Veranstalter/ Anbieter:
Eurobike-Eurofun Touristik Eurobike-Eurofun Touristik


Mühlstraße 20
A-5162 Obertrum
Österreich

Telefon: +43 (0)6219 7444
Telefax: +43 (0)6219 8272
E-Mail: office@eurobike.at
URL: www.eurobike.at

Bayern

Innsbruck - Salzburg - Vier Flüsse, Brauchtum und Hochkultur 7 Tages-Tour I

Zwei der bekanntesten Städte Österreichs verbindet diese Radtour auf atemberaubende Weise. Gemütlich radeln Sie am Innradweg und werden dabei von der steil aufragenden Nordkette begleitet. Also nichts wie los… Erleben Sie Tiroler Brauchtum und Salzburger Hochkultur!

Anreise: sonntags vom 29.04 bis 7.10.2018

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise Innsbruck
2. Tag: Innsbruck - Strass/ Zillertal 50 km
3. Tag: Strass/ Zillertal - Krimml 25-45 km + Transfer
4. Tag: Krimml - Kaprun/ Zell am See 60 km
5. Tag: Kaprun/ Zell am See - Lofer 50 km
6. Tag: Lofer - Salzburg 50 km
7. Tag: Abreise oder Verlängerung

1. Tag: Anreise Innsbruck

Information und Radausgabe. Die berühmte Altstadt, das Goldene Dachl oder die Bergisel Schisprungschanze sind weltbekannte Anziehungspunkte für Besucher.

2. Tag: Innsbruck - Strass/ Zillertal, ca. 50 km

Begleitet von der steil aufragenden Nordkette über die Salinenstadt Hall mit dem historischen Münzerturm nach Wattens. Hier können die bezaubernden Swarovski Kristallwelten besichtigt werden. Entlang des Innradweges vorbei an Schwaz (Silberschaubergwerk) bis in das „Radlerdorf Strass“ am Eingang des Zillertals.

3. Tag: Strass/ Zillertal - Krimml, ca. 25 - 45 km + Transfer

Mit dem Blick auf die faszinierende Bergkulisse des Zillertaler Hauptkammes mit seinen über 3000 Meter hohen Bergriesen, radelt es sich leicht am Zillertal Radweg bis nach Zell oder sogar noch ein Stück weiter bis ins bekannte Mayrhofen. Am frühen Nachmittag bringt Sie ein Transferbus über den Gerlospass nach Krimml.

4. Tag: Krimml - Kaprun/ Zell am See, ca 60 km

Ihre heutige Etappe führt Sie durch den Nationalpark Hohe Tauern und das Oberpinzgau. Dabei werden Sie schneebedeckte Dreitausender ständig begleiten. Saftig grüne Wiesen und gemütliche kleine Dörfer wechseln sich ab und bieten eine märchenhafte Kulisse. In Kaprun können Sie noch die Hochgebirgsstauseen besichtigen.

5. Tag: Kaprun/ Zell am See - Lofer, ca. 50 km

Im Zeller See sollten Sie ein erfrischendes Bad nehmen, die sportlichen Radler können hier noch eine Extrarunde einlegen. Weitere Highlights auf Ihrem Weg nach Lofer sind die Seisenbergklamm und die Lamprechtshöhe bei Weißbach.

6. Tag: Lofer - Salzburg, ca. 50 km

Auf der abschließenden Tagestour radeln Sie stets im beschaulichen Saalachtal. Bad Reichenhall im kleinen deutschen Eck wird Sie mit bayerischem Flair verzaubern. Nur mehr ein kurzes Stück und Sie haben die Mozartstadt Salzburg erreicht.

7. Tag: Abreise oder Verlängerung

Leistungen
Preise
Reiseinfos
Segment-ID: 126
12.05.2015