Veranstalter/ Anbieter:
Die Mecklenburger Radtour Die Mecklenburger Radtour


Zunftstr. 4
18437 Stralsund
Deutschland

Telefon: +49 (0)3831 306760
Telefax: +49 (0)3831 3067619
E-Mail: info@mecklenburger-radtour.de
URL: www.mecklenburger-radtour.de

Mecklenburg-Vorpommern , Ostsee

Ostseeradweg - Warnemünde/Rostock - Rügen 9 Tages-Tour I

Sie starten Ihre Radtour in Warnemünde. In den folgenden Tagen radeln Sie auf dem Hochuferweg entlang des Ostseeradweges nach Wustrow. Weiter geht‘s durch den naturgeschützten Darßer Wald und entlang des Boddens nach Stralsund. Eine Schifffahrt zu der Insel Hiddensee steht auf dem Plan. Fahren Sie dort bis zum Wahrzeichen der Insel - dem Leuchtturm Dornbusch. Rügen, die größte Insel

Anreise vom 21.04. bis 30.09.2018 täglich möglich.
Sperrtermine: 05.08.-08.08.2018 (Hanse Sail Rostock)

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise nach Warnemünde/Rostock in eigener Regie
2. Tag: Warnemünde/Rostock – Fischland/Darß 35 - 55 km
3. Tag: Fischland/Darß-Barth/Zingst 40 - 50 km
4. Tag: Zingst/Barth–Stralsund 45 - 55 km
5. Tag: Stralsund-Hiddensee-Wittow (+Schifffahrt) 25 km
6. Tag: Wittow-Sassnitz 40-50 km
7. Tag: Sassnitz-Seebäder 30 km
8. Tag: Seebäder-Putbus-Stralsund 45-62 km
9. Tag: Abreise von Stralsund in eigener Regie

1. Tag: Warnemünde/Rostock
Anreise in eigener Regie. Hier mündet die Warnow in die Ostsee. Übernachtung in Warnemünde/Rostock.

2. Tag: Warnemünde/Rostock - Fischland/Darß, ca. 35-55 km
Warnemünde, mit seiner Bummelmeile am alten Strom, wird Sie begeistern. Mit der Fähre (inkl.) setzen sie über die Warnow. Winken Sie dem ein oder anderen Kreuzfahrtschiff zu, ehe Sie Ihre Radtour Richtung Fischland starten. Radeln Sie durch die Rostocker Heide zu den Seebädern Graal Müritz, Dierhagen und  Wustrow. Übernachtung auf dem Fischland.

3. Tag: Fischland/Darß-Barth/Zingst ca. 40 - 50 km
Kilometerlange, weiße Sandstrände laden immer wieder zu einem erfrischenden Bad ein. Besuchen Sie das Kunstmuseum in Ahrenshoop, die Ausstellung am Darßer Ort oder genießen Sie einfach nur die Stimmung am Weststrand. Entdecken Sie die schönen Darßdörfer Born und Wieck an der Boddenküste und das quirlige Ostseeheilbad Zingst für sich. Übernachtung in Zingst/ Barth.

4. Tag: Barth/Zingst-Stralsund, ca. 45-55 km
Entlang dem Barther Bodden verlassen Sie die Stadt und fahren nach Stralsund. Die Hansestadt ist schon von weitem an ihren drei Türmen zu erkennen. Hier beenden Sie Ihre Radtour. Übernachtung in Stralsund.

5. Tag: Stralsund-Hiddensee-Wittow, ca. 25 km
Morgens per Schiff nach Hiddensee. Sie er-kunden die autofreie Insel. Nachmittags weiter mit der Fähre nach Rügen. Übernachtung auf Wittow.

6. Tag: Wittow-Sassnitz, ca. 40-50 km
Gemächlich geht es zur 8 km langen Nehrung der Schaabe und zum Königsstuhl, der dem Maler Caspar David Friedrich als Motiv diente. Weiter nach Sassnitz. Übernachtung in Sassnitz.

7. Tag: Sassnitz-Seebäder, ca. 30 km

Vom Nationalpark Jasmund radeln Sie an der langgezogenen Bucht vorbei nach Prora und den Feuersteinfeldern. Besuchen Sie das Naturerbezentrum mit seinem weithin sichtbaren Baumwipfelpfad. Übernachtung in einem der Seebäder Sellin oder Binz.

8. Tag: Seebäder-Putbus-Stralsund, ca. 45-62 km
Eine kleine Bergetappe zum Jagdschloss Granitz lohnt immer. Weiter des Weges am Bodden entlang, vorbei an Hügelgräbern und Fischerdörfern, durch den Süden der Insel zurück nach Stralsund. Abkürzung mit den "Rasenden Roland" von Sellin-Putbus (in eigener Regie) möglich (-20 km). Übernachtung in Stralsund.

9. Tag: Abreise Stralsund
Nach dem Frühstück Abreise in eigener Regie.

Leistungen
Preise
Reiseinfos