Veranstalter/ Anbieter:
Green Island Tours Green Island Tours


Hennebergstraße 6
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: +49 (0)721 - 35 48 18 28
Telefax: +49 (0)721 - 35 48 18 18
E-Mail: info@green-island-tours.de
URL: www.green-island-tours.de

Irland

Bummeltour– Irland für wenig-Fahrer 9 Tages-Tour I

Endlich eine Rundtour in Irland, die auch von weniger fitten Radlern unternommen werden kann. Die Tages-Etappen liegen um 30 km in leicht hügeligem Gelände. Trotzdem werden Sie viele Highlights sehen und können sogar die Aran Insel Inisheer besuchen.
Die Grafschaft Clare, in der diese Tour stattfindet, ist beliebt bei Radfahrern, denn man findet hier sanfte grüne Hügeln, unzählige Burg-Ruinen, eine imposante Küstenlinie und natürlich die berühmten Cliffs of Moher und das Steinkarstgebiet Burren.

Anreise täglich von 10. Mai bis 02. September möglich.

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise nach Shannon
2. Tag: Shannon - Quin 31 km
3. Tag: Quin - Corofin 25/33 km
4. Tag: Corofin - Doolin 30/35 km
5. Tag: Doolin - Tag zur freien Verfügung
6. Tag: Doolin - Ballyvaughan 36 km
7. Tag: Ballyvaughan - Crusheen 32 km
8. Tag: Crusheen - Shannon 24/45 km
9. Tag: Abreise


1. Tag: Individuelle Anreise nach Shannon

Vom Flughafen Shannon gelangen Sie per Taxi zur ersten Unterkunft bei Newmarket on Fergus (ca. 20 EUR).

2. Tag: Shannon - Quin, 31 km
Nach einer kurzen Eingewöhnungsfahrt können Sie das nett aufgemachte Museumsdorf Cragganowen-Projekt besichtigen. Dann geht es weiter bis zum kleinen Zielort, wo das am besten erhaltene Franziskaner-Kloster Irlands steht.

3. Tag: Quin - Corofin, 25 / 33 km
Auf schmalen welligen Gässchen geht es durch das liebliche County Clare. Kurz vorm Zielort können Sie sich noch das kleine, renovierte Dysert O´Dea Castle anschauen.

4. Tag: Corofin - Doolin, 30 / 35 km
Das erste Etappenziel ist das Marktfleckchen Ennistymon, wo sich uralte Geschäfte mit Betriebsamkeit und Neuerem vermischen. Von dort radeln Sie mit nur relativ wenigen Steigungen bis ins Ziel. Wer fit ist kann sich auf einem raffinierten Schleichweg die Cliffs of Moher besuchen.

5. Tag: Doolin - Tag zur freien Verfügung
Sie können die berühmten Cliffs of Moher per Bus erreichen. Alternativ unternehmen einen Tagesausflug per Boot auf die vorgelagerte interessante Aran-Insel Inishsheer. Abends wieder Live Musik in den nahen Pubs.

6. Tag: Doolin - Ballyvaughan, 36 km
Heute radeln Sie (meist mit Rückenwind), auf einer der 10 schönsten Küstenstraßen der Welt, die Teil des "Wild Atlantic Way" ist. Ein Strandbesuch ist möglich. Nicht weit vom Zielort können Sie die „Bärenhöhle“ Aillwee Cave besichtigen oder den renovierten, 500 Jahre alten Turm des Newton Castle erklimmen.

7. Tag: Ballyvaughan - Crusheen, 32 km
Zunächst geht es ein Stück an der Küste entlang, dann südwärts über einsame flache Nebenwege am Fuße des majestätisch emporragenden Burren entlang.

8. Tag: Crusheen - Shannon, ca. 24 km plus evtl. 21 km für Bunrutty
Weiter auf schmalen Nebenstraßen auf einer kurzen Etappe zurück zur ersten Unterkunft. Bei Bedarf können Sie noch dem Bunrutty Castle einen Besuch abstatten.

9. Tag: Shannon - Abreise
Nach dem Frühstück geht diese Reise zu Ende.

Leistungen
Preise
Reiseinfos
Segment-ID: 126
12.05.2015