Veranstalter/ Anbieter:
AKTIV|URLAUB|STEIERMARK AKTIV|URLAUB|STEIERMARK


Bernreither Strasse 45
A-8344 Bad Gleichenberg
Österreich

Telefon: +43 (0)3159 45001
Telefax: +43 (0)3159 45001 20
E-Mail: info@aktivurlaubsteiermark.at
URL: www.aktivurlaubsteiermark.at

Steiermark

Sterntour im steirischen Thermenland 7 Tages-Tour I

Vulkane, Thermen und Genuss

… vom ältesten Dorf der Steiermark zum edlen Heilbad. Bad Gleichenberg, der Ausgangspunkt dieser bezaubernden Sterntour war bereits in der Jungsteinzeit besiedelt. Im 19. Jahrhundert erlangte der „Curort“ schnell internationalen Ruhm und wurde zum Luxuskurort der Monarchie - noch heute an den zahlreichen Villen im Ort zu sehen.
Durch das Steirische Thermenland führt diese Tour bis nach Ungarn und Slowenien - so lernen Sie nicht nur den schönsten Fleck Österreichs kennen, sondern auch die angrenzenden Nachbarländer.

Die Genusstour bietet zahlreiche Schmankerl auf den einzelnen Teilstrecken - der Genuss steht im Mittelpunkt des Urlaubes und wird von uns als E-Bike Tour empfohlen.

Anreise jeweils sonntags vom 15.04. - 14.10.2018 möglich, Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen.

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise Bad Gleichenberg
2. Tag: Riegersburg - Bad Gleichenberg 40 km
3. Tag: Bad Radkersburg - Bad Gleichenberg 37 km
4. Tag: Ruhetag
5. Tag: Szengotthard - Bad Gleichenberg 50 km
6. Tag: Bad Gleichenberg Tatschkerlandrunde 43 km
7. Tag: Abreise oder Verlängerung


1. Tag: Anreise nach Bad Gleichenberg
Individuelle Anreise nach Bad Gleichenberg. Der Kurort, der schon seit der Biedermeierzeit bekannt und beliebt ist bietet mit seinen alten Gründerzeitvillen ein besonderes Ambiente für Ihren Urlaub.

2. Tag: Riegersburg - Bad Gleichenberg, ca. 40 km
Auf Ihrer ersten Tour werden Sie vom Fahrradtaxi zur Schokoladenmanufaktur Zotter gebracht. Vor Ihnen erhebt sich in atemberaubender Schönheit die Riegersburg. Über Nebenstraßen und dem Thermenlandradweg geht es durch kleine Orte und schöne und abwechslungsreiche Landschaft. Ein Highlight auf dieser Strecke – das Schloss Kapfenstein. Bis Bad Gleichenberg sind es von hier nur noch wenige Kilometer.

3. Tag: Bad Radkersburg - Bad Gleichenberg, ca. 37 km
Heute bringt Sie das Fahrradtaxi in die historische Stadt Bad Radkersburg. Ein besonders schöner Flecken der Stadt ist der völlig neu gestaltete Hauptplatz, mit der jahrhundertealten Mariensäule und dem wunderschönen, den historischen Stadtmauern nachempfundenen, Brunnen. Entlang der Mur geht’s über kleine Dörfer auf Radwegen nach Stainz, wo bereits ein herrliches Backhendlpicknick auf Sie wartet. Nach dieser Stärkung fahren Sie mit herrlichem Blick auf den Kirchenberg Straden zurück in Ihre Unterkunft.

4. Tag: Ruhetag
An Ihrem freien Tag können Sie den historischen Kurort Bad Gleichenberg mit all seinen Villen erkunden, ein paar entspannende Stunden in der Therme genießen oder die Zeit nutzen um nahegelegene Sehenswürdigkeiten (Zotter Schokoladenmanufaktur, Riegersburg, ...) zu besichtigen.

5. Tag: Szengotthard - Bad Gleichenberg, ca. 50 km
Auf der 3. Sternfahrt fahren Sie von Szengotthard in Ungarn über das südliche Burgenland, entlang der Raab zurück nach Bad Gleichenberg. Eine ruhige und abwechlungsreiche Tour steht Ihnen bevor. Am Abend steht ein typischer Buschenschankabend in einem urigen, herzlichen Buschenschank am Programm.

6. Tag: Bad Gleichenberg Tatschkerlandrunde, ca. 43 km
Die letzte Tour führt durch das sogenannte „Tatschkerland“ Tatschker, so werden die Frösche umgangssprachlich genannt. Für alle, die es heute gemütlicher angehen wollen, kann diese Tour abgekürzt werden. Genießen Sie die letzte Tour auf dieser Reise und atmen Sie noch einmal richtig tief die Luft des steirischen Thermenlandes ein.

7. Tag: individuelle Abreise
Individuelle Abreise aus Bad Gleichenberg. Alternativ buchen wir für Sie gerne Zusatznächte in Ihrer Unterkunft, damit Sie noch mehr Zeit haben, die schöne Gegend mit all ihren Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Leistungen
Preise
Reiseinfos