personen Sondertermine möglich!

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise Waren
2. Tag: Fleesensee und Kölpinsee 60 km
3. Tag: Müritz Nationalpark und Schifffahrt 26-50 km
4. Tag: Rund um den Torgelower See 27 km
5. Tag: Rund um die Müritz 40-65 km
6. Tag: Abreise oder Verlängerung



1. Tag: Anreise Waren
Individuelle Anreise nach Waren. Am späten Nachmittag Infogespräch und Radausgabe (sofern gebucht). Die von Seen umgebene Stadt ist für die nächsten Tage Ihr Gastgeber. Typische nordische Backsteinbauten wie die Kirche St. Marien oder Warens altes Rathaus sorgen für die reizvolle Atmosphäre der Altstadt. Restaurants, Cafés und Bars laden hier zum Verweilen ein, während die urige Natur rund um Waren zu Ausflügen lockt.

2. Tag: Fleesensee und Kölpinsee, ca. 60 km

„Land der tausend Seen“ wird die Mecklenburgische Seenplatte auch genannt. Sie lernen heute zwei der zahlreichen Seen kennen und erleben eine teils fast maritime Atmosphäre an den Ufern. Ihr Weg führt Sie zum Wisentreservat Damerower Werder. Die Orte Klink, Malchow und Damerow markieren die Etappen auf Ihrem Weg zurück nach Waren.

3. Tag: Müritz Nationalpark und Schifffahrt, ca. 26-50 km

Mit etwas Glück entdecken Sie See- oder Steinadler am Himmel, während Ihre heutige Tour Sie durch den Müritz Nationalpark führt. Ab dem Bolter Kanal geht es mit dem Schiff über Klink bzw. Röbel (saisonabhängig) zurück nach Waren. Als Alternative bleibt das Rad, mit dem Sie von dem Anleger Klink bzw. Röbel wieder Waren erreichen.

4. Tag: Rund um den Torgelower See, ca. 27 km

Der Torgelower See gehört zum gleichnamigen Landschaftsschutzgebiet. Eine im See liegende und etwa 150 bis 200 Jahre alte Insel dient Kormoranen als Zuhause. Historische Bauten wie das Herrenhaus Torgelow zeugen von menschlicher Baukunst.

5. Tag: Ludorf - Rund um die Müritz, ca. 40-65 km

Lernen Sie mit der Müritz den größten ausschließlich auf deutschem Terrain liegenden Binnensee in Deutschland kennen. Ihre Tour führt Sie vorbei an Orten wie Rechlin, Ludorf, Röbel und Klink. Auf Wunsch gehen Sie ab Röbel an Bord des Schiffes und genießen herrliche Blicke auf dem Weg zurück nach Waren.

6. Tag: Rückreise oder Verlängerung

Individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Leistungen
Preise
Reiseinfos