Veranstalter/ Anbieter:
Die Mecklenburger Radtour Die Mecklenburger Radtour


Zunftstr. 4
18437 Stralsund
Deutschland

Telefon: +49 (0)3831 306760
Telefax: +49 (0)3831 3067619
E-Mail: info@mecklenburger-radtour.de
URL: www.mecklenburger-radtour.de

Mecklenburg-Vorpommern , Ostsee

Ostsee-Radweg: Lübeck - Stralsund 8 Tages-Tour I

Ein Muss für Ostseefans. In 6 Etappen entdecken Sie auf dieser Radreise die gesamte Küste von Lübeck bis Stralsund entlang des Ostseeradweges. Freuen Sie sich außerdem auf Travemünde, Warnemünde/Rostock und das Fischland Darß. Bestaunen Sie alte Hansestädte mit Backsteingotik, lebendige Seebäder mit Strandleben, dazwischen das weite Küstenland und immer eine Brise Ostseeluft in der Nase.

Anreise vom 21.04. bis 30.09.2018 täglich möglich.
Sperrtermine: (Hanse Sail Rostock): 05.08.-08.08.2018

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise nach Lübeck in eigener Regie
2. Tag: Lübeck - Wismar ca. 59-79 km
3. Tag: Wismar - Kühlungsborn/Umg. ca. 42 km
4. Tag: Kühlungsborn/Umg - Warnemünde/Rostock ca. 35-45 km
5. Tag: Warnemünde/Rostock - Darß/Fischland ca. 35-55 km
6. Tag: Darß/Fischland - Zingst/Barth ca. 40-50 km
7. Tag: Zingst/Barth - Stralsund ca. 45-55 km
8. Tag: Abreise von Stralsund in eigener Regie


1. Tag: Anreise nach Lübeck
in eigener Regie. Informationsgespräch und Radübergabe (sofern gebucht). Die quirlige Lübecker Altstadt mit ihren Gassen, Kirchen und Museen freut sich auf Ihren Besuch. Übernachtung in Lübeck.

2. Tag: Lübeck-Wismar, ca. 59-79 km
Sie verlassen Lübeck nach Travemünde in eigener Regie per Bahn (- 20 km) oder Rad. Mit der Fähre setzen Sie in eigener Regie über zum Priwall und radeln zum Ostseebad Boltenhagen. Weiter geht die Fahrt zur Wismarer Bucht in die alte Hansestadt. Übernachtung in Wismar.

3.Tag: Wismar-Kühlungsborn/Umg., ca. 42 km
Ein Ausflug auf die Insel Poel? Kein Problem, denn diese Insel ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Kurz vor Kühlungsborn durchqueren Sie Basdorf. Erklimmen Sie den Leuchtturm und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Ostsee. Bei guter Sicht erkennen Sie sogar die Insel Fehmarn. Übernachtung in Kühlungsborn/Umgebung.

4. Tag: Kühlungsborn/Umg.-Warnemünde/Rostock, ca. 35-45 km
Höhepunkte der heutigen Etappe sind Heiligendamm, das älteste deutsche Seebad und das Doberaner Münster. Landschaftlich ist der Gespensterwald, am Steilufer Nienhagens, ein besonders Erlebnis. Übernachtung in Warnemünde oder Rostock.

5. Tag: Warnemünde/Rostock-Fischland/Darß, ca. 35-55 km
Warnemünde, mit seiner Bummelmeile am alten Strom, wird Sie begeistern. Mit der Fähre (inkl.) setzen Sie über die Warnow. Winken Sie dem ein oder an den Kreuzfahrtschiff zu, ehe Sie Ihre Radtour Richtung Fischland starten. Radeln Sie durch die Rostocker Heide zu den Seebädern Graal Müritz, Dierhagen und Wustrow. Übernachtung auf dem Fischland.

6. Tag: Fischland/Darß-Zingst/Barth, ca. 40-50 km
Kilometerlange, weiße Sandstrände laden immer wieder zu einem erfrischenden Bad ein. Besuchen Sie das Kunstmuseum in Ahrenshoop, die Ausstellung am Darßer Ort oder genießen Sie einfach nur die Stimmung am Weststrand. Entdecken Sie die schönen Darßdörfer Born und Wieck an der Boddenküste und das quirlige Ostseeheilbad Zingst für sich. Übernachtung in Zingst oder Barth.

7. Tag: Zingst/Barth-Stralsund, ca. 45-55 km
Von der kleinen Vinetastadt Barth geht Ihre Fahrt entlang dem Bodden zum Strelasund. Ein Abstrecher nach Barhöft zum Aussichtsturm beschert dem Besucher einen Rundblick über den Küstenverlauf von Darß, Hiddensee und Rügen. Übernachtung in Stralsund.

8. Tag: Abreise Stralsund in eigener Regie
Nach dem Frühstück Abgabe der Leihräder. Die Heimreise oder Rückreise nach Lübeck erfolgt in eigener Regie bzw. mit unserem Transferbus (Extraleistung nach Voranmeldung).

Leistungen
Preise und Reiseinfos
Reiseinfos