Veranstalter/ Anbieter:
Eurobike-Eurofun Touristik Eurobike-Eurofun Touristik


Mühlstraße 20
A-5162 Obertrum
Österreich

Telefon: +43 (0)6219 7444
Telefax: +43 (0)6219 8272
E-Mail: office@eurobike.at
URL: www.eurobike.at

Österreich

Panoramasternfahrt ab Schloss Kammer 7 - 8 Tages-Tour I

Das Schlösser-Dorf Maishofen ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Reise. Auf meist ebenen Radwegen erkunden Sie die Region rund um den Zellersee und genießen herrliche Ausblicke auf die umliegenden, zum Teil schneebedeckten Gipfel der über 3000m hohen Tauern. So radeln Sie gemütlich zu einzigartigen Naturschauspielen wie die Krimmler Wasserfälle oder die Seisenbergklamm und zu kulturellen Highlights wie das neue Nationalparkmuseum oder das Schaubergwerk in Leogang. Einen Ausflug wert ist natürlich auch der höchste Berg Österreichs, der nahe Großglockner mit 3798m - der Ausflugsbus bringt Sie bis auf 2500 m. Viele Schlösser und Burgen liegen am oder hoch über dem Weg. Lassen Sie sich nach einem Radtag von den Wirtsleuten verwöhnen und mischen Sie sich unter die Einheimischen um gelebte Tradition hautnah zu erleben!

Anreise: täglich vom 28.04. bis 06.10.2018 möglich

© Fotos: Eurobike

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise nach Maishofen oder Zell am See
2. Tag: Rund um den Zeller See 30 km
3. Tag: In den Oberpinzgau nach Mittersill und Krimml 40-65 km
4. Tag: Zum Schaubergwerk nach Leogang oder Hochfilze 45-70 km
5. Tag: Auf den Großglockner
6. Tag: Zur Seisenbergklamm nach Weißbach 55-65 km
7. Tag: Abreise oder Verlängerung

1. Tag: Anreise nach Maishofen oder Zell am See
Die restlichen Reiseunterlagen und Leihräder stehen für Sie im Hotel bereit.

2. Tag: Rund um den Zeller See ca. 30 km
Über Schloss Prielau an das Seeufer. Dann entlang der Seepromenade nach Zell am See mit schönem Altstadtkern (Fußgängerzone, historische Pfarrkirche) und weiter ins Schüttdorfer Moor. Zurück entlang des anderen Seeufers mit herrlichem Ausblick auf die Bergstadt und die Schmittenhöhe.

3. Tag: In den Oberpinzgau nach Mittersill und Krimml ca. 40-65 km
Mit der Krimmler Bahn (excl. Radticket, ca. € 2,50 pro Rad) hinauf in den Oberpinzgau bis zu den Krimmler Wasserfällen (größte Wasserfälle Europas). Zurück geht’s ständig bergab über die Nationalparkgemeinden Hollersbach (Kräuterdorf), Stuhlfelden (Schloss Liechtenau, Schloss Habach) und Mittersill (Nationalparkmuseum, Schloss). Die Strecke kann jederzeit unterbrochen und verkürzt werden.

4. Tag: Zum Schaubergwerk nach Leogang oder Hochfilzen ca. 45-70 km
Über das kleine Moorbad Neunbrünnen an das Ufer der Saalach und weiter an die Leoganger Ache. Das Schaubergwerk versetzt in längst vergangene Zeiten. Hier wurde das Silbererz für die berühmten Salzburger Silbertaler abgebaut. Die mineralreichste Lagerstätte Salzburgs birgt 70 zum Teil sehr seltene Arten, die im Mineralienkabinett zu bestaunen sind. Zurück ins Quartier geht’s über saftige Wiesen auf herrlich angelegten Wegen.

5. Tag: Auf den Großglockner
Zwei Mal wöchentlich fährt der Ausflugsbus auf den Großglockner, den höchsten Berg Österreichs. Vom Hochtor auf 2503 m genießt man einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegenden Gipfel. Begleitet wird dieser von einem Nationalpark-Ranger der allerlei Wissenswertes über Flora und Fauna zu erzählen weiß. (Fahrt in Eigenregie, ca. € 29,- p.P. / Fahrt ab ca. Mitte Juni bis Ende September).

6. Tag: Zur Seisenbergklamm nach Weißbach ca. 55-65 km
Über kleine bäuerliche Weiler zunächst nach Maria Alm und weiter nach Saalfelden. Ab hier entlang der Saalach bis Weißbach zur Saalachtaler Naturgewalt Seisenbergklamm – 1831 errichteten Holzknechte einen 600m langen Triftweg auf dem jetzt die Besucher die Klamm erkunden können. Zurück ins Quartier führt der Weg vorbei am Ritzensee und durch den Kolling Wald.

7. Tag: Abreise oder Verlängerung


Variante 8 Tage / 7 Nächte:

Aktive Erholung
Möglichkeit zu einer geführten Wanderung (mind. 4 Teilnehmer) auf einen der Maishofener Aussichtsberge. Oder kurze Wanderung (ca. 1 Stunde) auf die Schwalbenwand zur Kammer-Eck-Alm mit zünftiger Jause. Oder eine örtliche Runde per Rad (ca. 15 km) mit dem in Maishofen einzigartigen Radgolf. Auch ein Ausflug ins nahe Salzburg (ca. 85 km) ist zu empfehlen – mit der im Reisepreis enthaltenen Salzburg Card sind viele Besichtigungen inklusive!

Leistungen
Preise
Reiseinfos
Segment-ID: 126
12.05.2015